Deutsche im Alltag - Alltagsdeutsch | Deutsch Lernen | Deutsche Welle

by DW.COM | Deutsche Welle · · · · 49 subscribers

Hier findet ihr spannende Audiofeatures zu verschiedenen Themen aus dem deutschen (Sprach-)Alltag.

Telemedizin April 14, 2015
Keine lange Wartezeit in der Praxis? Eine ärztliche Beratung per Videokonferenz? Möglich machen soll das die Telemedizin. In Deutschland hat sich das Verfahren noch nicht durchgesetzt – aus verschiedenen Gründen …
Glücksspiel April 7, 2015
Für die meisten sind 500.000 Euro schon sehr viel Geld, für einige dagegen ist das nicht genug: für Menschen, die ihr Glück in einem Spielcasino suchen. Auf den ganz großen Gewinn hofft dort jeder – auch beim Poker.
Das österliche Geheimnis March 31, 2015
Ostern gilt als das höchste Fest im Christentum. Katholiken, Protestanten und Orthodoxe feiern gleichermaßen die Ostererfahrung und das Ostergeheimnis – obwohl viele emotional eher ein anderes Fest bevorzugen …
Das Böse im Menschen March 24, 2015
Sie laufen Amok, morden wie im Rausch oder üben brutale Gewalt aus: Menschen, die keine Hemmungen haben, andere zu töten. Hirnforscher geben Antworten, was jemanden zu einem „bösen“ Menschen werden lässt.
Mehr Gewicht für Deutsch March 17, 2015
Es gilt nicht als Weltsprache, gehört nicht zu den UN-Amtssprachen und ist keine wirkliche Arbeitssprache in der EU. Der Germanist Ulrich Ammon meint aber: Deutsch bleibt als Fremdsprache attraktiv.
Ein T-Shirt für zwei, eine Jeans für zehn Euro? Niedrige Preise bedeuten schlechte Arbeitsbedingungen und Lohndumping in den Herstellerländern. Es gibt aber auch eine andere Möglichkeit: fair produzierte Kleidung kaufen.
Klingen aus Solingen March 3, 2015
Sie ist bekannt als „Klingenstadt“: Solingen. Die Solinger Messer stehen für deutsche Qualität. Manches Unternehmen in der Stadt hält die alten Produktionstraditionen noch aufrecht.
Die „Rote Flora“ Feb. 24, 2015
Die „Rote Flora“ ist eng mit dem Hamburger Schanzenviertel verbunden. Viele Anwohner sind daher für den Erhalt des linksautonomen kulturellen und politischen Zentrums – trotz mancher Auseinandersetzungen mit der Polizei.
Nach Karneval ist es wieder soweit: Manche Deutsche fasten. Zum Fasten der etwas anderen Art, ruft jährlich die Evangelische Kirche auf. Ziel der Aktion ist keine Reinigung des Körpers, sondern des Bewusstseins.
Satire war immer eine Kunstform, die polarisierte: in Frankreich, in Deutschland und in anderen Ländern Europas. Schon Schiller sprach von der „lachenden Satire“. Ein geschichtlicher Rückblick.
Schneidern am Computer Feb. 3, 2015
Modedesigner entwerfen die Vorlagen für Kleidung nicht mehr wie früher mit Schere und Nadel, sondern mit dem Computer. Das Ergebnis können sie sich aber genau vorstellen. Eine Software macht’s möglich.
Auch in Deutschland gibt es sie: Menschen, die nicht lesen und schreiben können. In einem bislang einzigartigen Masterstudiengang lernen Pädagogen, wie sie sogenannte funktionale Analphabeten fördern können.
Kann das Gefühl, glücklich und mit dem Leben zufrieden zu sein, statistisch gemessen werden? Deutsche Wissenschaftler haben dafür eine Methode entwickelt. Ihre Daten fließen in einen „Glücksatlas“ ein.
Seniorexperte im Einsatz Jan. 13, 2015
Sie bringen ihre jahrzehntelange Berufserfahrung ehrenamtlich ein: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Senior Experten Service. Dazu gehört unter anderem auch, Auszubildenden zu helfen – nicht immer nur fachlich ...
Teambildung in Unternehmen ist nicht einfach. Manche Firmen veranstalten eigene Workshops mit Trainern, manche gehen einen anderen Weg. Sie schicken die Mitarbeiter zum Beispiel in die freie Natur zum Überlebenstraining.
Ob Bier, Sekt, Alcopops oder Wodka: Nicht nur an Silvester trinken Jugendliche Alkohol – oft mehr als sie vertragen. Ärzte warnen vor den schädlichen Folgen und bringen ein Werbeverbot für Alkohol ins Gespräch.
Kerzenlicht, der Duft von Tannennadeln, Geschenke oder doch der Gang zur Kirche? Jugendliche haben unterschiedliche Meinungen zu Weihnachten. Doch in einem Punkt sind sich die meisten einig.
Gesellschaft im Wandel Dec. 16, 2014
Die deutsche Gesellschaft hat sich in den letzten Jahrzehnten verändert. Manche Werte und Normen gelten noch, andere nicht mehr. Auch wenn sich viel verändert hat: Eine Sehnsucht ist gleich geblieben.
Leckeres Essen, frisch zubereitet und gesund? Dazu noch ein bisschen Lebensmittelkunde? Und das alles unter Anleitung eines erfahrenen Kochs selbst zubereitet? An einer Münchner Schule ist das Alltag.
Kleidung ohne Gift Dec. 2, 2014
Cool, praktisch, preiswert – aber giftig. Die meisten Kleidungsstücke sind mit schädlichen Chemikalien behandelt. Manche Modefirmen reagieren auf Kritik von Umweltorganisationen und wollen Kleidung „entgiften“.