Tacheles - Deutschlandfunk Kultur

by Deutschlandfunk Kultur · · · · 18 subscribers

Die Beiträge zur Sendung

![Am 09.08.2018 hält Nikita Dhawan, Professorin für Politikwissenschaft \(Politische Theorie mit Schwerpunkt Frauen- und Geschlechterforschung\) und Direktorin der Interkulturären Forschungsplattform Geschlechterforschung an der Universität Innsbruck eine Rede zum Auftakt der Ruhrtriennale 2018 in der Duisburger Gebläsehalle. \(imago images / Michael Kneffel\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/a/af9492b0bd3b33260695b11952f2968cv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=2cce86)Europa muss die Arroganz im Umgang mit seinem kolonialen Erbe …
![Ein Mann schaut in Denkerpose auf sein Spiegelbild, das ihn durchleuchtet darstellt. \(picture alliance/Bildagentur- online\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/7/749ad439762bffc09c22315cac71fef9v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=8bd7a4)Den Körper zu formen, ist nicht nur mit Zwängen verbunden, sondern auch mit Freiheit: Das sagt die Soziologin Paula-Irene Villa. Die Arbeit am Körper könne auch Freude machen - und es gebe mehr Widerstand gegen Normen, …
![Eine Illustration zeigt einen roten und blauen Arm, die je einen Stimmzettel in eine Wahlurne stecken. \(imago images / Ikon Images / Benjamin Harte\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/6/61899e253af6670e5733cbdb75e723b8v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=f206cc)Unsere Demokratie hinkt: Vor allem die sozial Privilegierten gehen wählen und im Bundestag sitzen fast nur noch Akademiker. Das führe zu Gesetzen, die letztlich vor allem den …
![Auf Knien und mit in die Höhe gestreckter Faust bekunden Demonstrantinnen auf dem Römerberg in Frankfurt ihre Solidarität mit den Anti-Rassismus- Protesten in den USA. \(dpa/ Boris Roessler\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/6/6387c7d9a8ab94830b74ea9eab7b25e7v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=121d1a)Rassismus gelte in Deutschland meist als Problem einzelner Personen, kritisiert die Soziologin Natasha Kelly. Struktureller Rassismus werde übersehen. Sie fordert mehr Präsenz schwarzer …
![Straßenszenen und Ansichten aus Berlin. \(laif/ Dominik Butzmann\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/0/0630023ea2f63da523a7e72bdf744d97v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=555676)Eine Fülle von Gesetzen und Verordnungen sind in der Coronazeit erlassen worden. Wie sehr sie mittlerweile den Alltag im Ausnahmezustand prägen und Rechtssicherheit in unsicheren Zeiten stiften, erklärt der Rechtswissenschaftler Hubert Schmidt. Hubert Schmidt im Gespräch mit Thorsten Jantschek www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: …
![Drei Mitarbeiter vom Gesundheitsamt in Berlin Mitte stehen in Schutzkleidung, in der ambulanten Corona-Test- Einrichtung. \(picture alliance / dpa-Zentralbild / Britta Pedersen\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/e/ee6af65a1211981e800bd075ef166a53v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=79fc67)Deutschland meistert die Coronakrise besser als viele andere Länder: "Aber wir müssen mehr tun", sagt der Gesundheitsökonom Reinhard Busse. Gesundheitsämter müssten gestärkt, Krankenhäuser besser koordiniert und die Pflege aufgewertet …
![Teilnehmerin einer "Corona-Leugner" Demonstration in Heidelberg. Sie hält einen mit den Worten "Grundgesetz" und "Widerstand" beschriebenen Regenschirm. \(picture alliance / Daniel Kubirski\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/e/ea035481ca0a4ad93f315cb3f6ccb114v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=9cb9ba)Die Krise im Handel ist nicht vorbei, sagt Antje Gerstein vom Spitzenverband des Einzelhandels. Auch wenn die Beschränkungen notwendig gewesen seien: Man müsse in einer Demokratie streiten. Bestimmte Proteste …
![Ein Arbeiter in kompletter Schutzkleidung führt am 17. März 2020 in Pisa auf der Piazza dei Miracoli sanitäre Maßnahmen für den Coronavirus-Notfall durch. Im Hintergrund ist der bekannte schiefe Turm von Pisa zu sehen. \(Getty Images / Laura Lezza\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/b/bf5e5293178ffc38297fb0da47c10e00v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=c9550a)Die Deutsch-Italienierin Laura Garavini beklagt die zögerliche Unterstützung vor allem Deutschlands in …
![20.02.2020, Berlin: 70. Berlinale, Eröffnungsgala: Monika Grütters \(CDU\), Staatsministerin für Kultur und Medien, spricht bei der feierlichen Eröffnung der Internationalen Filmfestspiele. \(dpa / Michael Kappeler\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/c/cf161739f211bc9418f99529d32b1ac1v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=5c2f6e)Kultur ist ein Lebensmittel, sagt Kulturstaatsministerin Monika Grütters, auch und gerade in Zeiten von Corona. Damit unsere einzigartige Kulturlandschaft die Krise überstehen könne, brauche es nicht …
![Besucher der Kunstmesse Art Cologne auf dem Stand der Galerie Sprüth Magers. \(dpa/ Oliver Berg\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/c/c45d53ccb68d5230f1ee559452df2738v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=951120)Die Corona-Krise hat auch den Kunstmarkt kalt erwischt. Umsatzeinbrüche von bis zu 90 Prozent bedrohen die Existenzgrundlage von Künstlerinnen und Künstlern. Sollte der Staat oder die Länder nun den Kunstbetrieb retten? Gar selbst Kunst kaufen? Hubertus …
![Illustration einer Waage aus Menschen auf blauem Hintergrund. \(imago images / Tim Ellis\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/5/5498b151fe77db5f81a61090008077c3v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=1e1710)Falls nicht alle Patienten intensivmedizinisch versorgt werden können, haben Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen weniger Chancen, behandelt zu werden. Das legen ärztliche Empfehlungen nahe. Ein Skandal, meint Sigrid Arnade. Moderation: Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19.01.2038 …
![Ein Mitarbeiter des Ordnungsamt Bonn steht vor einer Absperrung. \(Getty Images / NurPhoto\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/c/cd1aba3fa1e9d963ff90e148ca2afefbv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=6efc55)Ob die Coronamaßnahmen gelockert werden dürfen, wird heiß diskutiert. Richtig so, sagt die Juristin Andrea Edenharter. Denn würde eine gesellschaftliche Debatte darüber verhindert, wäre das "obrigkeitsstaatliches Verhalten". Moderation: Annette Riedel www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19.01.2038 04:14 [Direkter Link …
![Nach einer Sitzung des Krisenstabs informiert Oberbürgermeisterin Henriette Reker über die aktuelle Lage in Köln, 1.April 2020 . \(picture alliance/Geisler- Fotopress\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/3/379a50ed24f4aea1a1cd5c5e81f70d58v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=e73957)Jedes rechtstaatlich mögliche Instrument, müsse in der Krise erwogen werden, meint Kölns Oberbürgermeisterin Reker. Jetzt Exit-Strategien zu diskutieren, sei "selbstverständlich". Es gehöre zum politischen Geschäft, "weit im Vorfeld" nachzudenken. Moderation: …
![Michel Abdollahi \(picture alliance/dpa/Markus Scholz\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/9/90a6d52df770e8c5f0037ae461211511v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=de06d7)Rechtsextremer Terror ist aus Sicht des deutsch-iranischen Journalisten Michel Abdollahi ein "strukturelles Merkmal" der deutschen Gesellschaft geworden. Auch in der Coronakrise dürfe die Bekämpfung von Rassismus nicht vernachlässigt werden. Moderation: Annette Riedel www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19.01.2038 04:14 [Direkter Link zur Audiodatei](http://podcast- mp3.dradio.de/podcast/2020/03/28/michel_abdollahi_virus_hass_auch_in_der_corona_krise_drk_20200328_1730_d02125d6.mp3)
![Eine Frau liegt im Bett und verbirgt das Gesicht unter ihren Armen. \(Eyeem / Leni\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/4/4f12bce27f282d77c6b4eb3938da597av1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=9a034e)Panik oder Party? Corona bringt uns in ein Dilemma, sagt der Sozialpsychologe Gerald Echterhoff. Denn in der Not rücken wir eigentlich instinktiv zusammen. Doch jetzt ist räumliche Distanz gefordert. Das kostet Kraft und Disziplin. Schaffen wir …
![Die Grafik zeigt viele Menschen, die zusammenstehen. Über ihren Köpfen sind lauter Sprechblasen zu sehen. \(imago images/Ikon Images/GaryBates\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/1/1200f2eb620cfcb72dc567f78021fa6bv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=c2b2ef)Wie soll man mit Extremisten reden? Kommunikationswissenschaftler Bernhard Pörksen hat Grundrezepte entwickelt, wie der Dialog in einer gespaltenen Gesellschaft gelingen kann. Dazu gehören Verständnis und harte Konfrontation. Moderation: Christian Rabhansl www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören …
![Illustration von einer Frau, die mit Stabhochsprung eine Treppe zu einem Büro erklimmt. \(Imago / Jens Magnusson\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/9/978f7a7df13c7ea49b8f6d4b60389b27v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=fc0c78)Unter zehn Prozent der Vorstände deutscher Unternehmen sind Frauen. Damit das nicht so bleibt, muss sich einiges ändern, sagt Aufsichtsrätin Manuela Rousseau: Strukturen, Führungskulturen, Mentalitäten. Aber ganz ohne Quote funktioniere es nicht. Moderation: Annette …
![Darstellung eines Tunnels in Bewegungsunschärfe \(eyeem / Omar Jabri\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/c/c25c2d2a1b9fd750348b08609a02a1b7v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=1cb98b)Es sind überwiegend US-Firmen und zunehmend chinesische, die mit radikalen Neuerungen die globalen Märkte erobern. Rafael Laguna de la Vera, Gründungsdirektor einer neuen Bundes-Innovationsagentur, soll Ideen "Made in Germany" zum Durchbruch verhelfen. Rafael Laguna de la Vera im Gespräch mit Annette Riedel …
![Blick auf die Einschusslöcher in der Tür zur Synagoge in Halle/Saale, durch die ein rechtsextremer Attentäter am 09. Oktober 2019 in die Synagoge eindringen wollte. \(picture alliance / ZB / Hendrik Schmidt\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/a/a54cf3e9bbe39aedb0e75edf96f1434cv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=6555a5)Rassistische Übergriffe werden nicht nur von Neonazis verübt, sagt Journalistin Heike Kleffner. Gelegenheitstäter seien ebenso gefährlich wie organisierte Neonazis. …
![Eine Illustration zeigt einen stilisierten Geschäftsmann, der auf einem Dollar-Laufband rennt. \(imago images / Ikon Images / Ben Sanders\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/b/bb0564683bebd60c522025445dd130d1v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=ebf58f)Mehr als elf Millionen Deutsche schwitzen regelmäßig in Fitness-Studios. Was als die neue Lust am Gesundsein daher kommt, sieht der Historiker Jürgen Martschukat als Trend einer kapitalistischen Gesellschaft, in der Leistung sich …