Gisela Keuerleber mit dem Historiker Michael Wolffsohn Sept. 13, 2017

from WDR 5 Tischgespräch· ·

"Es gibt kein dauerhaftes Täter - und kein dauerhaftes Opfervolk" sagt der deutsch-jüdische Historiker Michael Wolffsohn, der gerne diskutiert und polarisiert. - Moderation: Gisela Keuerleber



"Es gibt kein dauerhaftes Täter - und kein dauerhaftes Opfervolk" sagt der deutsch-jüdische Historiker Michael Wolffsohn, der gerne diskutiert und polarisiert. - Moderation: Gisela Keuerleber