War es eine Revolution? - Die Umbrüche in den Ländern des ehemaligen Ostblocks Nov. 30, 2010

from Politisches Feuilleton - Deutschlandradio Kultur· ·

Der Fall der Mauer ging als "friedliche Revolution" in die Geschichte ein. Die Menschen wollten ihre Freiheit in Form von Institutionen und einer Verfassung sichern. 20 Jahre danach stellt sich die Frage: Ist die Bezeichnung "Revolution" tatsächlich berechtigt?

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei




Der Fall der Mauer ging als "friedliche Revolution" in die Geschichte ein. Die Menschen wollten ihre Freiheit in Form von Institutionen und einer Verfassung sichern. 20 Jahre danach stellt sich die Frage: Ist die Bezeichnung "Revolution" tatsächlich berechtigt?



Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei