Das WDR 5 Tagesgespräch

by Westdeutscher Rundfunk · · · · 19 subscribers

Das WDR 5 Tagesgespräch stellt an jedem Werktag dem WDR 5 Publikum eine Frage zum aktuellen Geschehen. In lebendiger Diskussion werden die aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen von den Moderatoren mit Experten und dem Publikum erörtert.

Die türkische Währung Lira erleidet den tiefsten Absturz ihrer Geschichte, die Wirtschaft wankt, der Handelsstreit mit den USA dauert an. Kann und sollte Deutschland eingreifen? Und wie?
Die Abschiebung von Sami A. war rechtswidrig. Dennoch empfinden viele sie als durchaus richtig. Aber darf das Rechtsempfinden über dem Recht stehen?
Nach dem Einsturz einer Autobahnbrücke im italienischen Genua sieht das NRW- Verkehrsministerium keinen Grund zur Sorge. Experten warnen aber vor dem Zustand vieler deutscher Brücken. Wie sicher fühlen Sie sich?
Pragmatisch sein? Mit seinem Vorstoß zu Koalitionen von CDU und Linken hat Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Günther eine Debatte ausgelöst. Soll die CDU auch mit der Linken regieren?
Die Sonne verbrennt die Felder, Starkregen schwemmt die Erde weg - die Landwirte klagen über hohe Ernteausfälle. Sollen sie Entschädigung bekommen?
Bei schönem Wetter brechen viele Motorradfahrer auf zu den Traumstraßen im Bergischen Land, in der Eifel, im Sauerland - und verursachen Lärm. Wie erleben Sie rasende Biker?
Am Freitag wollen die Piloten der Fluggesellschaft Ryanair für bessere Bezahlung streiken. Den Passagieren drohen Verspätungen und Flugausfälle. Wie stehen Sie zu den Billigfliegern?
Heute ist internationaler Katzentag - eine gute Gelegenheit, an die Besonderheiten dieses Haustieres zu erinnern und an unsere Beziehung zu ihr. Wie ist Ihr Verhältnis zu Katzen?
Die CDU schlägt ein verpflichtendes "Gesellschaftsjahr" für junge Menschen vor. Was halten Sie davon?
Venedig, Mallorca, Amsterdam, Berlin - an den beliebten Reisezielen drängen sich immer mehr Touristen und verdrängen sogar Anwohner – die dann protestieren. Wieviel Urlaub passt in einen Ort?
"Freibad wegen Überfüllung geschlossen." "Becken nicht benutzbar." "Bademeister nicht in Sicht." Sitzen wir bald auf dem Trockenen, weil es immer weniger Badeanstalten gibt? Brauchen wir mehr Freibäder?
"Euer Dieselkartell macht uns krank", plakatierten Demonstranten von Greenpeace heute vor genau einem Jahr, als die Bundesregierung die Automobilbranche zum "Diesel-Gipfel" zitierte. Seither wurde viel geredet, aber ist auch wirklich etwas passiert?
Die neue Rechtschreibung gilt seit genau 20 Jahren. Sie sollte und soll das Schreiben einfacher machen. Hat sie ihr Ziel erreicht?
Seit Tagen teilen tausende Menschen auf Twitter unter dem Hashtag "MeTwo" ihre Erfahrungen mit rassistischer Diskriminierung.
Waldbrände im Sauerland und in Brandenburg. Verdorrte Felder, Bauern, die sich um ihr Vieh sorgen. Erste Meldungen über Wasserknappheit in Norddeutschland. Sind wir mit diesen Folgen der Hitze schon überfordert?
Es wird die längste totale Mondfinsternis des Jahrhunderts. Fast zwei Stunden lang wird der Mond im Kernschatten der Erde verschwinden. Was verbinden Sie mit dem Mond?
Seit mehr als 50 Jahren ist er Leadsänger und Songwriter der Rolling Stones. Mick Jagger wird am Donnerstag (26.07.2018) 75 Jahre alt. Er ist einer der einflussreichsten Musiker der Rockgeschichte. Was denken Sie über ihn?
Viele Paare haben Schwierigkeiten, auf natürlichem Weg ein Kind zu bekommen. Seit 40 Jahren hilft künstliche Befruchtung. Wie hat dieses Verfahren unsere Gesellschaft verändert? Diskutieren Sie mit im WDR 5-Tagesgespräch! Studiogast: Kirsten Achtelik, Sozialwissenschaftlerin und Journalistin
Selten - vielleicht noch nie - hat der Rücktritt eines Fußball- Nationalspielers eine so heftige Debatte ausgelöst. Dabei werden viele Themen vermischt: Sport, Politik, Rassismus und Integration.
Selten - vielleicht noch nie - hat der Rücktritt eines Fußball- Nationalspielers eine so heftige Debatte ausgelöst. Dabei werden viele Themen vermischt: Sport, Politik, Rassismus und Integration.