Müssen Politiker moralischer sein als Bürger? - Die Antwort lautet eigentlich "Nein" ... Jan. 24, 2012

from Politisches Feuilleton - Deutschlandradio Kultur· · · 2 listeners

In einer Demokratie ist ein Politiker Bürger wie jeder andere auch. Man könne daher keine höheren moralischen Maßstäbe anlegen, meint Rainer Erlinger. Anders verhalte es sich dagegen mit Amtsinhabern, denn sie übten ihr Amt treuhänderisch für alle Bürger aus.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei




In einer Demokratie ist ein Politiker Bürger wie jeder andere auch. Man könne daher keine höheren moralischen Maßstäbe anlegen, meint Rainer Erlinger. Anders verhalte es sich dagegen mit Amtsinhabern, denn sie übten ihr Amt treuhänderisch für alle Bürger aus.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei