Gott und der säkulare Staat April 1, 2010

from Politisches Feuilleton - Deutschlandradio Kultur· · · 1 listeners

Staat und Religion müssen getrennt sein. Der Staat muss säkular, er muss weltanschaulich neutral sein. Das ist der moderne westliche Standpunkt, und dieser Standpunkt ist vernünftig und wohlbegründet. Anders die islamische Welt.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei




Staat und Religion müssen getrennt sein. Der Staat muss säkular, er muss weltanschaulich neutral sein. Das ist der moderne westliche Standpunkt, und dieser Standpunkt ist vernünftig und wohlbegründet. Anders die islamische Welt.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei