Kommentar - Deutschlandfunk

by Deutschlandfunk · · · · 24 subscribers

Die Beiträge zur Sendung

![In dem von der Saudischen Presseagentur SPA verbreiteten Foto sind Kronprinz Mohammed bin Salman und Jamal Khashoggi, Sohn des getöteten Journalisten, zu sehen. \(dpa / ap / Saudi Press Agency\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/a/a8e7ea27c0e1e465251429259e1a209cv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=827f84)Die mögliche Verwicklung des saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman in den Fall Khashoggi stellt die internationalen Beziehungen zu Saudi-Arabien auf den …
![Italienische Flagge und Europa Flagge hinter einer Ein-Euro-Münze \(imago stock&people / Ralph Peters\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/7/7cd19689388a5ab6240946568ebfb660v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=602747)Den Haushaltsentwurf der italienischen Rechtspopulisten konnte sich die EU- Kommission nicht bieten, kommentiert Peter Kapern. Der jetzige Konflikt mit Italien sollte aber nicht den Blick auf das größere Bild verstellen. Denn zum Aufstieg der Populisten hätten der Rest …
![Das Auspuffrohr eines älteren Fahrzeugs ist an einer befahrenen Durchgangsstraße in Stuttgart zu sehen. \(dpa-Bildfunk / Bernd Weißbrod\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/7/76232eeacfdde46339c0a2265b41b0fcv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=cbf30e)Bundeskanzlerin Angela Merkel zeige mit ihrem Vorstoß, die Grenzwerte aufzuweichen, wessen Gesundheit ihr wirklich am Herzen liege: die der Autokonzerne, kommentiert Stefan Römermann. Es gelte weiter: Freie Fahrt in die Innenstädte. So viel …
![Eine Pershing-II-Rakete, die mit dem INF-Abkommen verboten wurde. \(picture alliance / Harry Melchert\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/e/e41092ed2c9c6673c7e242cf08633b85v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=718257)Russland und Europa könnten ein neues Wettrüsten verhindern, kommentiert Thielko Grieß. Die amerikanischen Pläne zur Aufkündigung des INF-Vertrags stellten beide Seiten vor Schwierigkeiten – das könne sie verbinden. Von Thielko Grieß www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche Hören …
![Indonesische Journalisten halten ein Banner, das die Untersuchung des Verschwindens des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi fordert. Sie demonstrieren vor der Botschaft Saudi-Arabiens in Jakarta. \(imago stock&people\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/e/e460da1fdf5561c2f753d3dca130b755v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=234363)Nach dem gewaltsamen Tod des Journalisten Khashoggi sei ein sofortiger Stopp aller deutschen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien dringend notwendig, kommentiert Falk Steiner. Ein deutscher Alleingang sei …
Autor: Diettrich, Silke Sendung: [Kommentare und Themen der Woche](http://www.deutschlandfunk.de/kommentare-und-themen-der- woche.719.de.html) Hören bis: 30.12.2018 18:05
![Die Zentrale des britischen Auslandsgeheimdienstes MI6 in London \(imago/Future Image\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/3/37d8a14892b55e553d75d2c940eb710dv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=e57490)Als die Briten vor über zwei Jahren für den Brexit stimmten, da schwebte einigen die Rückkehr zur sogenannten "Splendid Isolation" vor – also das Heraushalten aus vielen internationalen Allianzen. Für die britischen Geheim- und Sicherheitsdienste ist das jedoch keine Option, kommentierte …
![In diesem Bild, das aus einem Video von Metafora Production vom März 2018 stammt, spricht Jamal Khashoggi während eines Interviews. Mehr als zwei Wochen nach dem Verschwinden des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi hat Saudi- Arabien am Freitagabend den Tod des Dissidenten eingeräumt. \(Metafora Production/AP\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/8/833f987a5dec5c291d8450362e9f2563v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=049975)Jamal Khashoggi ist tot. Er wurde in …
![Markus Söder \(CSU, l\), Ministerpräsident von Bayern, gibt Hubert Aiwanger, Spitzenkandidat und Partei-Chef der Freien Wähler in Bayern, die Hand. \(Peter Kneffel/dpa- Pool/dpa\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/8/8aaed74cb1c25301b08f2d1ebcf7a328v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=990ca2)Mit ihrer Koalition mit den Freien Wählern gehe die CSU den bequemeren Weg, kommentiert Barbara Roth. Dabei sollte sie nach der Wahlschlappe die Grundzüge ihrer Politik schleunigst ändern. …
Autor: Rößler, Nele Sendung: [Kommentare und Themen der Woche](http://www.deutschlandfunk.de/kommentare-und-themen-der- woche.719.de.html) Hören bis: 29.12.2018 12:10
![05.10.2018, Hessen, Frankfurt/Main: Wahlplakate zur Landtagswahl in Hessen 2018 am 05.10.2018 Wahlplakate der SPD \(Sozialdemokratische Partei Deutschlands\), CDU \(Christlich Demokratische Union Deutschlands\) Michael Boddenberg und Volker Bouffier, FDP \(Freie Demokratische Partei\) René Rock. \(dpa / Revierfoto\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/6/656a552cc14a592e318d244ddd758a13v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=ec6514)CDU und SPD könnten sich nicht mehr auf die traditionellen Milieus ihrer Stammwähler aus der …
![Das Schild mit der Aufschrift "Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen" hängt in Berlin am Haupttor der Stasiopfer-Gedenkstätte in Hohenschönhausen. Dort waren zu DDR-Zeiten Untersuchungshäftlinge untergebracht. Vor 20 Jahren, am 1. Juni 1994, begann hier mit den original erhaltenen Zellen und Verhörräumen die Arbeit der Gedenkstätte. \(dpa/Paul Zinken\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/2/2ecf21b69ce363550fd34799cd753648v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=aa2b1d)Die Zeiten eines Gedenkstättendirektors vom Schlag Hubertus …
![Proteste gegen die Justizreform in Polen - September 2018 \(dpa / picture alliance /Attila Husejnow\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/9/93e40c83defb67504668f9486db4a944v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=a2f087)Die polnische Regierung müsse das Urteil des Europäischen Gerichtshofs ernst nehmen - und die zwangsweise Pensionierung von Richtern stoppen, kommentiert Florian Kellermann. Andernfalls drohten empfindliche Strafen. Den Kern der umstrittenen Justizreform ändere der heutige Richterspruch jedoch …
![Das Symbolfoto zeigt Flaggen aus Italien und der EU, zusammen mit einer Euro Geldmünze aus Italien. \(imago stock&people / Ralph Peters\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/7/7cd19689388a5ab6240946568ebfb660v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=602747)Die italienische Regierung will im kommenden Jahr mehr Schulden machen als von den Vorgängern geplant. Die Kritik der EU-Kommission an diesem Vorhaben sei ungewöhnlich scharf ausgefallen, meint Marco Bertolaso. Dies …
![Blick auf Frankfurt mit Skyline, Commerzbank, Hessische Landesbank, Deutsche Bank, Europäische Zentralbank, Skyper, Sparkasse, DZ Bank, Opernturm, Paulskirche, Römer, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland, Europa \(imago \)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/d/df6cc1b6b6d51d39066f214634d7bb22v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=b4ae0d)Die Akteure der Cum-Ex-Geschäfte hätten jeglichen Anstand über Bord geworfen, kommentiert Jürgen Webermann. Sie seien nichts anderes als Schmarotzer, die sich das Geld erbeuteten, …
![VW-Pkw stehen auf dem Gelände des Volkswagen-Werk in Salzgitter. \(dpa- Bildfunk / Silas Stein\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/8/8fbca95107708aebb39a37c99fa05ef9v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=a640ae)Volkswagen bietet gegen Fahrverbote eine "Umwelt- und Wechselprämie" an. Wer seinen Diesel verschrotten möchte, bekommt beim Auto-Neukauf einen Rabatt. Für VW dürfte das ein einträgliches Geschäft werden, kommentiert Dietrich Mohaupt - wo doch die Auslieferungszahlen zuletzt heftig …
![Die britische Premierministerin Theresa May \(dpa / Thierry Roge\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/8/8e91d2e500baa322bc06c3d6718fa182v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=10da83)Auch nach diesem EU-Gipfel scheint eine Lösung beim Brexit nicht in Sicht. An Angeboten hat es Brüssel nicht fehlen lassen, meint unser Kommentator Peter Kapern. Aber der britischen Premierministerin May seien angesichts fehlender Mehrheiten daheim die Hände gebunden. Von Peter Kapern www.deutschlandfunk.de, …
![Ein Mann hält ein Foto von Journalist Jamal Khashoggi hoch. \(AP Photo/Lefteris Pitarakis\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/3/33b2540a0ad3e2d8405e5cd45f90f829v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=9ba7d7)Die Konsequenzen rund um den mutmaßlichen Mord an dem saudischen Regimekritiker Khashoggi werden ein weltweites Zeichen setzen, kommentiert Mark Kleber im Dlf. Wenn am Ende ein solcher Mord ungesühnt bleibt, werden sich alle Mächtigen ermutigt fühlen, die Menschenrechte …
![Katarina Barley, Ministerin für Justiz und Verbraucherschutz, spricht während der Haushaltsdebatte im Bundestag. \(dpa-Bildfunk / Ralf Hirschberger\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/d/d1550a46eba53911e4d325158966d4cav1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=a0cc2f)Justizministerin Barley soll die SPD in den Europawahlkampf führen. Ihr blieb nichts anderes übrig, als dem Bitten der Parteichefin nachzugeben, meint Volker Finthammer. Doch Barley sei eine Spitzenkandidatin, die für den dringend notwendigen Neuanfang …
![Fahne der EU vor der Europäischen Kommission in Brüssel und eine kleine Fahne Großbritanniens \(dpa\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/e/e478e9596e205526e571f7f819e65a7bv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=c27ce0)Der Plan der EU, sich auf dem Gipfel mit den Briten über den Brexit zu einigen, hat sich schon vorab zerschlagen. Die britische Premierministerin Theresa May spiele auf Zeit, meint Friedbert Meurer. Beide Seiten sollten aber …