Der Feind in meinem Buch Oct. 4, 2010

from Politisches Feuilleton - Deutschlandradio Kultur· ·

Totalitäre Regime fürchten Bücher, und selbst für unsere heutige Event-Zivilisation ließe sich behaupten: Lesen ist so radikal privat, dass es fast schon wieder politisch ist. Doch das wird sich durch die zunehmende Verbreitung von E-Books ändern.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei




Totalitäre Regime fürchten Bücher, und selbst für unsere heutige Event-Zivilisation ließe sich behaupten: Lesen ist so radikal privat, dass es fast schon wieder politisch ist. Doch das wird sich durch die zunehmende Verbreitung von E-Books ändern.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei