@mediasres - Deutschlandfunk

by Deutschlandfunk · · · · 39 subscribers

Die Beiträge zur Sendung

Autor: Schopper, Boris Sendung: @mediasres Hören bis: 07.05.2019 16:56

more...


Tags: info, society & culture

Older Episodes

Autor: Klein, Isabelle Sendung: [@mediasres](http://www.deutschlandfunk.de/mediasres.2934.de.html) Hören bis: 07.05.2019 16:52
Autor: Klein, Isabelle Sendung: [@mediasres](http://www.deutschlandfunk.de/mediasres.2934.de.html) Hören bis: 07.05.2019 16:46
![26.10.2018, Bayern, München: Isabel Schayani, Journalistin \(l-r\), Klaus Brinkbäumer, ehemaliger Chefredakteur des Nachrichtenmagazins Der Spiegel, Gesa Mayr, Chefredakteurin von Watson.de, Julia Bönisch, Chefredakteurin von sueddeutsche.de, Daniel Drepper, Chefredakteur von BuzzFeed Deutschland, Anja Reschke, Journalistin, und Bernd Ulrich, stellvertredender. Chefredakteur und Ressortleiter Politik bei "Die Zeit", nehmen auf den 32. Medientagen ...
![Das Foto zeigt den türkischen Journalisten und Regierungskritiker Adil Yigit auf einer Pressekonferenz im Bundeskanzleramt. Er wird von Ordnern aus dem Saal gebracht. \(picture-alliance / dpa / Kay Nietfeld\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/d/d80662bc18d1d85b874f30739f3e490dv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=82cd5f)Nach Jahrzehnten Aufenthalt müsse er Deutschland verlassen, erklärte am Wochenende der türkische Journalist Adil Yigit, der durch seinen Anti-Erdogan-Protest im Kanzleramt bekannt ...
Autor: Zimmermann, Hartmut Sendung: [@mediasres](http://www.deutschlandfunk.de/mediasres.2934.de.html) Hören bis: 03.05.2019 15:57
![Nach dem Mord an der Journalistin Marinowa legen Trauernde Blumen an dem Ort nieder, wo sie gefunden wurde. \(DIMITAR DILKOFF / AFP\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/8/8f61409301321dd66b5204a2353f1bedv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=f3bd53)Dass die bulgarische Journalistin Viktoria Marinova ermordet wurde, hatte nach aktuellem Ermittlungsstand nichts mit ihrer Arbeit zu tun. Trotzdem können Journalisten in Bulgarien längst nicht mehr frei arbeiten. Staatliche ...
Autor: Migge, Thomas Sendung: [@mediasres](http://www.deutschlandfunk.de/mediasres.2934.de.html) Hören bis: 03.05.2019 15:47
Autor: Marusczyk, Ivo Sendung: [@mediasres](http://www.deutschlandfunk.de/mediasres.2934.de.html) Hören bis: 03.05.2019 15:44
![Donald Trump im August 2015 in New York, umgeben von Journalisten \(dpa / picture alliance / Peter Foley\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/0/09766e954cf986ed5cd2eed3838d3459v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=03831e)Für die in den USA entschärften Paketbomben macht US-Präsident Donald Trump auch die Medien und ihre Berichterstattung verantwortlich - nur ein weiterer seiner unzähligen Angriffe auf Journalisten. Eine Chronik. Thilo Kößler im Gespräch ...
Autor: Petermann, Anke Sendung: [@mediasres](http://www.deutschlandfunk.de/mediasres.2934.de.html) Hören bis: 02.05.2019 15:53
Autor: Bouhs, Daniel Sendung: [@mediasres](http://www.deutschlandfunk.de/mediasres.2934.de.html) Hören bis: 02.05.2019 15:46
![22.06.2018, Nordrhein-Westfalen, Köln: Die Laudatorin Idil Baydar \(2.v.l\) und die Redaktion von "Mädelsabende", l-r: Clare Devlin Marie Hanrath, Naina Kümmel, Verena Lammert und Farah Schäfer freuen sich bei der Verleihung der Grimme Online Awards über den Preis in der Kategorie "Kultur und Unterhaltung" für "Mädelsabende". \(dpa/ Henning Kaiser\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/6/601b659da401213a8f88edce43801ec5v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=c0cde9)"Frau.TV" war lange ...
Autor: Geuther, Gudula Sendung: [@mediasres](http://www.deutschlandfunk.de/mediasres.2934.de.html) Hören bis: 02.05.2019 15:36
Autor: Osburg, Maria Sendung: [@mediasres](http://www.deutschlandfunk.de/mediasres.2934.de.html) Hören bis: 01.05.2019 15:57
Autor: Banse, Philip Sendung: [@mediasres](http://www.deutschlandfunk.de/mediasres.2934.de.html) Hören bis: 01.05.2019 15:52
Autor: Vorreiter, Paul Sendung: [@mediasres](http://www.deutschlandfunk.de/mediasres.2934.de.html) Hören bis: 01.05.2019 15:49
![Eine Hand nimmt einen Teil eines Tortendiagramms weg. \(imago\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/e/eae4c7a2f2b9a488b6b12d3e8578eab1v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=92d064)Umfragen werden in den Medien mit viel Sendefläche zelebriert - mit ihrem Fokus auf Zahlen und wissenschaftliche Methoden suggerieren sie Objektivität und Unabhängigkeit. Dabei seien Umfrageinstitute und Politik mittlerweile viel zu abhängig voneinander, kritisiert der Marktforscher Thomas Wind im Dlf. Thomas Wind ...
![Der türkische Präsident Erdogan spricht hinter einem Pult stehend vor dem Parlament in Ankara. \(dpa/Ali Unal\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/7/7eee05d0f9d19ea3bcbfd345d6bd94afv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=060294)Im Fall des toten Journalisten Jamal Khashoggi spricht Präsident Recep Tayyip Erdogan von "politischem Mord". Die Türkei habe dafür starke Beweise - offengelegt wurden sie bislang allerdings nicht. Stattdessen verbreiten türkische Medien häppchenweise seit fast ...
![Designradio \(Stock.XCHNG / Svend Damsgaard\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/4/4c68e8094f5f069db05dd7edb5b45110v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=1bc64b)Der Rundfunk in Europa kämpft nicht nur um Legitimation und Finanzierung, sondern auch um Reichweite. Wie sie mehr Hörer gewinnen, diskutierten die Senderchefs in Berlin. Der schwedische Rundfunk setzt auf Podcasts und die britische BBC experimentiert mit Alexa. Von Vera Linß www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 30.04.2019 ...