Deutsche im Alltag - Alltagsdeutsch | Deutsch Lernen | Deutsche Welle

by DW.COM | Deutsche Welle · · · · 49 subscribers

Hier findet ihr spannende Audiofeatures zu verschiedenen Themen aus dem deutschen (Sprach-)Alltag.

Armut und Reichtum: Wie in fast allen Großstädten auf der Welt findet man die beiden Gegensätze auch in der norddeutschen Stadt Hamburg. Hier wie dort gibt es Wohlhabende, die sich für die Schwächsten engagieren.
Krokodile weinen keine Tränen, wilde Affen beißen selten, Taranteln stechen nicht, Bären lassen sich nicht auf den Rücken binden. Und dass aus Mücken Elefanten werden, gehört ins Reich der Fantasie. Nicht im Deutschen!
Der Geschmack und das Kaufverhalten von Jugendlichen ändern sich ständig. Was heute "hip" und "obercool" ist, ist bald nicht mehr "trendy". Trendscouts müssen herausfinden, was "hip" werden kann. Wie? Mit viel Intuition.
Wer in ein fremdes Land kommt, muss mit einer anderen Sprache und Kultur klar kommen. Missverständnisse sind vorprogrammiert. In vielen deutschen Städten helfen sogenannte Sprachmittler den Migranten.
Die Harfe ist eines der ältesten Musikinstrumente der Welt. Sie zu spielen birgt einige Tücken. Ulla van Daelen, eine Meisterin ihres Fachs, kann davon ein Lied singen. Die Harfenistin hat aber gelernt, damit umzugehen.