Das Ende der Geschichtslügen? - Polen und Russen 70 Jahre nach Katyn April 6, 2010

from Politisches Feuilleton - Deutschlandradio Kultur· ·

Katyn ist nicht einfach der Name eines gewaltigen Kriegsverbrechens. Katyn - in diesen beiden Silben konzentriert sich das Denken der überwältigenden Mehrheit der Polen über die Geschichte ihres Landes während des 20. Jahrhunderts. Es ist für sie – neben der Wahl eines Polen zum Papst im Jahr 1978 - das herausragende Ereignis des vergangenen Jahrhunderts.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei




Katyn ist nicht einfach der Name eines gewaltigen Kriegsverbrechens. Katyn - in diesen beiden Silben konzentriert sich das Denken der überwältigenden Mehrheit der Polen über die Geschichte ihres Landes während des 20. Jahrhunderts. Es ist für sie – neben der Wahl eines Polen zum Papst im Jahr 1978 - das herausragende Ereignis des vergangenen Jahrhunderts.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei