Was soll ich tun? - Anmerkungen zur menschlichen Existenz und den Grenzen des Wachstums April 29, 2011

from Politisches Feuilleton - Deutschlandradio Kultur· · · 1 listeners

Angesichts der atomaren Katastrophe in Fukushima müssen wir uns fragen, ob wir uns noch eine Energiepolitik und eine Wirtschaftsordnung erlauben wollen, die im Namen des Wachstums alles riskieren: die Vernichtung menschlichen Lebens auf der Erde - meint Konstantin Sakkas.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei




Angesichts der atomaren Katastrophe in Fukushima müssen wir uns fragen, ob wir uns noch eine Energiepolitik und eine Wirtschaftsordnung erlauben wollen, die im Namen des Wachstums alles riskieren: die Vernichtung menschlichen Lebens auf der Erde - meint Konstantin Sakkas.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei