Tacheles - Deutschlandfunk Kultur

by Deutschlandfunk Kultur · · · · 18 subscribers

Die Beiträge zur Sendung

Sachsen-Anhalt: Ein abgerissenes Wahlplakat der CDU hängt an der Wand eines leerstehenden Hauses. Auf den verbliebenen Fetzen sind noch der Parteiname und das Wort "Heimat" zu lesen. Hier in der ostdeutschen Provinz hat die CDU viele Wähler an die AfD verloren. (picture alliance/dpa/Wolfram Steinberg)Die CDU zeige klare Kante gegenüber der AfD, meint der Historiker Andreas Rödder, selbst CDU-Mitglied. Und er empfiehlt seiner Partei, mit den Grünen zu koalieren. Die AfD hält er nicht für regierungsfähig. Moderation: Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

more...


Tags: info, news & politics

Older Episodes

![Ein Besucher betrachtet das Mulitmediaprojekt "Data Flux \(12 XGA version\)" des japanischen Künstlers Ryoji Ikeda im Onassis Cultural Center in Athen, aufgenommen im Februar 2019. \(picture alliance/ZUMA Press/Nikolas Joao Kokovlis\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/e/e3aa30e87f4381c76682493875537a3fv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=8b7b64)Die Datenethik-Kommission der Bundesregierung hat Leitplanken für den Umgang mit algorithmischen Systemen im Allgemeinen und KI im Speziellen definiert. Überfälliger Wegweiser? …
![Die orange illuminierte Reichstagskuppel bei Abenddämmerung. \(picture alliance / Bildagentur- online\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/b/b8249c016004eda4f7d3f3f553404019v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=69b324)Die großen Parteien versuchen mit Formen direkter Demokratie dem eigenen Mitglieder- und Bedeutungsverlust entgegenzuwirken. Florian Meinel hält diese Entwicklung hingegen für fatal und hebt die Entlastungswirkung von repräsentativen Verfahren hervor. Florian Meinel im Gespräch mit Thorsten Jantschek www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören …
![Die Illustration zeigt viele Menschen, die einen Würfel hochhalten, auf dem "Yes" und "No" steht. \(imago images / Ikon Images / Klaus Meinhardt\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/7/7cbf1e5ce841b4b0b592e2d97731f1c9v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=0daad8)Solange die Wirtschaftswelt von demokratischen Prozessen ausgenommen bleibt, ist die Demokratie nicht vollendet. Die Philosophin Lisa Herzog will Arbeitenden mehr Rechte gegenüber den Kapitalgebern einräumen. Denn Macht braucht …
![PiS-Parteichef Jaroslaw Kaczynski auf einer Wahlveranstaltung im September 2019. Ein Mann steht an einem Rednerpult. \(imago images / ZUMA Press / JP Black\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/1/183491bda4ce55aaef521c420f66f0e9v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=e31865)Polens Gesellschaft ist gespalten, sagt die Warschauer Soziologin Karolina Wigura. Daraus beziehe die Regierungspartei PiS ihre Energie. Die Antworten der Regierung auf Polens Probleme seien zwar reaktionär, aber …
![Ein einzelner Mann steht auf der Straße und demonstriert vor einem Fahrezug der Polizei. \(AFP/ Martin Bernetti \)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/6/698c2c1d5b8723fe631c21d579bc1edev1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=40c9c1)Proteste in Chile und Ecuador, Sturz des Präsidenten in Bolivien, Machtkampf in Venezuela: Linke wie rechte Regierungen in Lateinamerika taumeln unter dem Druck der Massen, die gegen Korruption, Amtsanmaßung und soziale Ungerechtigkeit protestieren. …
Autor: Riedel, Annette Sendung: [Tacheles](http://www.deutschlandfunkkultur.de/tacheles.989.de.html) Hören bis: 19.01.2038 04:14
![Das Bild zeigt die ehemalige Außenministerin der USA, Madeleine Albright. \(dpa / picture alliance / Ondrej Deml / CTK\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/0/06ba11bf42ee45667ba1dac509ead54bv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=b9de47)Madeleine Albright warnt vor wieder erstarkendem faschistischen Denken und Handeln - nicht nur in Osteuropa. 30 Jahre nach dem Mauerfall seien liberale Demokratien weltweit unter Beschuss. Das Rezept dagegen: Die Dinge sehen, …
![Deutsche Soldaten stehen am Flughafen in Gao und sichern ein Transportflugzeug. \(dpa/ picture alliance/Arne Immanuel Bänsch\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/7/7406388f62b1b195ccdf98b625988b57v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=43e151)Das wirtschaftsmächtige Deutschland kann sich militärisch nicht länger zurückhalten, meint Verteidigungsexpertin Ulrike Franke. Seit dem Vorschlag der Bundesverteidigungsministerin für eine Sicherheitszone in Nordsyrien wird darüber diskutiert. Moderation: Annette Riedel www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19.01.2038 04:14 …
![Eine Illustration zeigt einen stilisierten Geschäftsmann, der auf einem Dollar-Laufband rennt. \(imago images / Ikon Images / Ben Sanders\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/b/bb0564683bebd60c522025445dd130d1v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=ebf58f)Mehr als elf Millionen Deutsche schwitzen regelmäßig in Fitness-Studios. Was als die neue Lust am Gesundsein daher kommt, sieht der Historiker Jürgen Martschukat als Trend einer kapitalistischen Gesellschaft, in der Leistung sich …
![Reyhan Şahin aka Dr. Bitch Ray auf der Buchmesse. \(Deutschlandradio/ David Kohlruss\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/4/44cb8e78c186f5b19fed5e29ad1acee5v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=b4bd2f)Sie hat einen Doktortitel, ist Linguistin, Feministin, Hip-Hop-Künstlerin und in ihrer Zweitidentität bekannt als Lady Bitch Ray. Im Gespräch auf der Buchmesse erzählt Reyhan Şahin von Rap als ihrem Boxring, krassem Sex-Talk und Diskriminierung im akademischen Betrieb. Reyhan Şahin …
![Donald Trump richtet seinen Anzug, während er auf dem G20-Gipfel mit Xi Jinping für ein Foto posiert. \(Picture Alliance / AP Photo / Susan Walsh\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/4/4f7653d8d62ac1388af134422bd56ad0v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=d4cd11)Der Westen ist auch nicht mehr, was er mal war: Die Führungsmacht USA ist mit sich selbst beschäftigt und der Konkurrent China wird immer mächtiger. Wir …
![Eine Mikroskopaufnahme einer In-vitro-Fertilisation, die Injektion von Spermium in die Eizelle. \(image / Jochen Tack\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/5/5d45e92c4ac1b9b275f25c14fbaa8d93v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=20aa23)Die Samenspende ist in Deutschland erlaubt, die Eizellspende verboten. Das sei ungerecht den Frauen gegenüber, meint Fachärztin und Akademie-Mitglied Annika Ludwig. Auch in anderen Punkten müsse das deutsche Gesetz geändert werden. Moderation: Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles …
![Im Willy Brandt Haus geht der Blick über die Statue von Brandt auf leere Sitzreihen. \(dpa/ Ulrich Baumgarten\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/d/d4b249f5109844576b77963816467408v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=4c6e05)Zu tun gäbe es genug für eine sozialdemokratische Partei, doch bei der SPD fehle es an intellektueller Durchdringung wie an Personal, meint der Soziologe Stephan Lessenich. Wahrscheinlich werde sich die Partei bei zehn …
![Frank Bsirske, aus Altersgründen scheidender Vorsitzender der Gewerkschaft Verdi \(picture alliance / Britta Pedersen\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/7/7affa25250cba9e073dc8017dc25a14fv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=f43d40)Armutslöhne, Befristungen, Tarifflucht: Verdi-Chef Frank Bsirske warnt vor neuen sozialen Verwerfungen. Arbeitgeber wie der Versandhändler Amazon und die Fluglinie Ryanair versuchten "durch Lohndrückerei die eigenen Profitinteressen zu bedienen", sagt er. Moderation: Gerhard Schröder www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: …
![Unter Aufsicht eines deutschen Kolonisten verladen Arbeiter 1914 in Kamerun Kakaobohnen. \(picture alliance/dpa/akg- images\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/5/5d7e1dd3df6b3cc5dca3de7b421aac30v2_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=e17e4c)Migration hat aus Deutschland eine „Gesellschaft der Vielheit“ gemacht, sagt der Publizist Mark Terkessidis. Das hat Folgen für die Erinnerungskultur: Endlich wird über die deutsche Kolonialzeit und ihre Auswirkungen in der Gegenwart gesprochen. Moderation: Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, …
![Ein Mann hält vor einer aufgerissenen Straße Leerrohre für den Breitband- Ausbau in die Kamera. \(imago/Michael Schick\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/e/e2ea35f1ded30d35fade481f61aa752ev1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=6237c9)Bei der Digitalisierung hinken Politik und Unternehmen in Deutschland den Entwicklungen hinterher, mahnt die Ökonomin Irene Bertschek. Es gebe viele Bereiche, wo es "gar keine Fortschritte" gebe. "Unterirdisch" findet Bertschek das. Moderation: Annette Riedel …
![Ein Mädchen mit dunklen Locken arbeitet mit einem Klebestift und lächelt die Lehrerin an. \(dpa/Arno Burgi\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/4/4cf91df303fc46daa9f18911cef5fce4v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=3dede3)Kinder sind verschieden – nicht nur, was ihre Sprachkompetenz angeht. Das deutsche Schulsystem ist darauf wenig eingestellt. Es fehlt nicht nur an Geld und Personal, sondern auch an Konzepten und an Wertschätzung von Verschiedenheit. Moderation: …
![Nahaufnahmen von zwei Smartphones. Auf einem ist das Logo von libra zu erkennen. \( imago images / Rafael Classen\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/3/323fd6e76eed2210d810e8ae5bddae90v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=0b96e7)Facebooks Digital-Währung Libra könnte das gegenwärtig globale Geldsystem gründlich durcheinander schütteln, glaubt der Ökonom Cyrus de la Rubia. Für den Internetgiganten bringt Libra mehr Macht, mehr Gewinne. Das ruft Kritiker auf den …
![Treibhaus, in dem Getreide gezüchtet wird. \(imago/Westend61\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/c/c6b624bbc103282c09bd22710fa05b4av1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=f77738)Der Klimawandel ist real. Dürre und Hitze bedrohen die Welternährung. Brauchen wir die neue Gentechnik, um schnell und effizient widerstandsfähige Nutzpflanzen zu erzeugen? Ja, meint der Molekularbiologe Holger Puchta. Holger Puchta im Gespräch mit Thorsten Jantschek www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19.01.2038 04:14 [Direkter Link …