Deutsche Mondmission - Besuch des Apollo-Mondautos Dec. 18, 2019

from Forschung Aktuell - Deutschlandfunk· ·

Der US-amerikanische NASA-Astronaut Eugene Cernan, Kommandant der Apollo 17, spaziert am 13. Dezember 1972 auf dem Mond herum. Im Hintergrund ist die US- Flagge zu sehen und eine Antenne. (imago stock&people / Zuma Press)Was ist eigentlich aus den Autos auf dem Mond geworden? Das möchte das deutsche Unternehmen PTS herausfinden. Sie soll auf der erdzugewandten Seite landen und die Überreste von Apollo 17 untersuchen. Universitäten und Raumfahrtbehörden können die Sonde anschließend für weitere Versuchen mieten. Von Guido Meyer www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei



Der US-amerikanische NASA-Astronaut Eugene Cernan, Kommandant der Apollo 17,
spaziert am 13. Dezember 1972 auf dem Mond herum. Im Hintergrund ist die US-
Flagge zu sehen und eine Antenne. (imago stock&people / Zuma
Press)Was ist eigentlich aus den Autos auf dem Mond geworden? Das möchte das deutsche Unternehmen PTS herausfinden. Sie soll auf der erdzugewandten Seite landen und die Überreste von Apollo 17 untersuchen. Universitäten und Raumfahrtbehörden können die Sonde anschließend für weitere Versuchen mieten.

Von Guido Meyer
www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei