Wenn die Kälte klirrt - Eine kleine Sprachkritik Dec. 17, 2010

from Politisches Feuilleton - Deutschlandradio Kultur· · · 1 listeners

Wenn das Thermometer in beunruhigende Minusgrade sinkt, wird alsbald behauptet, nunmehr herrsche klirrende Kälte. Wieso aber klirrend? Das so bezeichnete Geräusch entsteht, wenn metallene oder irdene Gegenstände aneinanderstoßen. Das hört sich bei Kälte, auch sehr strenger, nicht viel anders an als bei Wärme.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei




Wenn das Thermometer in beunruhigende Minusgrade sinkt, wird alsbald behauptet, nunmehr herrsche klirrende Kälte. Wieso aber klirrend? Das so bezeichnete Geräusch entsteht, wenn metallene oder irdene Gegenstände aneinanderstoßen. Das hört sich bei Kälte, auch sehr strenger, nicht viel anders an als bei Wärme.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei