Politisches Feuilleton - Deutschlandfunk Kultur

by Deutschlandfunk Kultur · · · · 31 subscribers

Die Beiträge zur Sendung

Illustration eines Wissenschaftlers. Dieser zeigt auf eine Tafel mit einem unterteilten Herz. (imago/ Rocco Baviera)"Im Verborgenen Gutes tun": Mit diesem Slogan wirbt der Verfassungsschutz derzeit um Auszubildende. Doch inwieweit kann man die Arbeit des Verfassungsschutzes unter ethischen Gesichtspunkten als "Gutes tun" bezeichnen? Das hat sich Gesine Palmer gefragt. Überlegungen von Gesine Palmer www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

more...


Tags: info, news & politics

Older Episodes

![Collage von Personen, die diskutieren. \(imago/Ikon Images/Donna Grethen \)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/a/a9e86fcd3dc415d3a88eac5ce964d845v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=ec1c35)Klimawandel, Populismus, Krise der Demokratie: Es gäbe so viele Sachthemen, über die wir ernsthaft sprechen müssten. Stattdessen geht es im Netz und im Feuilleton oft nur darum, wer wann was wie sagen darf. Pseudo-Debatten, findet Sieglinde Geisel. Überlegungen von Sieglinde Geisel www.deutschlandfunkkultur.de, …
![Die rote Flagge der Volksrepublik China vor blauem Himmel. \(picture alliance / dpa / Daniel Kalker\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/4/46f37ad5fba8e92a8ebbf18f5c8b1be5v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=68e25e)Viel zu lang habe der Westen gebraucht, um die Veränderungen im weltpolitischen Machtgefüge nach 1990 zu begreifen, kritisiert Ramon Schack. Und hat dabei vor allem den Aufstieg Chinas im Blick. Uns dagegen droht der Rückfall …
![Plastikspielzeug in grellen Farben. \(picture alliance/NurPhoto/Jaap Arriens\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/7/78f67413c8a50e2cd2b163ce80224950v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=441def)Bloß kein Plastik und überhaupt: weniger Konsum! Ein Jahr Greta Thunberg ist an Ebru Taşdemirs Familie nicht spurlos vorübergegangen. Doch dann steht Weihnachten vor der Tür - und ein, zwei Geschenke dürfen es doch sein. Oder nicht? Überlegungen von Ebru Taşdemir www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton …
![Illustration einiger Mikrofone, darüber Sprechblasen: Yes! Wow! No! \(imago / Panthermedia\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/b/b30354a83529921fa7080ab7c8db0b6av1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=0c5f61)In der politischen Berichterstattung gehe es nicht mehr um Inhalte, kritisiert der Schriftsteller Bodo Morshäuser: Politik als Drama und Schicksalsstory zu vermitteln, sei gefährlich. Ihn stört aktuell vor allem die ungleiche Behandlung von SPD und AfD. Ein Einwurf von Bodo …
![Bei einer Klimademostration auf dem Frankfurter Opernplatz wird ein Schild mit der roten Aufschrift "Bock auf Verbote" hochgehalten. \(imago / Ralph Peters\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/5/550f18a86ebfc8b5d9b91c8d5736170dv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=bb2a21)Verbote, Strafen, Kontrollen: Konsequenter Klimaschutz ist ohne radikale Eingriffe in Freiheits- und Eigentumsrechte nicht durchzusetzen - das meinen viele Klimaaktivisten. Dahinter stecke ein gestörtes Verhältnis zur Demokratie, warnt Klaus-Rüdiger …
![Ein kleines Geschenk in weihnachtlicher Verpackung wird auf zwei Händen überreicht. \(unsplash / Ben White\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/3/3110c84011e8fa2f1193df37cf5c61d5v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=594e1a)Wenn sich die weihnachtlichen Festtage wieder ankündigen, dann beginnt mit der Adventszeit das konsumistische Wettrüsten. Umso dringlicher stellt sich der Philosoph Philip Kovce der Frage, was gute Geschenke eigentlich auszeichnet. Überlegungen von Philip Kovce www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches …
![Zeitgenössische schwarzweiss Fotografie eines vollen Kaufhauses in Frankfurt, von einem erhöhten Stadtpunkt aus. \(picture alliance / dpa / Roland Witschel\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/c/c22ade105d2a7686e2de134be9bb8b61v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=51f73c)Das Bruttoinlandsprodukt ist schon lange kein Maßstab des Fortschritts unserer Gesellschaft mehr. Deshalb ist es an der Zeit, neue Indikatoren zu nutzen, die auch die Qualität unseres Wohlstands messen, meint Sophie …
![Ein Schüler wirft nach dem Mittagessen Essensreste in bereitgestellte Behälter \(picture alliance / dpa / Jens Kalaene\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/b/ba0a69b846bfe42d715086c07024e41dv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=8d9249)Man ist, was man isst, sagt ein altes Sprichwort. Wenn man das wörtlich nimmt, dann ist es schlecht bestellt um unseren Nachwuchs. Die Schriftstellerin Eva Sichelschmidt wagt einen Blick in eine Berliner Schulkantine. Guten …
![Menschen demonstrieren in einem Hörsaal der Universität Hamburg, während der Wirtschaftswissenschaftler und AfD-Mitbegründer Lucke versucht, seine Antritts-Vorlesung zu halten. \(picture alliance / dpa /Markus Scholz\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/3/379a25f1f6034b4b5c65ed3f4d3dda60v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=0e9157)Linker studentischer Protest wie kürzlich an der Universität Hamburg oder aber rechtsextreme Gewalttäter wie in Halle – es darf keinen Zweifel daran geben, wer unsere Demokratie …
![Schriftsteller Peter Handke auf der Pressekonferenz zum Literaturnobelpreis am 5. Dezember in Stockholm. Ein älterer Herr sitzt auf einem Stuhl, hat den Kopf gesenkt und hat die Augen geschlossen. \(picture alliance / dpa / Karl Schöndorfer\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/b/b3a5efb957573b952deeb4d4a45fb8aev1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=39ce43)Peter Handke wird in Stockholm ausgezeichnet, die "Mütter von Srebrenica" wollen dagegen protestieren. Kritik an …
![Demonstranten während des 41. Freitagsprotestes "Hirak" gegen die politische Elite, aufgenommen am 29. November 2019 \(imago images/Hans Lucas\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/5/522a3a34d14bd3d8bb5beb2f1fe55553v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=f40507)Während in Hong Kong, Chile und Iran die Gewalt eskaliert, demonstrieren Millionen von Algeriern seit zehn Monaten friedlich. Doch die Situation spitzt sich zu. Umso mehr fehlt die moralische Unterstützung aus dem Westen, …
![Filmstill aus Pier Paolo Pasolinis "Das 1. Evangelium – Matthäus" mit Enrique Irazoqui als Jesus, der hier am Kreuz zu sehen ist. \(picture alliance / United Archives/IFTN\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/9/96e21c6a897875bc8eb2e93ee325d449v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=c510a0)Jesus Christus muss einiges aushalten: bei den Rechten wird er zur Ikone des weißen Abendlandes, bei den Linken zum Beispiel für eine typische Flüchtlingsbiografie. …
![Passanten auf der Hohe Straße in Köln, im Hintergrund sind die Schilder vieler Geschäfte zu sehen, aufgenommen im Mai 2018. \(picture alliance/Geisler-Fotopress/Christoph Hardt/\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/2/2eea4f482b5a67745ad85d5b488292edv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=a927fa)Negative Zinsen waren für Ökonomen lange unvorstellbar. Inzwischen gehören sie zur Normalität. Die anhaltende Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank hat eine noch nie dagewesene Umwertung unserer Werte durch die …
![Das Facebook Logo ist auf zahlreichen Bildschirmen auf einem Messestand zu sehen. \(AFP/ Robyn Beck\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/e/e6455b4bfc7016cd31f9d937320ea3ecv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=90c96d)Soziale Netzwerke sind für viele zur wichtigsten Informationsquelle geworden. Doch börsennotierte Konzerne als Hüter der öffentlichen Debatte sind eine Gefahr, meint Ingrid Brodnig. Die Publizistin wünscht sich Plattformen, die nicht der Werbelogik folgen. Ein Plädoyer von …
![Zwei Schüler \(Emelie und Constantin\) rechnen in Stuttgart an ihrem Pult ihre Mathematikaufgaben aus, aufgenommen im Oktober 2014. \(picture alliance/dpa/Inga Kjer\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/d/d67819b726e10cb4dce5dfb6cb805d1dv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=f75fbe)Der Bildungsrat der Länder wurde gegründet, um das deutsche Schulsystem zu reformieren. Der Einfluss von Bund und Gesellschaft sollte wachsen. Doch die Chance wurde vertan, klagt Journalist Christian Füller, und …
![Das Bild zeigt das Gemälde "Hylas and the Nymphs" von John William Waterhouse aus dem Jahre 1896 und eine antike Büste in der Manchester Art Gallery. \(imago images / IPON\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/9/9bd8fcbdcace377b17d77054ea291d84v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=26fcf9)Die gesellschaftliche Sensibilität für Fehlverhalten ist dank MeToo und anderer Initiativen gewachsen. Aber die Grenze ist erreicht, wenn sich der Protest …
![Mann mit Fernglas blickt vom verglasten Strandhaus auf das blauen Meer hinaus. \(imago images / fStop Images / Malte Müller\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/a/a85024dae08a7424d18d75f9762d7466v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=547329)Wir gehen den Wandel völlig falsch an, sagt der Transformationsberater Hans Rusinek. Anstatt die Apokalypse herbeizureden, brauchen wir klare Maßnahmen und die Einsicht, dass Veränderungen auch positiv sein können. Überlegungen von …
![Ein Unterstützer des US-Präsidenten Donald J. Trump trägt ein T-Shirt mit eine Monage aus Donald Trum und einem muskulösen Rapper mit Goldkette und anderen Insignien. \(imago images / UPI Photo\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/3/39072c7805a2740f40a8363fa9ce92bbv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=e05628)Amtsführung und Skandale von US-Präsident Donald Trump wirken manchmal filmreif. Bei den aktuellen Anhörungen zum Amtsenthebungsverfahren gegen Trump drängt sich dem …
![Das Wort Bildungsurlaub steht in einem Kalender. \(picture alliance / Andrea Warnecke\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/3/3cdc4dbb99df606d6e0cce7bdd17c1d0v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=7b9224)Viele können Bildungsurlaub beantragen, aber nur sehr wenige nutzen ihn. Dabei haben die Seminare einiges zu bieten, sagt Zukunftsforscher Marius Hasenheit. Menschen aus ganz unterschiedlichen Lebensbereichen tauschen sich aus und lernen voneinander. Ein Standpunkt von Marius Hasenheit www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches …