Kalter Wirtschaftsfrieden - Rückkehr in eine bipolare Welt Dec. 7, 2010

from Politisches Feuilleton - Deutschlandradio Kultur· · · 1 listeners

Die angespannten Beziehungen zwischen Washington und Peking verkörpern die zentrale machtpolitische Auseinandersetzung der Gegenwart: den Wettbewerb zwischen dem autoritären und dem demokratischen Kapitalismus.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei




Die angespannten Beziehungen zwischen Washington und Peking verkörpern die zentrale machtpolitische Auseinandersetzung der Gegenwart: den Wettbewerb zwischen dem autoritären und dem demokratischen Kapitalismus.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei