Essay und Diskurs - Deutschlandfunk

by Deutschlandfunk · · · · 39 subscribers

Die Beiträge zur Sendung

Rheinland-Pfalz, Mainz: Eva Menasse, Journalistin und Schriftstellerin aus Österreich, sitzt in der Bibliothek des Gutenberg-Museums bei ihrer offiziellen Amtseinführung. (dpa / Andreas Arnold)Die alte Öffentlichkeit hat sich aufgelöst - mit all ihren Fehlern und Schwächen. Heute zersplittert sie sich in Einzelmeinungen, beklagt die Journalistin und Schriftstellerin Eva Menasse. Sie vermisst die Öffentlichkeit der Massenmedien vor der Digitalisierung. Von Eva Menasse www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

more...


Tags: info, society & culture

Older Episodes

![Auf einer Ausgabe des Duden formen Buchstaben das Wort Gender mit einem Gendersternchen am Ende. \(Imago Images\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/9/9c7f1c7840f4cb9aa4b4021675b48d83v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=a1e8e8)Bei der Anwendung von Kommaregeln scheint das Erregungspotenzial der meisten Menschen groß. Wehe, man hält sich nicht daran! Umso erstaunlicher ist es aber, dass es bislang gar keine Theorie der Interpunktion gab, sondern nur ...
![Auf einem Laptop klebt eine Notiz mit der Aufschrift "top secret" \(imago / xKTHx ALLF931500\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/8/8933f6d1972a656cad159a299e6c505ev1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=44ad5f)Das Geheimnis hat ein Janusgesicht. Natürlich muss es gewahrt bleiben. Aber genauso natürlich plaudern wir es aus. Diese Doppelnatur erklärt den Erfolg der Sozialen Netze. Nur was geteilt wird, ist wichtig. Von Martin Zeyn www.deutschlandfunk.de, Essay ...
![Adnan Syed, der wegen Mordes verurteilt wurde und dem jetzt wegen des Krimi- Podcasts "Serial" ein neuer Prozess gemacht wird. \(The Baltimore Sun via AP\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/c/cfbe824a4ec7dea851b70d6b96a2e904v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=7cbb5e)Audio- Erzählungen werden in unseren unruhigen, hektischen Zeiten immer beliebter: sie bieten eine Gelegenheit zum langsamen Abtauchen. Das Verführerische daran hat aber auch eine manipulative Seite. ...
![Auf einer Computertastatur steht auf einer Taste das Wort "Hass" \(imago images / epd\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/a/a2c87671d0caf3a936dd8878abd80e86v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=491872)Hass und Häme für Opfer der Konzentrationslager, Drohungen gegen jüdische Journalisten: Im Netz erstarkt der Antisemitismus. Gerade Rechtsextreme nutzen die sozialen Medien geschickt für ihre Propaganda - wehrlos ist man jedoch nicht, sagt Ingrid Brodnig. Ingrid Brodnig ...
![Die Rapper Kollegah \(li.\) und Farid Bang \(re.\) bei der Echo-Verleihung 2018 \(Jörg Carstensen/dpa\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/8/8f106e45c3cd9078f3194cb065363e36v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=69a7a9)Antisemitismusfragen spielen auch in der Popkultur eine Rolle, insbesondere steht der deutschsprachige Rap in der Kritik. Kunstfreiheit, lautstarke Provokation oder auch berechtigte Gesellschaftskritik - was gilt? Von Marcus Staiger www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: 19.01.2038 04:14 ...
![Proteste gegen die Aufführung der Oper "The Death of Klinghoffer" am Metropolitan Opera House, New York, am 22.09.2014. \(picture alliance/ZUMA Press/Globe Photos/Sonia Moskowitz\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/7/740566a84f20ecb544fd5c8eee469090v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=d38c82)Ein spannungsreicher Diskurs über den arabischen Antisemitismus hat sich über viele Jahre entwickelt. Der wirft Grundsatzfragen über Kolonialismus, Rassismus und Islam auf. Stefan Weidner beschreibt auch Erkenntnisse zu ...
![Die Autorin Mirna Funk in den Straße von Berlin Mitte. \(imago images/tagesspiegel\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/4/48408da55bbe382f1d990b3ebdfb2eb0v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=fce5eb)Vor vier Jahren erschien Mirna Funks Roman "Winternähe". Als ihre liebste Äußerung aus den ersten Monaten auf Lesereise notierte sie: "Ich habe noch nie Antisemitismus erlebt. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass es das gibt." "Möglicherweise, weil sie ...
![Etwa 700 Menschen protestieren am alljährlich stattfindenden Al-Quds-Tag in Berlin gegen Israel. Mehrere hundert Gegendemonstranten protestieren auf mehreren Kundgebungen entlang der Demonstrationsroute gegen Antisemitismus. \(imago images/Christian Mang\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/1/18d175a06d5a5fd8e98a207305eade68v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=f664f0)Es sei wegen der vielen Motivmuster nicht möglich, "den Antisemitismus" zu definieren, so der Soziologe Friedrich Pohlmann. Es gäbe Unterschiede im historischen und gegenwärtigem ...
![Aufgenommen am 04.08.2009. Das Denkmal von Rachel Whitereads von 1999 soll an die Ermordung der 65.000 österreichischen Juden durch die Nationalsozialisten erinnern. Es soll die Auslöschung des "Volkes des Buches" symbolisieren. \(picture alliance / dpa / Beate Schleep\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/1/1623f433b8209cde540e7c8eecc39197v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=f3013a)Woher kommt Antisemitismus - und wie sollen wir darüber reden? Es gehe darum, ...
![Menschen gehen im Berliner Bezirk Friedrichshain an der East Side Gallery \(ehemalige Berliner Mauer\) vorbei, auf denen Figuren des Künstlers Thierry Noir zu sehen sind. \(picture alliance / Peer Grimm\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/0/0a5ae771fbe9ebd50d553766b249b313v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=197f94)Was als Kunst gilt und ausgestellt wird, bestimmt der Markt - und dort eine kleine Gruppe sehr reicher Sammler. Doch lassen ...
![Mary Fulbrook, Laila Stieler, Johannes Nichelmann, Jakobine Motz, Dörte Fiedler, Ulrike Bajohr und Wolfgang Schiller \(vlnr.\) während einer Diskussion über das Erzählen über die DDR \(Deutschlandradio / Hajo Drees\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/c/c9fd70fc3604a46fd381b51abb718b27v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=b790e9)30 Jahre nach dem Fall der Mauer gehen Literatur- und Filmschaffende neue Wege, um von der DDR zu erzählen - jenseits der ...
![Die britische Historikerin Mary Fulbrook beim Kölner Kongress 2019 \(Hajo Drees\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/0/0be9700b6088b7a0d255abd530fecd58v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=d8884c)Die Geschichte der DDR als Diktatur mit einem verbrecherischen Überwachungsapparat ist oft erzählt worden. Dennoch beschreiben viele Menschen ihr Leben dort als angenehm, interessant und wertvoll. Es gibt wohl keine einfache Geschichte der DDR, sondern viele. Von Mary Fulbrook www.deutschlandfunk.de, ...
![Zwei Passanten gehen in den Potsdamer Platz Arkaden in Berlin an einem Schaufenster vorbei, in dem mit hohen Preisnachlässen geworben wird. \(picture-alliance / dpa / Daniel Karmann\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/8/8de14927a3e071d449ad2933d62b011bv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=9cff2a)Sonderrabatte und Preishämmer, Outlets und Shopping Weekends: Mit einer freien Marktwirtschaft hat die Preisgestaltung nicht mehr viel zu tun. Es ist vielmehr ein Kampf ...
![Lucius Burckhardt \(Annemarie Burckhardt\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/3/3d9973a136c4102cbceb6e93673eed6fv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=c9e503)Der dritte Teil der Lucius-Burckhardt-Reihe präsentiert Radioaufnahmen aus den Jahren 1973 und 1989, die im Deutschlandfunk gesendet wurden, und die Mitschrift eines Gesprächs aus dem Jahr 1990 mit dem Titel "Bergsteigen auf Sylt". Von Martin Schmitz www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: 19.01.2038 04:14 [Direkter Link zur ...
![Lucius Burckhardt 1977 \(Annemarie Burckhardt\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/4/46469fecf30737a7b5a8483a1dafc0f9v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=0f0835)Lucius Burckhardt eröffnete vielen Studentinnen und Studenten neue Perspektiven. Seine Fragen und Statements waren scheinbar simpel. "Wer plant die Planung?", "Warum ist Landschaft schön?", "Design ist unsichtbar". Diese burckhardtschen Formeln sind aktueller denn je. Von Markus Ritter und Martin Schmitz www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: ...
![Lucius Burckhardt \(Annemarie Burckhardt\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/2/2374e0c5e6de9676fdd5d5561325880fv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=698af8)Wir sind heute so mobil wie nie zuvor. Auto, Zug und Flugzeug bringen uns an jeden Ort der Welt. Das hat nicht nur unsere sichtbare Umgebung in Form von Straßen, Bahnstrecken, Flughäfen und Ansiedlungen verändert, sondern auch unseren Blick auf die Welt. Von Martin Schmitz www.deutschlandfunk.de, Essay ...
![Der Phoenix-See in Dortmund, entstanden auf dem Gelände des ehemaligen Stahlwerk Hoesch in Dortmund-Hoerde. \(dpa / picture alliance / Klaus Rose\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/e/e3b1e822f6807b2d9f8535f966cd8054v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=0c66a0)Was können Architekten tun, um eine neue Unwirtlichkeit der Städte zu verhindern? Wie können sie Lebensräume schaffen, in denen Menschen sich zu Hause fühlen? Architekturhistoriker Wolfgang Sonne fordert die Abkehr ...
![Gioconda Belli 2010. \(imago / Leslie Searles El Comercio\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/5/558bf3ce1d5e8e722044909abc0bc26ev1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=500ddf)Gioconda Belli, Nicaraguas bedeutendste Schriftstellerin, kämpfte einst mit Daniel Ortega gegen die Diktatur Somoza. Wie war es möglich, dass sich der ehemalige Revolutionär Ortega zu einem neuen Diktator im heutigen Nicaragua entwickeln konnte? Im Dlf spricht Belli über Ortegas Macht und den ...
![Ein Mann steht auf einem Bein auf einem grünen Teppich am Strand \(imago / Milena Boniek\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/6/610e7853d695a236e7cdc0ee9319356bv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=3f619d)"Sei glücklich!" lautet der gängige Imperativ. Sind wir glücklich, wenn wir euphorisch gestimmt sind? Bedeutet Glück die Realisierung dessen, was wir verlangen? Der Ethiker Jean-Pierre Wils stellt viele Fragen an das Glücklich sein - und ...