Schuld hat immer der Andere - Über die Selbstgerechtigkeit im Straßenverkehr Aug. 17, 2010

from Politisches Feuilleton - Deutschlandradio Kultur· ·

Soziologen hätten an Fallstudien aus dem Straßenverkehr vermutlich ihre helle Freude. Belegen sie doch, dass Autofahrer nur ihr Recht am Steuer im Kopf haben, dass Radfahrer sich benehmen, als hätten allein sie die zentrale Stelle in der Schöpfung inne, und Fußgänger nur scheinbar aus einer Position der Schwäche heraus agieren.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei




Soziologen hätten an Fallstudien aus dem Straßenverkehr vermutlich ihre helle Freude. Belegen sie doch, dass Autofahrer nur ihr Recht am Steuer im Kopf haben, dass Radfahrer sich benehmen, als hätten allein sie die zentrale Stelle in der Schöpfung inne, und Fußgänger nur scheinbar aus einer Position der Schwäche heraus agieren.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei