Die Schwäche des Westens im Umgang mit dem Iran Dec. 3, 2010

from Politisches Feuilleton - Deutschlandradio Kultur· · · 1 listeners

Teheran hält seit dem 10. Oktober zwei deutsche Journalisten gefangen, weil diese sich für Sakineh Aschtiani interessierten, eine Iranerin, der die Hinrichtung droht. Nach Auskunft von "Reporter ohne Grenzen" hat es einen vergleichbaren Angriff auf die Meinungsfreiheit in der jüngeren deutschen Geschichte nicht gegeben.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei




Teheran hält seit dem 10. Oktober zwei deutsche Journalisten gefangen, weil diese sich für Sakineh Aschtiani interessierten, eine Iranerin, der die Hinrichtung droht. Nach Auskunft von "Reporter ohne Grenzen" hat es einen vergleichbaren Angriff auf die Meinungsfreiheit in der jüngeren deutschen Geschichte nicht gegeben.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei