Christenverfolgung - Über Religion und Toleranz Jan. 10, 2011

from Politisches Feuilleton - Deutschlandradio Kultur· ·

Wer um Überzeugungen streitet, ohne seine Wahrheit mit Gottes Wahrheit zu verwechseln, der braucht nicht zu töten, sondern kann es mit argumentativen Gefechten gut sein lassen. Terroristen sind dafür nicht offen. Aber vielleicht können intensivere Religionsdialoge dem Terrorismus Nährboden entziehen.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei




Wer um Überzeugungen streitet, ohne seine Wahrheit mit Gottes Wahrheit zu verwechseln, der braucht nicht zu töten, sondern kann es mit argumentativen Gefechten gut sein lassen. Terroristen sind dafür nicht offen. Aber vielleicht können intensivere Religionsdialoge dem Terrorismus Nährboden entziehen.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei