Interview der Woche - Deutschlandfunk

by Deutschlandfunk · · · · 11 subscribers

Die Beiträge zur Sendung

Dietmar Bartsch, Vorsitzender der Bundestagsfraktion der Partei Die LinkeDie USA profitierten vom Krieg in der Ukraine, weil sie Gas und Rüstungsgüter nach Deutschland und Europa liefern könnten, sagte der Co-Vorsitzende der Linksfraktion, Dietmar Bartsch im Dlf. Dies sei kein Anti-Amerikanismus, sondern eine sachliche Feststellung. Dietmar Bartsch im Gespräch mit Johannes Kuhn www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche Direkter Link zur Audiodatei

more...


Tags: info, news & politics

Older Episodes

![Klaus Müller, Präsident der Bundesnetzagentur, steht vor dem Haus der Bundesnetzagentur.](https://assets.deutschlandfunk.de/2ec04539-e64a-4d3c-a016-98a97ae59eb6/2400x1350.png?t=1653673056124)Der Präsident der Bundesnetzagentur Klaus Müller erklärte im Dlf, in einer Gasnotlage gelte ein SOS-Plan nach EU-Recht. Private Haushalte únd Versorgungseinrichtungen würden nicht abgeschaltet. Müller begrüßte in diesem Zusammenhang den Ausbau von Flüssiggasterminals. Die Gasspeicher in Deutschland seien nicht genug …
![Der lettische Staatspräsident Egils Levits steht neben Soldaten auf einem Übungsfeld](https://assets.deutschlandfunk.de/e17074e3-85a3-4364-a721-6590e58ac39b/2400x1350.jpg?t=1652519729672)Die NATO müsse Stärke und Entschlossenheit zeigen, nur so könne eine militärische Konfrontation mit Russland verhindert werden, sagte der lettische Staatspräsident Egils Levits im Dlf. Die russische Führung denke nicht selbstmörderisch, sondern suche nach leichter Beute für ihre imperialistischen Ziele. …
![Eine ukranische Flagge weht an einem Denkmal vor bei Angriffen der russischen Armee zerstörten Häusern in der Siedlung Borodjanka bei Kiew ](https://assets.deutschlandfunk.de/67c656e6-16e1-4df3-8a50-026dd0ae3f18/2400x1350.jpg?t=1651862578704)Waffenlieferungen beendeten den Krieg in der Ukraine nicht, sondern verlängerten das Grauen, sagte Lars Pohlmeier von der Organisation "Internationale Ärztinnen und Ärzte zur Verhütung des Atomkriegs" im Dlf. Es …
![Anna-Nicole Heinrich, Präses der 13. Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland \(EKD\), steht hinter leuchtenden Glühbirnen.](https://assets.deutschlandfunk.de/684c02c7-ecf3-4df8-ad56-2c51ddbe1846/2400x1350.jpg?t=1649952784399)Das Selbstverteidigungsrecht der Ukraine sei unbestritten, sagte die Synodenpräses der evangelischen Kirche, Anna-Nicole Heinrich, im Dlf. Damit seien auch Waffenlieferungen gerechtfertigt. Mit Bezug auf die sinkenden Mitgliederzahlen betonte sie im Interview der Woche, welche Bedeutung …
![Steffi Lemke, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz, aufgenommen im Rahmen eines Interviews in Berlin, 09.02.2022. ](https://assets.deutschlandfunk.de/58d07118-f1a0-4a93-957f-78200ef93372/2400x1350.jpg?t=1649431306599)Angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine sei es notwendig, kurzfristig stärker als geplant auf fossile Energieträger zurückzugreifen, sagte Bundesumweltministerin Steffi Lemke im Dlf. Dem Vorschlag von Bayerns Landeschef Markus Söders, AKW-Laufzeiten …
![Audio Fallback](https://assets.deutschlandfunk.de/FALLBACK-IMAGE- AUDIO/2400x1350.png?t=1603714364673) Finthammer, Volker www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche [Direkter Link zur Audiodatei](https://podcast- mp3.dradio.de/podcast/2022/04/03/interview_lauterbach_prof_karl_bundesgesundheitsminister_spd_dlf_20220403_1105_7cfdbcc6.mp3 "Direkter Link zur Audiodatei")
![Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach \(SPD\) rechnet mit einer Mehrheit für allgemeine Corona-Impfpflicht. ](https://assets.deutschlandfunk.de/fbfa1770-bdba-4f3a-a7d3-6c6dd083adf7/2400x1350.jpg?t=1648892189806)Karl Lauterbach glaubt fest daran, dass der Bundestag eine Corona-Impfpflicht beschließen wird. Der SPD-Gesundheitsminister sagte im Interview der Woche mit dem Dlf, dass er davon ausgehe, dass der eingeschlagene Weg zum Erfolg führen werde. Für weitere Maßnahmen fehlten ihm …
![Bundespressekonferenz mit Prof. Dr. Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung DIW Berlin und Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit](https://assets.deutschlandfunk.de/b7427780-8951-4d71-89ca-c3b8ea129dff/2400x1350.jpg?t=1648213916858)Die Energieversorgung erlebe derzeit eine komplette Zeitenwende, sagte Claudia Kemfert, Energieexpertin des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), im Dlf. Man müsse schnell wegkommen von fossilen Energien …
![Audio Fallback](https://assets.deutschlandfunk.de/FALLBACK-IMAGE- AUDIO/2400x1350.png?t=1603714364673) Capellan, Frank www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche [Direkter Link zur Audiodatei](https://podcast- mp3.dradio.de/podcast/2022/03/20/interview_lambrecht_christine_bundesverteidigungsministerin_dlf_20220320_1105_07bdc5f0.mp3 "Direkter Link zur Audiodatei")
![Christine Lambrecht \(SPD\), Verteidigungsministerin](https://assets.deutschlandfunk.de/0aa9600d-be29-4f75-af5b-72b2a71484a6/1280x720.jpg?t=1652204143461)Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) stellt der Ukraine weitere Waffenlieferungen Deutschlands in Aussicht. Um welche Waffensysteme oder welche Ausrüstung es sich handele, unterliege der Geheimhaltung, sagte Lambrecht im Dlf. Diese Lieferungen sollten nicht zur Zielscheibe für Russland werden. Christine Lambrecht im Gespräch mit Frank Capellan www.deutschlandfunk.de, Interview der …
![Audio Fallback](https://assets.deutschlandfunk.de/FALLBACK-IMAGE- AUDIO/2400x1350.png?t=1603714364673) Heinemann, Christoph [Direkter Link zur Audiodatei](https://podcast- mp3.dradio.de/podcast/2022/03/13/interview_trittin_juergen_aussenpolitischer_sprecher_der_dlf_20220313_1105_2de2e174.mp3 "Direkter Link zur Audiodatei")
![Jürgen Trittin im Seitenprofil bei einer Rede am 02.10.2021 in Berlin einem kleinen Parteitag der Bündnis 90/die Grünen](https://assets.deutschlandfunk.de/e4b6c549-343c-4cc1-a0c6-dd97ec45ca2d/2400x1350.jpg?t=1647092013289)Deutschland zahle täglich 200 Millionen Euro an Russland für Energie, sagte Grünen- Außenpolitiker Jürgen Trittin im Dlf. Diese könne man „sehr schnell sehr drastisch reduzieren“. Eine Unabhängigkeit von Russland würde zwar zu steigenden …
![FDP-Verteidigungspolitikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann in ihrem Abgeordnetenbüro im Jakob-Kaiser-Haus in Berlin](https://assets.deutschlandfunk.de/c9318b24-f775-4722-9732-2cece6ba7d42/2400x1350.jpg?t=1646411817195)Die FDP-Verteidigungspolitikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann hat sich im Deutschlandfunk hinter den Kurswechsel der Bundesregierung in der Außen- und Sicherheitspolitik gestellt. Angesichts eines "Massenmörders" wie Russlands Präsident Wladimir Putin müsse Deutschland wehrfähig sein. Marie-Agnes Strack-Zimmermann im Gespräch mit Marcus Pindur www.deutschlandfunk.de, Interview der …
![Bundesinnenministerin Nancy Faeser, SPD, vor einer Treppe](https://assets.deutschlandfunk.de/f6c288c6-0f92-4934-a949-5ca794af3733/2400x1350.jpg?t=1645114703315)Zwei Jahre nach dem Anschlag von Hanau sieht Bundesinnenministerin Nancy Faeser weiteren Aufklärungsbedarf. Die SPD-Politikerin kündigte im Interview der Woche auch eine Verschärfung des Waffenrechts an, um den Rechtsterrorismus zu bekämpfen. Auf EU-Ebene sieht sie die Chance für ein gemeinsames Asylrecht. Nancy Faeser im …
![Andrij Melnyk, Botschafter der Ukraine in Deutschland](https://assets.deutschlandfunk.de/FILE_fe89bc008248d2f26c16c47c50ee1921/1280x720.jpg?t=1597654870518)Angesichts einer befürchteten russischen Invasion hat der ukrainische Botschafter in Berlin, Andrij Melnyk, die Bundesregierung zu mehr Engagement aufgefordert. Deutschland solle die Ukraine mit Waffen und Wirtschaftshilfen unterstützen und nicht aus Angst Rücksicht auf Russland nehmen, sagte er im Deutschlandfunk. Andrij Melnyk im Gespräch …
![Tschechiens neuer Europaminister Mikuláš Bek bei seiner Amtseinführung am 18.12.2021](https://assets.deutschlandfunk.de/8664a2ec-e7bc-455d-8358-6d48d775a068/2400x1350.jpg?t=1643961608176)Die neue tschechische Regierung setze bei ihrer künftigen Europa-Politik stärker auf die Zusammenarbeit mit dem Westen, sagte der tschechische Europaminister Mikuláš Bek im Dlf. Beim Klimaschutz liege sein Land aber noch zurück. Tschechien werde für die Transformation daher mehr Zeit brauchen …
![Prozess um Staatsfolter in Syrien. Der Angeklagte \(r\) und die anderen Prozessbeteiligten stehen im Gerichtssaal des Oberlandesgerichts.](https://assets.deutschlandfunk.de/59be8a6f-2a20-446e-900c-1e110c7f2590/2400x1350.jpg?t=1642878791560)Der Internationale Strafgerichtshof sei eigentlich die Instanz für Prozesse zu Staatsfolter in Syrien, doch der russische Präsident Wladimir Putin verhindere diesen Weg, sagte der Völkerrechtler Claus Kreß im Dlf. Kreß fordert die Bundesregierung auf, …
![Audio Fallback](https://assets.deutschlandfunk.de/FALLBACK-IMAGE- AUDIO/2400x1350.png?t=1603714364673) Büüsker, Ann-Kathrin www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche [Direkter Link zur Audiodatei](https://podcast- mp3.dradio.de/podcast/2022/01/16/interview_duerr_christian_vorsitzender_der_fdp_fraktion_im_dlf_20220116_1105_00159ae1.mp3 "Direkter Link zur Audiodatei")
![Christian Dürr, Fraktionsvorsitzender der FDP, aufgenommen im Rahmen einer Debatte zu Regierungserklaerung des Bundeskanzlers in Berlin, 15.12.2021.](https://assets.deutschlandfunk.de/4d396099-2651-4a51-836c-bb5b8da98e2c/2400x1350.jpg?t=1642237841202)Er sei in der Frage nach einer Impfpflicht noch unentschlossen, sagte der Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Christian Dürr, im Dlf. Viele praktische Fragen seien noch offen. So müsse etwa geklärt werden, ob es ein Impfregister …