Zauberlehrling oder Technikfreak - Unser Verhältnis zur Technik April 19, 2010

from Politisches Feuilleton - Deutschlandradio Kultur· · · 1 listeners

Wir brauchen wieder ein kritischeres Verhältnis zur Technik. Heute haben wir zu vielen Gegenständen keinen intuitiven Zugang mehr und es verschwindet immer mehr das, was Heidegger einmal "Zuhandenheit" nannte: nämlich Dinge, die im Wortsinne zur Hand gehen und sich durch praktischen Umgang dem Dasein erschließen.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei




Wir brauchen wieder ein kritischeres Verhältnis zur Technik. Heute haben wir zu vielen Gegenständen keinen intuitiven Zugang mehr und es verschwindet immer mehr das, was Heidegger einmal "Zuhandenheit" nannte: nämlich Dinge, die im Wortsinne zur Hand gehen und sich durch praktischen Umgang dem Dasein erschließen.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei