Priester, Piraten und Politiker - Das Selbstverständnis der parlamentarischen Demokratie Oct. 17, 2011

from Politisches Feuilleton - Deutschlandradio Kultur· · · 1 listeners

Die Politik in Berlin stand in den vergangenen Wochen erst einem alten, dann einem neuen Machtphänomen gegenüber, und beide forderten das Selbstverständnis der parlamentarischen Demokratie gleichermaßen heraus. Die Rede ist von Papst Benedikt XVI und der Piratenpartei.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei




Die Politik in Berlin stand in den vergangenen Wochen erst einem alten, dann einem neuen Machtphänomen gegenüber, und beide forderten das Selbstverständnis der parlamentarischen Demokratie gleichermaßen heraus. Die Rede ist von Papst Benedikt XVI und der Piratenpartei.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei