Klimaschutz 2019 - Die Gretas werden weiter gebraucht Dec. 22, 2019

from Kommentar - Deutschlandfunk· ·

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg beim Schulstreik vor dem Parlament in Stockholm, aufgenommen am 20. Dezember 2019 (imago images/TT)Die Fridays-for-Future-Bewegung, die Hitzesommer und die Wahlerfolge der Grünen hätten erst uns als Gesellschaft und dann auch die Bundesregierung wachgerüttelt, kommentiert Barbara Schmidt-Mattern im Dlf. Im Jahr 2020 könne diese nun vieles besser machen - etwa endlich den Kohleausstieg beschließen. Von Barbara Schmidt-Mattern www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche Hören bis: 01.03.2020 06:05 Direkter Link zur Audiodatei



Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg beim Schulstreik vor dem
Parlament in Stockholm, aufgenommen am 20. Dezember 2019 (imago
images/TT)Die Fridays-for-Future-Bewegung, die Hitzesommer und die Wahlerfolge der Grünen hätten erst uns als Gesellschaft und dann auch die Bundesregierung wachgerüttelt, kommentiert Barbara Schmidt-Mattern im Dlf. Im Jahr 2020 könne diese nun vieles besser machen - etwa endlich den Kohleausstieg beschließen.

Von Barbara Schmidt-Mattern
www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche
Hören bis: 01.03.2020 06:05
Direkter Link zur Audiodatei