#132 Geschichten aus der Wissenschaft - Forscher, die an Grenzen gehen May 19, 2017

from Einhundert - Deutschlandfunk Nova·

Wissenschaft ist dröge und lebensfremd? Stimmt nicht. Warum, erfahrt ihr in dieser Einhundert mit Paulus Müller: Ralph Steinman ist Immunologe und forscht am eigenen Leib. Alfred Kinsey ist Biologe und revolutioniert unsere Sexualität. Und der Theologiestudent Mike Young findet zu Gott - dank Drogen.



Wissenschaft ist dröge und lebensfremd? Stimmt nicht. Warum, erfahrt ihr in dieser Einhundert mit Paulus Müller: Ralph Steinman ist Immunologe und forscht am eigenen Leib. Alfred Kinsey ist Biologe und revolutioniert unsere Sexualität. Und der Theologiestudent Mike Young findet zu Gott - dank Drogen.