Ramadan - für Muslime die aufregendste Zeit des Jahres Aug. 10, 2010

from Politisches Feuilleton - Deutschlandradio Kultur· ·

Kleinen Kindern wird bis heute überall erzählt, im Ramadan man solle fasten, um nachzuempfinden, wie es anderen, ärmeren Menschen auf dieser Welt geht. Doch eigentlich geht es um Mäßigung, um Disziplin, um Geduld, aber vor allem um die Selbstläuterung.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei




Kleinen Kindern wird bis heute überall erzählt, im Ramadan man solle fasten, um nachzuempfinden, wie es anderen, ärmeren Menschen auf dieser Welt geht. Doch eigentlich geht es um Mäßigung, um Disziplin, um Geduld, aber vor allem um die Selbstläuterung.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei