Kommentar - Deutschlandfunk

by Deutschlandfunk · · · · 24 subscribers

Die Beiträge zur Sendung

![23.08.2019, Berlin: Beamte der Spurensicherung stehen an einem Faltpavillon am Tatort im Kleinen Tiergarten. \(picture-alliance / dpa / Christoph Soeder\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/0/06bf6e988c8a64ecda708af7152de307v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=e44b0f)Zwar sei noch nicht bewiesen, dass der Berliner Tiergartenmord von Moskau in Auftrag gegeben wurde - der Bundesregierung reichten aber die Indizien, um zwei russische Diplomaten auszuweisen. Das liege daran, dass …
![Proteste gegen die geplante Rentenreform in Paris, am 5.12.2019 \(dpa / ABACAPRESS.COM / Alban De Jong \)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/9/961f53e5ac67e26615ed717fb26321d3v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=21d692)Die rechts-linke Allianz werde den Schwächeren in Frankreich nicht helfen, kommentierte Nadia Pantel im Dlf. Es sei eine Bewegung, die keine gemeinsamen Ideale habe, sondern nur einen gemeinsamen Feind: Macron. Der Status quo, den …
Autor: Winkelmann, Ulrike Sendung: [Kommentare und Themen der Woche](http://www.deutschlandfunk.de/kommentare-und-themen-der- woche.719.de.html) Hören bis: 15.02.2020 13:10
![Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken stehen vor dem SPD-Parteizeichen auf der Bühne, während das unterlegene Kandidaten-Duo \(Olaf Scholz und Klara Geywitz\) abtritt. \(dpa/ Kay Nietfeld\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/d/df3a3a2369aeb3a7ea6643d54137158av1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=e2a10c)Wenn in einer Partei nach einer Urwahl gerufen werde, könne man sicher sein, dass die interne Unzufriedenheit groß sei, kommentiert Joachim Dorfs. Sie sei per se …
![Polen, Oswiecim: Bundeskanzlerin Angela Merkel \(CDU, l\) und Mateusz Morawiecki, Ministerpräsident von Polen, legen im Rahmen des Besuchs im ehemaligen deutschen Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau eine Kerze am Denkmal ab. \(picture alliance/dpa/Robert Michael\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/5/5afdd7d5976184fd07ae275d5c8aed07v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=c03c42)Mit ihrem ersten Besuch im ehemaligen deutschen KZ Auschwitz-Birkenau hat Kanzlerin Angela Merkel ein Signal gesetzt, kommentiert Florian Kellermann. Merkel …
Autor: Geuther, Gudula Sendung: [Kommentare und Themen der Woche](http://www.deutschlandfunk.de/kommentare-und-themen-der- woche.719.de.html) Hören bis: 14.02.2020 19:08
![Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans winken als neugewählte SPD Bundesvorsitzende beim SPD-Bundesparteitag nach der Wahl. \(dpa / Michael Kappeler\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/2/2d9c2edcb0d4239ebe7e7dbbbb6ba600v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=c543dd)Man wünscht der geschundenen SPD, dass sie tatsächlich noch eine Zukunft hat, kommentiert Barbara Schmidt-Mattern. Kluge Ideen hätten die neuen Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans in ihren Reden vorgetragen. Doch das …
![Social Media Apps auf einem Smartphone \(imago/Simon Belcher\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/6/651ca3290dc9924fd63d295f9e37fa28v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=4f3c3b)Der neue Medienstaatsvertrag bezieht sich zum ersten Mal konkret auf digitale Angebote wie YouTube, Facebook, Spotify oder auf smarte Fernseher. Dass diese stärker in den Blick genommen werden, sei richtig, kommentiert Christoph Sterz. Allerdings kämen die Regeln sehr spät und müssten konkreter sein. …
![Autos stauen sich auf der Berliner Stadtautobahn A100. \(picture alliance / Robert Schlesinger\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/8/887d7b60729d68571d269ac3a62837ffv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=b4fc95)Höhere Steuern auf Diesel, Aus für die Pendlerpauschale: Um die Klimaziele zu erreichen, schlägt das Umweltbundesamt drastische Maßnahmen vor. Aber für eine durchschnittlich verdienende Familie sei das nicht zu stemmen, kommentiert Michael Watzke. Von Michael Watzke www.deutschlandfunk.de, Kommentare …
Autor: Bohne, Martin Sendung: [Kommentare und Themen der Woche](http://www.deutschlandfunk.de/kommentare-und-themen-der- woche.719.de.html) Hören bis: 13.02.2020 19:05
![Norbert-Walter Borjans \(SPD, l\) geht nach der Bekanntgabe des Ergebnisses der Abstimmung zum SPD-Vorsitz im Willy-Brandt-Haus neben Kevin Kühnert \(SPD, r\), Bundesvorsitzender der Jusos, durch die SPD-Parteizentrale. \(picture alliance/ dpa/ Kay Nietfeld\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/3/3af22e96c426b00a6180e1325a6a96d5v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=027077)Noch bevor Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans offiziell als neue SPD- Vorsitzende im Amt sind, seien sie schon geschwächt, …
Autor: Meurer, Friedbert Sendung: [Kommentare und Themen der Woche](http://www.deutschlandfunk.de/kommentare-und-themen-der- woche.719.de.html) Hören bis: 12.02.2020 19:07
![Bundeskanzlerin Angela Merkel und Außenminister Heiko Maas. \(imago\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/8/8c300bc4e636c9d6f1d4fb87f990124bv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=668274)Ableugnen, Beweisumkehr betreiben, falsche Narrative streuen: Russische Regierungsstellen tun, was sie zu oft tun, so auch nach dem Mord in Berlin, kommentiert Marcus Pindur. Es sei völlig unakzeptabel, dass Russland auf deutschem Boden einen Akt des Staatsterrorismus verübe. Von Marcus Pindur www.deutschlandfunk.de, Kommentare …
![Das Foto zeigt das Justizgebäude in München, in dem Oberlandesgericht und Bayerischer Verfassungsgerichtshof beheimatet sind. \(imago / Manfred Bailib\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/e/e58f67f250f01ae4dfb5e385a8c6de43v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=9c6656)Das bayerische Integrationsgesetz verstößt in Teilen gegen die Verfassung des Freistaats. Mit diesem Urteil haben die Verfassungsrichter die Meinungsfreiheit gestärkt, kommentiert Michael Watzke. Keine Regierung dürfe es Journalisten vorschreiben, wie sie über …
![Zwei Schüler \(Emelie und Constantin\) rechnen in Stuttgart an ihrem Pult ihre Mathematikaufgaben aus, aufgenommen im Oktober 2014. \(picture alliance/dpa/Inga Kjer\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/d/d67819b726e10cb4dce5dfb6cb805d1dv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=f75fbe)Deutsche Schüler haben sich im Großen und Ganzen im Vergleich zur letzten PISA-Studie kaum verbessert. Vergleiche mit anderen Ländern seien aber schwierig, kommentiert Christiane Habermalz. Und von einem "PISA-Schock" in …
Autor: Klein, Bettina Sendung: [Kommentare und Themen der Woche](http://www.deutschlandfunk.de/kommentare-und-themen-der- woche.719.de.html) Hören bis: 11.02.2020 19:05
![Der maltesische Premierminister Joseph Muscat, der vor den Medien mitteilt, dass sein Stabschef am 26. November 2019 seinen Rücktritt eingereicht hat. \(AFP / Matthew Mirabelli\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/5/5f1d4be39648e0cc692374a9d30be343v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=923b66)Dass der Premierminister von Malta im Zusammenhang mit dem Mord an der Investigativjournalistin Daphne Caruana Galizia seinen Rücktritt angekündigt hat, ist ein erster Schritt, meint Lisa …
![Bundeskanzlerin Angela Merkel \(M, CDU\) eröffnet neben Helge Braun \(l, CDU\) und Julia Klöckner \(r, CDU\) im Bundeskanzleramt den «Agrargipfel» \(Kay Nietfeld/dpa\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/8/8021c3a05fdf9f10329eabcf303a205cv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=5cee5d)Es wäre besser gewesen, schon früher auf Dialog mit den Landwirten zu setzen, kommentiert Katharina Hamberger. Zurückdrehen lasse sich die Zeit aber leider nicht mehr. Der von Kanzlerin Merkel …
![Die SPD-Politiker Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken stehen auf einem Podium. \(dpa/Carstensen\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/9/97bfa47c131cb4a956bd634058ead6c0v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=502858)Die GroKo wackelt und nichts anderes war zu erwarten nach dem SPD-Mitgliedervotum für das Duo Esken/Walter-Borjans, meint Frank Capellan. Für die Partei selbst stehe nicht weniger als die eigene Existenz auf dem Spiel. Eine Zerreißprobe auf dem bevorstehenden Parteitag …
![AfD-Bundesparteitag am 30.11.2019 in der Volkswagen Halle in Braunschweig \(imago / Revierfoto \)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/5/5abdfa35dafd6afb542d9d6f96790ec5v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=fecbf7)Auch wenn Björn Höcke nach dem AfD-Parteitag nicht in der ersten Reihe steht, straft die Partei seine Kritiker gnadenlos ab, kommentiert Nadine Lindner. So habe man Scharfmacher wie Andreas Kalbitz wiedergewählt. Man arrangiere sich miteinander und wolle an …