Breitband - Medien und digitale Kultur (ganze Sendung) - Deutschlandfunk Kultur

by Deutschlandfunk Kultur · · · · 12 subscribers

Die Beiträge zur Sendung

Ein Eintrag in einer Broschüre zum Thema "Hassrednerinnen und Hassredner stummschalten, Hassredebeiträge löschen/ausblenden". (Unsplash / Mika Baumeister)Die großen Tech-Konzerne haben Schritte eingeleitet, um stärker gegen Hass im Netz vorzugehen. Doch sind sie wirklich davon überzeugt? Außerdem: Die ausbleibende Debatte über das neue BKA-Gesetz und die Frage, ob aktuelle Videospiele nicht zu lang sind. Moderation: Katja Bigalke und Martin Böttcher www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

more...


Tags: info, technology, medien, internet

Older Episodes

![Junge Aktivisten bei der Demonstration gegen Polizeigewalt in Chicago, mit in die Höhe gehobenen Fäusten. \(picture alliance / NurPhoto / Max Herman\)](https://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/5/5e619708c30afc14f0b528b8c8e42b2cv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=dff245)K-Pop ist eigentlich unpolitische Popmusik aus Korea. Und trotzdem fallen seine jungen Fans immer wieder durch Aktivismus auf. Wie ist das passiert? Außerdem: Medienreaktionen auf die "taz"-Kolumne und der …
![Vor schwarzem Hintergrund ist eine Einmal-Atemschutzmaske zu sehen. \(imago images / Pacific Press Agency / Flo Rols\)](https://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/7/733829e97565d43185a692c32eb2c238v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=8edb4d)Durch die Pandemie befindet sich Deutschland im Ausnahmezustand. Das kann zu erhitzten Debatten am Essenstisch und Krach in Familien führen. Gleichzeitig beweist die Corona-App, dass vorher Unmögliches plötzlich funktioniert. Moderation: Vera Linß und Marcus …
![Videokamera, zur Überwachung, an einem Gebäude. \(imago images / Jochen Tack\)](https://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/8/85bb52b27be4f265ec11862286dab138v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=e2bcb7)Auf weiße Gesichter trainierte Gesichtserkennung, Predictive Policing mit diskriminierenden Datensätzen: Wie viel Rassismus steckt in Algorithmen oder den ihnen zugrunde liegenden Daten? Außerdem: Politik auf TikTok und Black Lives Matter in Games. Moderation: Jenny Genzmer und Dennis Kogel www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband …
![Eine Journalistikstudentin berichtet für ihre Studentenzeitung während einer George Floyd-Protestveranstaltung vor dem Weißen Haus am Mittwoch, 3. Juni 2020 in Washington. \(picture alliance/ ZUMA Press/ Sait Serkan Gurbuz\)](https://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/6/63a22d81b513ef6602b6e9349525edfev1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=2b6640)Die USA befinden sich in Aufruhr. Erneut wurde ein schwarzer Bürger Opfer eines tödlichen Polizeieinsatzes. Um von solchen Taten zu erfahren, ist auch …
![Lars Schaade, Vizepräsident des Robert-Koch-Institutes RKI, auf einer Pressekonferenz zur Corona-Krise. \(AFP/POOL/ Tobias Schwarz\)](https://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/7/7e47723315ead282e80c816e9134e88dv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=40c77a)Reproduktionsfaktor und Infektionsrate: Derzeit werden Entscheidungen oft auf Basis dieser Zahlen getroffen. Auch wenn sie auf wackligen Füßen stehen. Politik und Medien sollten das besser kommunizieren, sagen Katharina Schüller und Hinnerk Feldwisch. Katharina Schüller und Hinnerk Feldwisch …
![Zwei Hände bedienen ein Smartphone \(unsplash / Christian Wiediger \)](https://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/a/a8cc60e2342468ad1222cd7521d9f98dv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=6d9ec5)Der Messenger Telegram wird von Verschwörungsmythikern und Rechtsradikalen verwendet - aber auch von Freiheitskämpfern. Sicher ist die Plattform jedoch nicht. Außerdem: "Animal Crossing" und ein Rückblick auf die Netzmusik. Moderation: Teresa Sickert und Tim Wiese www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören bis: 19.01.2038 04:14 …
!["Stop Bill Gates" mit einem roten Hakenkreuz steht auf einem Plakat an einer Bushaltestelle in Berlin, 3. Mai 2020. \(Getty/Adam Berry\)](https://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/3/30ffee7ac17ea1b6619b45eb3ce2c5c8v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=31098b)Sie marschieren vor dem Bundestag, Twitternutzer zitieren ihre Telegram-Gruppen, und auch in den Medien bekommen sie viel Aufmerksamkeit: Verschwörungstheoretiker. Muss das sein? Außerdem: Frankreichs Regierungsjournalismus & ein neuer Podcast-Kanal. Moderation: …
![Markus Beckedahl und Alexandra Wolf vor einem Greenscreen \(republica GmbH\)](https://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/a/a96a08ef351ba8a3314fdec342733e82v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=5a515e)Eigentlich sollte Breitband dieses Wochenende von der Republica senden. Da diese aber nur online stattfindet, haben wir uns vor den Rechner gesetzt. Denn Wichtiges wurde trotzdem besprochen. Moderation: Vera Linß und Marcus Richter www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören bis: 19.01.2038 04:14 [Direkter Link …
![Eine Frau lehnt an einem Geländer und schaut auf ihr Handy. Das Bild ist schwarz/weiß mit einer Verschiebung von Rot- und Blauebene. Um das Smartphone ist ein rotes transparentes Quadrat. \(imago images / Valentin Belleville\)](https://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/4/4b8d97f741048c75df06c584d6f821d6v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=6b8e28)Der Publizist Evgeny Morozov warnt, dass die Coronakrise den Weg zum technologiegläubigen "Solutionist State" beschleunigt. Außerdem: …
![Ein thermisches Selbstporträt mit Maske auf einem Mobiltelefon. \(imago images / Hans Lucas\)](https://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/a/aafcce88868484812b5590147a507002v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=3aaeb0)Für die einen ist sie das Ticket zurück ins öffentliche Leben, für die anderen ein Eingriff in die Grundrechte: eine App, die ihre Nutzer benachrichtigt, ob sie mit Infizierten in Kontakt waren. Doch wie hilfreich ist eine App …
![Das Brandenburger Tor in Berlin wirft in der untergehenden Sonne lange Schatten, zwei Personen gehen mittig davor entlang. \(dpa / Kay Nietfeld\)](https://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/c/c8504c8543fa7d3107f18129549642b7v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=1fe8ba)Das Virus als Superwaffe, Lügen von vermeintlichen Intensivstationen – Rechtsextreme verbreiten noch mehr Falschnachrichten als sonst. Außerdem: Die prekäre Lage der Gig-Worker. Mit Jenny Genzmer und Dennis Kogel www.deutschlandfunkkultur.de, …
![Eine Frau hält bei einem Zoom-Meeting einen Cocktail in der Hand. \(Picture Alliance / Keystone / Anthony Anex\)](https://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/d/dad3f881e3c8f06c9d6edf947133373bv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=28484d)Social Distancing heißt das Gebot der Stunde. Doch was passiert mit Freundschaften, wenn man sich isoliert? Und wie kann das Internet helfen, diese Distanz zu überbrücken? Moderation: Vera Linß und Marcus Richter www.deutschlandfunkkultur.de, …
![Illustration eines nackten Mannes, im Internet zur Schau gestellt. \(imago/Ikon Images/Patrick George\)](https://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/a/a219a184d3a116285060cdacbf9e52d1v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=47ba55)Die Corona-Krise hat viele Facetten. Diese Woche sprechen wir über das Potenzial von Überwachung, fehlgeleiteten Technikglauben im Silicon Valley und über ein Spiel, das Hoffnung in tristen Zeiten verbreitet. Mit Martin Böttcher www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören bis: 19.01.2038 04:14 [Direkter …
![Eine Frau läuft durch eine Straße, trägt einen Mundschutz und Sonnenbrille und blickt dabei auf ihr Handy, das sie vor sich trägt. \(picture alliance/NurPhoto/Beata Zawrzel\)](https://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/4/4ab5ae51f0b585c7b06b719cfab11ab3v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=bfbf68)Weltweit spielen Regierungen Möglichkeiten durch, wie Handydaten im Kampf gegen das Virus genutzt werden können. Aktuell scheint eine Entscheidung fällig: Bürgerrechte bewahren oder Überwachung legitimieren – …
![Lothar H. Wieler, Christian Drosten und Jens Spahn bei der Bundespressekonferenz zur Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland. \(Imago / Jens Schicke\)](https://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/8/8c8698d9afbd6b7ac6c3a29302742c4av1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=97f94f)In Zeiten der Coronakrise wird die Diskussion von Wissenschaftlern, statt Politikern dominiert. Außerdem: Eine unzensierbare Bibliothek und wie Medienhäuser mit COVID-19 umgehen. Mit Teresa Sickert und Tim Wiese www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband …
![Illustration einer Weltkarte mit Totenköpfen und Computertastaturen, auf denen Hände tippen. \(imago images / Ikon Images\)](https://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/5/584f244bd0468d77321bcf30e1d21577v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=95e8e7)Corona hat auch die digitale Welt infiziert: Das Virus geht viral. Was haben biologische und digitale Infektionen gemeinsam? Außerdem: Angriffe auf Journalisten, der Podcast "The Other Latif" und die Frage, was wir gegen irrationale Angst …
![Ein 3D Modell eines männlichen Kopfes, anhand biometrischer Daten \(picture alliance / pro shots / Remko Kool\)](https://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/2/21f10238deaa26be07b91859c25a958bv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=3882a0)Gesichtserkennung trifft Big Data: Durch die App Clearview wird Überwachung in ganz neuer Dimension möglich. In Echtzeit gleicht sie ein Bild mit drei Milliarden Fotos und Videos im Netz ab. Lässt sich mithilfe von …
![Die Spurensicherung der Polizei am Tatort in Hanau am Mittwochabend, 19.02.2020. Pappschilder mit Zahlen stehen auf einer Treppe, an dem die Opfer des rechtsextremes Anschlags lagen. \(imago / 7aktuell / Simon Adomat \)](https://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/0/0b1a03c14f353cbb08524a7707551f65v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=835dd7)Festnahmen mutmaßlicher Rechtsterroristen in der einen Woche, ein Terroranschlag mit vielen Toten kurz darauf: Welche Rolle spielt das …
![Ein Mann steht im Zentrum eines Spielfeldes, sein Schatten ragt aus dem Mittelkreis heraus. \(Unsplash / Luís Eusébio\)](https://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/1/18ff8ddadb7707c2df4dcb55596f2dd8v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=0358dd)Von der "bürgerlichen Mitte" über den "Wählerwillen" bis zum "gesunden Menschenverstand" – alles übliche Sprachbilder in der politischen Kommunikation. Doch für was stehen sie? Außerdem: Der CO₂-Fußabdruck im Internet. Mit Teresa Sickert und …