Zur Besinnung kommen - Gedanken zu Hannah Arendts "Vita activa" Dec. 24, 2010

from Politisches Feuilleton - Deutschlandradio Kultur· · · 1 listeners

Bei Hannah Arendt geht es um die Zustreuung des Menschen. Ständig verausgabt er sich, ständig will er etwas erreichen, ständig ist er in Bewegung. Doch gerade diese postmoderne Hyperaktivität, das stetige Über-sich-hinaus-wollen, entfremdet den Menschen von sich selbst. Kommen wir also zu uns.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei




Bei Hannah Arendt geht es um die Zustreuung des Menschen. Ständig verausgabt er sich, ständig will er etwas erreichen, ständig ist er in Bewegung. Doch gerade diese postmoderne Hyperaktivität, das stetige Über-sich-hinaus-wollen, entfremdet den Menschen von sich selbst. Kommen wir also zu uns.

Deutschlandradio Kultur, Politisches Feuilleton
Direkter Link zur Audiodatei