Kommentar - Deutschlandfunk

by Deutschlandfunk · · · · 24 subscribers

Die Beiträge zur Sendung

![Blick aus der Forschperspektive durch ein Fischaugenobjektiv in den Thüringer Landtag in Erfurt. \(dpa / Martin Schutt \)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/7/7f8e91c7a71c678b4f63097e020a9dabv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=470f23)Die Linke in Thüringen fordert die Abschaffung des Verfassungsschutzes - wegen dessen Versagen in der NSU-Mordserie. Eine geradezu absurde Forderung angesichts des Erstarkens der rechtsextremen Szene, kommentiert Henry Bernhard. Allerdings muss ein Verfassungsschutz …
Autor: Pieper, Malte Sendung: [Kommentare und Themen der Woche](http://www.deutschlandfunk.de/kommentare-und-themen-der- woche.719.de.html) Hören bis: 13.12.2019 18:08
![Gestapelte Container in den Farben von den USA und der EU \(imago/Christian Ohde\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/5/5be8a039c22c103d6cc8fbc1b28185c4v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=834b29)Auch wenn die Europäer demnächst Vergeltungszölle gegen die USA erheben könnten, sollten sie dies tunlichst lassen, kommentiert Brigitte Scholtes. Denn einen Handelskrieg kann niemand gewinnen. Wäre die Welthandelsorganisation nicht geschwächt, hätte sie EU und USA zurück an den …
![Ein Passant geht an einem Wandbild mit der deutschen Nationalflagge und dem Schriftzug "Ossi oder Wessi?" vorbei. \(dpa/ Rainer Jensen\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/1/111e41f4382fe8146e95cdacef95aa4ev1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=44cb1c)Der Blick auf die Deutsche Einheit bedarf eines Perspektivwechsels, kommentiert Dlf-Chefredakteurin Birgit Wentzien. Statt nur danach zu fragen, wann Ost und West endlich gleich werden, könnte gerade der Blick auf die …
![Ein Schaufelradbagger steht im Braunkohletagebau Welzow-Süd der Lausitz Energie Bergbau AG \(LEAG\). Dahinter steigt Wasserdampf aus den Kühltürmen des Braunkohlekraftwerkes Schwarze Pumpe. \(picture alliance/Patrick Pleul/dpa- Zentralbild/ZB\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/c/cb31b2e5d5935c922248c885267f557av1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=f5d427)Die Große Koalition habe eine Depression befallen, kommentiert Stephan Detjen. Anstatt stolz auf den ausgehandelten Kompromiss zum Klimapaket zu sein, machten sich die Koalitionspartner gegenseitig …
![Trump sagt etwas, Putin steht lächelnd daneben. Vor ihnen ein Schild mit der Aufschrift "Helsinki 2018", hinter ihnen die Fahnen beider Staaten. \(J. Nukari/dpa\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/4/4f335d8eff6230a8ffa1a39c7cff6550v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=252164)Die USA wollen aus den Verträgen über nukleare Mittelstreckenraketen aussteigen, allerdings ohne ein alternatives Druckszenario aufzubauen. Das komme Russlands Präsident Putin entgegen, kommentiert Marcus Pindur. Der habe …
![21.10.2018, Mexiko, Ciudad Hidalgo: Mittelamerikanische Migranten marschieren in Richtung USA. Foto: Iván Sánchez/dpa | Verwendung weltweit \(dpa/Iván Sánchez\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/9/9e825a8fec596720fb469b6920adec02v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=b529af)Mit Nächstenliebe habe die Offerte von Mexikos Präsidenten Enrique Peña Nieto wenig zu tun, kommentiert Anne-Katrin Mellmann. Zu offensichtlich seien die Haken der angebotenen Arbeitsvisa. Ginge es ihm wirklich um die Menschen, hätte …
![Ein Protestler hält das Bild des Journalisten Jamal Khashoggi hoch - in der Nähe des saudi-arabischen Konsulats in Istanbul \(AFP / Ozan Kose\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/7/724f578bba6b29d7c4ac09a88adc2b76v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=95e98f)Der Fall Khashoggi könnte zu einer Zäsur werden und das Machtgleichgewicht im Nahen Osten deutlich verschieben, kommentiert Rainer Hermann von der FAZ. Der große Gewinner dabei sei die …
![Luigi Di Maio \(l-r\), stellvertretender Ministerpräsident von Italien, Giuseppe Conte, Ministerpräsident von Italien, und Matteo Salvini, Innenminister von Italien, bei einer Pressekonferenz im Palazzo Chigi in Rom. \(ANSA/AP/dpa/Angelo Carconi\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/5/5fe87255c5d0b1a8cedbb12d39d0d901v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=5d05d9)In der italienischen Zweckehe von Lega und Fünf Sterne krache es an allen Ecken und Enden, kommentiert Tonia Mastrobuoni. Vize-Regierungschef Luigi Di …
Autor: Raith, Anne Sendung: [Kommentare und Themen der Woche](http://www.deutschlandfunk.de/kommentare-und-themen-der- woche.719.de.html) Hören bis: 05.01.2019 12:10
![Jean-Claude Juncker, Kommissionspräsident der EU, schaut am Ende einer Pressekonferenz auf seine Uhr. \(dpa / Virginia Mayo\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/c/c2956ff0ace90c0cab53369b427d68d5v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=26c5c4)Ein Lieblingsthema der Deutschen - das Menschen in anderen EU-Ländern kaum interessiert: Mit seiner Zeitumstellung-Kampagne hat Jean-Claude Juncker genau das Gegenteil bewirkt von dem, was erreichen wollte: Europa tritt nicht geeint, sondern gespalten auf. …
![Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier \(CDU\) \(dpa/picture alliance/ Emmanuele Contini\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/b/b75d4fe4b324ee86b659e2fa8d1d0467v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=c0c89b)Der Berliner Dauerstreit könnte Hessens CDU-Ministerpräsident Volker Bouffier den Job kosten und damit den Falschen treffen, kommentiert Ludger Fittkau. Der mögliche Machtverlust sei nicht nur schlechter Lohn für gute Arbeit - er bringe auch Bundeskanzlerin Angela Merkel in die Bredouille. Von Ludger …
![Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird bei der Kranzniederlegung am Mausoleum von Mustafa Kemal Atatürk «Anitkabir» der Regenschirm gehalten \(dpa / Ahmed Deeb\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/a/a2741e8e88e280318923664e15c7a24av1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=2af824)Für Wirtschaftsminister Peter Altmaier zählten bei seinem Türkei-Besuch nur deutsche Wirtschaftsinteressen, kommentiert Barbara Schmidt-Mattern. Menschenrechte spielten nur am Rande eine Rolle. Die heutige Verurteilung eines deutschen Staatsbürgers in Sirnak stelle …
![Mehrere Schützenpanzer "Marder" stehen für das Großmanöver der Nato in Norwegen bereit - Archivbild \(dpa / Mohssen Assanimoghaddam\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/7/763ca418b028fffc36a41e74fa8db109v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=1a2d2e)Wenn man ein Verteidigungsbündnis unterhalte, sollte man auch sicherstellen, dass es funktioniere, kommentiert Bettina Klein im Dlf den Auftakt des Nato- Manövers "Trident Juncture" in Norwegen. Die eigentliche Bewährungsprobe stehe dem Militärbündnis jedoch …
![Würfel mit Buchstaben "Steuer" liegen auf Geldmünzen und Geldscheinen \(picture alliance / dpa / Tobias Hase\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/f/f338dc6b21c280c3001d2f089a9f052fv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=66dfe8)Bund, Länder und Gemeinden in Deutschland können in diesem Jahr mit 3,2 Milliarden Euro mehr rechnen als im Frühjahr angenommen. Mehr denn je seien jetzt nachhaltige Geldausgaben erforderlich, kommentiert Falk Steiner. Diese Steuermittel müssten zukunftssicher …
![Donald Trump \(AFP\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/6/6e8a87d777a39e7d598281e701f2b496v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=963d16)Nach den vereitelten Paketbomben-Anschlägen auf Kritiker von US-Präsident Donald Trump werfen die nun kursierenden Verschwörungstheorien in ultrarechten Kreisen ein Schlaglicht auf das vergiftete Klima in den USA, kommentiert Thilo Kössler. Die politischen und gesellschaftlichen Folgen seien verheerend. Von Thilo Kössler www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche Hören bis: …
![Rheinland-Pfalz, Mainz: Die Messstation in der Parcusstraße \(aufgenommen mit Zoomeffekt\). Am 24. Oktober verhandelt das Mainzer Verwaltungsgericht über ein mögliches Diesel-Fahrverbot in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt. \(Andreas Arnold/dpa\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/7/7747fc37cca79ecc65310cdacc0adf89v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=cfa81e)Das Urteil zum Dieselfahrverbot in Mainz sei ein guter Tag für betrogene Autofahrer und alle, die saubere Luft haben wollten, kommentiert Anke Petermann. Dass …
![Ein Küstenschutzboot für Saudi-Arabien auf der Peene Werft \(dpa / picture alliance / Stefan Sauer \)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/9/92da30ad116b90f5c45d9bc2927923d1v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=0954c9)Die Bundesregierung müsse endlich Konsequenzen aus dem Handeln Saudi-Arabiens ziehen, kommentiert Falk Steiner. Die im Rüstungsexportbericht aufgeführten Waffen hätten nicht genehmigt werden dürfen. Saudi-Arabien könne kein Zielland für Schiffe, für Panzer, Geschütze oder für Kampfflugzeuge …
![Plastiktüten treiben im Roten Meer vor Ägypten \(dpa / Mike Nelson\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/2/22ee4615f54fbccf770bc40fc4a02e4ev1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=b32b99)Plastik sei im vergangenen Jahrhundert ein Segen gewesen, habe das Leben einfacher gemacht, kommentiert Bettina Klein. Mit der beschlossenen Plastikverbannung gehe es nicht darum, die Zeit zurückzudrehen. Jetzt brauche es "Forschung und Innovation, um einen weiteren Modernisierungsschub zu erreichen. Von …
Autor: Dichmann, Markus Sendung: [Kommentare und Themen der Woche](http://www.deutschlandfunk.de/kommentare-und-themen-der- woche.719.de.html) Hören bis: 01.01.2019 18:11