Der Ramadan und der verleugnete Pluralismus im Islam Aug. 9, 2011

from Politisches Feuilleton - Deutschlandradio Kultur· · · 1 listeners

Es ist Ramadan und die Muslime streiten wie immer darĂ¼ber, wann das Fasten beginnt. Man kann daran den Pluralismus im Islam erkennen. Doch tun sich viele schwer damit, die Unterschiedlichkeit ihrer eigenen Religionsgemeinschaft auch anzuerkennen, meint die Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei




Es ist Ramadan und die Muslime streiten wie immer darĂ¼ber, wann das Fasten beginnt. Man kann daran den Pluralismus im Islam erkennen. Doch tun sich viele schwer damit, die Unterschiedlichkeit ihrer eigenen Religionsgemeinschaft auch anzuerkennen, meint die Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei