Wider die Willkür des Alphabets - Über das Einsortieren von Büchern Dec. 28, 2011

from Politisches Feuilleton - Deutschlandradio Kultur· · · 1 listeners

Jeder Leser kennt das Verhängnis: Bücherbestände wachsen so unaufhaltsam wie Pappeln. Alle paar Jahre sind neue Regale fällig, und aus dem Einräumen wird meistens auch ein Umräumen. Jedenfalls dann, wenn man davor zurückschreckt, sämtliche Literaturen dieser Welt über den einen Leisten des Alphabets zu brechen.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei




Jeder Leser kennt das Verhängnis: Bücherbestände wachsen so unaufhaltsam wie Pappeln. Alle paar Jahre sind neue Regale fällig, und aus dem Einräumen wird meistens auch ein Umräumen. Jedenfalls dann, wenn man davor zurückschreckt, sämtliche Literaturen dieser Welt über den einen Leisten des Alphabets zu brechen.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei