Tacheles - Deutschlandfunk Kultur

by Deutschlandfunk Kultur · · · · 18 subscribers

Die Beiträge zur Sendung

![Politikwissenschaftler Prof. Dr. Wolfgang Merkel \(Deutschlandradio / Manfred Hilling\)](http://www.deutschlandradiokultur.de/media/thumbs/6/63211553c7efb68c162fe6a8a57c9899v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg)Wie sind Einkommen und Vermögen in Deutschland verteilt, was ist mit der Chancengleichheit? "Ein Drittel der Gesellschaft ist uns weggebrochen", warnt der Berliner Politikwissenschaftler Wolfgang Merkel - und das habe gefährliche Folgen für die Demokratie. Moderation: Martin Steinhage www.deutschlandradiokultur.de, Tacheles Hören bis: …
![Arbeitsvermittler Habib Hammo spricht in der Bundesagentur für Arbeit im bundesweit ersten "Integration Point" in Düsseldorf \(Nordrhein-Westfalen\) mit zwei jungen Männern aus Syrien. Ziel des Integration Point soll es sein, Flüchtlinge und Asylbewerber möglichst schnell in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu integrieren \(picture alliance / dpa / Roland Weihrauch\)](http://www.deutschlandradiokultur.de/media/thumbs/7/7b7f7a4acf6a3023adbcdc231a95aa12v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg)Hunderttausende Flüchtlinge …
![Luftbild Olympiapark in Rio de Janeiro \(Gabriel Heusi/Brasil2016.gov.br\)](http://www.deutschlandradiokultur.de/media/thumbs/5/5e204b5867a01b849d9603c3569488a1v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg)Brasilien steckt in einer schweren innenpolitischen Krise. Sind die Olympischen Sommerspiele in Gefahr? Nein, meint Peter Birle, wissenschaftlicher Direktor des Ibero-Amerikanischen Instituts in Berlin. Er erklärt, warum die Korruption floriert und prangert die schwache Justiz an. Lateinamerika-Experte Peter Birle im Gespräch mit Patrick …
![Volker Leienbach, Direktor des Verbandes der Privaten Krankenversicherung \(PKV\). \(picture alliance / David Ebener\)](http://www.deutschlandradiokultur.de/media/thumbs/e/ecc13cecc88d50ee345c643d67a7df63v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg)Viele Privatversicherte müssen 2016 deutlich höhere Prämien bezahlen. Experten sagen den privaten Krankenversicherungen ein Ende voraus. Verbandsdirektor Volker Leienbach hält sie dagegen für zukunftsfest. Die Preisanstiege seien nicht größer als bei den gesetzlichen. Moderation: Martin Steinhage www.deutschlandradiokultur.de, …
![Die Friedensforscherin Margret Johannsen vom Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg. \(picture alliance / dpa / Alina Novopashina\)](http://www.deutschlandradiokultur.de/media/thumbs/4/45599 e3c468198cb915e9e49bfe07078v1_max_144x82_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg) Mit Tornado-Aufklärungsjets, einem Tankflugzeug und einer Fregatte zieht Deutschland in den Kampf gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat". Die rechtliche Legitimierung ist umstritten. Wir reden darüber mit der Friedensforscherin …
![Ein Junge läuft über ein ausgetrocknetes Flußbett in Allahabad, Indien. \(AFP / Sanjay Kanojia\)](http://www.deutschlandradiokultur.de/media/thumbs/a/ ae620aabed2940ee1a8004ab7c335fb8v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2 .jpg)Was lässt sich gegen den Hunger auf der Welt unternehmen? Damit befasst sich Wilfried Bommert, Umweltjournalist und Gründer des Instituts für Welternährung. Ein Gespräch über künftige Hungerkrisen, die Verantwortung des Westens und neue Agrarkonzepte. Die …
![Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels \(SPD\). \(dpa/Soeren Stache\)](http://www.deutschlandradiokultur.de/media/thumbs/9/9e0 5b9f42dc865b090bbbac8b616296bv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jp g)Hans-Peter Bartels (SPD) ist Wehrbeauftragter und bezieht im Tacheles- Interview Stellung zum jüngst beschlossenen Einsatz von Tornados in Syrien. Er spricht über das Risiko für die Piloten und warum ein Weggucken keine Lösung gewesen wäre. Hans-Peter Bartels im Gespräch mit …
![Franz Knieps, Vorstand BKK Dachverband e.V. \(Deutschlandradio / Jan Lütkes tratkötter\)](http://www.deutschlandradiokultur.de/media/thumbs/6/649cb421c51c 81cc8b9e8245e71f2b5ev1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg)Die meisten Krankenkassen werden zum Jahreswechsel teurer. Doch das ist erst der Anfang: In den nächsten Jahren werden Kassenmitglieder deutlich mehr zahlen müssen, erwartet Franz Knieps, der Vorstandschef des Dachverbands der Betriebskrankenkassen. Franz Knieps im Gespräch mit Martin Steinhage …
![Tausende bei Pegida-Kundgebung in Dresden \(dpa/picture allaince/Arno Burgi\ )](http://www.deutschlandradiokultur.de/media/thumbs/8/86ce4128e4ccd296ebab1f3 bac6b39c1v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg)Pegida konnte aus den Anschlägen des sogenannten Islamischen Staates in Paris bisher kein Kapital schlagen. Hat die Bewegung ihren Zenit etwa überschritten? Fragen an Hans Vorländer, Direktor des Zentrums für Verfassungs- und Demokratieforschung in Dresden. Moderation: Patrick Garber www.deutschlandradiokultur.de, Tacheles Hören …
![Yiannis Boutaris, Bürgermeister der StadtThessaloniki, Griechenland. \(imago / Yiannis Kourtoglou\)](http://www.deutschlandradiokultur.de/media/thu mbs/e/ed167c6d6f9d026c02420bde1b6ea8acv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb139236 4c95a2.jpg)Yiannis Boutaris, der Bürgermeister von Thessaloniki, modernisiert seine Stadt. Er kämpft auf kommunaler Ebene gegen zentrale Vorgaben aus Athen und genießt dabei hohe Akzeptanz bei den meisten Bewohnern. Die Fragen stellt Panajotis Gavrilis www.deutschlandradiokultur.de, Tacheles Hören bis: 22.05.2016 18:30 …
Autor: Gavrilis, Panajotis Sendung: [Tacheles](http://www.deutschlandradiokultur.de/tacheles.989.de.html) Hören bis: 22.05.2016 18:30
![Sylke Tempel, Chefredakteurin der Zeitschrift "Internationale Politik" \(dpa / picture alliance / Karlheinz Schindler\)](http://www.deutschlandradiokultur. de/media/thumbs/0/0416e97ad2f2c4c85a5a5ba3fe232937v1_max_144x81_b3535db83dc50e 27c1bb1392364c95a2.jpg)In Israel und dem Westjordanland vergeht kaum ein Tag ohne Blutvergießen. Dabei sei die Lösung des palästinensisch-israelischen Konflikts längst überfällig, meint die Publizistin Sylke Tempel. Beide Seiten müssten dafür endlich Abschied von der Propaganda nehmen. …
![Der Klimaexperte Mojib Latif \(picture alliance / Erwin Elsner\)](http://www .deutschlandradiokultur.de/media/thumbs/a/a700f478e5df313d6b9ba29a32d341e0v1_m ax_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg)Das Ziel der Weltklimakonferenz in Paris ist es, die Erderwärmung auf zwei Grad zu begrenzen - doch es geht dort nur um freiwillige Selbstverpflichtungen. Die 195 Länder der UN- Klimakonferenz werden wohl einen "Gipfel der Unverbindlichkeit" abhalten, prophezeit der Klimaexperte …
![Rainer Wendt, Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft \(dpa / picture allianc e\)](http://www.deutschlandradiokultur.de/media/thumbs/2/22c0f20973c261f999182 cb53d2d3f66v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg)Grenzsicherungsm aßnahmen werden kommen, sagt Rainer Wendt, weil Transitzonen sonst keinen Sinn machten. Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft erklärt in "Tacheles", wie die Polizei die Herausforderungen der Flüchtlingskrise bewältigen kann. Rainer Wendt im Gespräch mit Patrick Garber www.deutschlandradiokultur.de, Tacheles …
![Ein russischer Helikopter fliegt über der Hmaimim-Militärbasis in Syrien \(imago/ITAR-TASS\)](http://www.deutschlandradiokultur.de/media/thumbs/7/79877 db1ae990403dc4e4f0364264d38v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg) Er gilt als Paradebeispiel des politisch denkenden Offiziers. Seit vielen Jahren ist Harald Kujat anerkannter Experte für Sicherheitspolitik. Der frühere Bundeswehrgeneral hat Argumente für eine Allianz des Westens mit Russland, um den Krieg in Syrien zu beenden. Harald Kujat …
![Krzysztof Wojciechowski, Direktor des Collegium Polonicum Internationale Lehr- und Forschungseinrichtung der Europa-Universität Viadrina Frankfurt \(Oder\) und der Adam-Mickiewicz-Universität Posen. \(picture alliance / dpa / Patrick Pleul\)](http://www.deutschlandradiokultur.de/media/thumbs/7/787f05c2e 5968c3547f17c66706fd5e4v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg)Währ end Deutschland Flüchtlinge mit offenen Armen aufnimmt, hält sich unser Nachbarland Polen zurück. Warum eigentlich? Wovor fürchten sich die Polen? Würde ein Wahlerfolg …
![Guy Verhofstadt, Fraktionsvorsitzender der Liberalen im Europäischen Parlament und ehemaliger belgischer Premierminister \(picture alliance / dpa / Herbert Neubauer\)](http://www.deutschlandradiokultur.de/media/thumbs/b/bbb298 e2c6f66409ba126d09a5f1d0e8v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg)D ie EU-Innenminister werden sich über eine Verteilung der Flüchtlinge einigen, glaubt der liberale Europa-Politiker Guy Verhofstadt. Langfristig benötige man aber eine Änderung der europäischen Verträge, um mehr Gemeinsamkeit in der …
![Plakat in der "Bayernkaserne" bei München \(AFP / CHRISTOF STACHE\)](http:// www.deutschlandradiokultur.de/media/thumbs/6/6322d10a7e45ed08872344ba7b3552aev 1_max_144x82_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg)Die Zahl der Asylsuchenden in Deutschland vervielfacht sich in diesem Jahr und damit steigen die Belastungen für die Verwaltung. Wir sprechen mit Manfred Schmidt, dem Leiter des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, über die zukünftigen Herausforderungen seiner Behörde. Moderation: …
![Arbeitsagentur-Chef Frank-Jürgen Weise stellt am 22.04.2015 in Erfurt \(Thüringen\) ein Programm zur Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit vor. Die Initiative vom Land Thüringen und der Arbeitsagentur soll älteren Langzeitarbeitslosen eine auskömmliche, vom Land finanzierte Arbeit verschaffen. \(picture alliance / dpa / Martin Schutt\)](http://www.deutschlan dradiokultur.de/media/thumbs/0/0690c7250fc36d72d08dcf31d850219ev1_max_144x81_b 3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg)Der Chef der Bundesagentur für Arbeit befürwortet den …
![Der Präsident des ifo Instituts, Hans-Werner Sinn, spricht am Mittwoch \(29.06.2011\) in München \(Oberbayern\) auf der Jahresversammlung des Instituts \(picture alliance / dpa / Tobias Hase\)](http://www.deutschlandradi okultur.de/media/thumbs/c/cdb4c8142e72d1966f5368a67c732b4cv1_max_144x81_b3535d b83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg)Einwanderung nach Punkten regeln, mit besseren Chancen für Qualifizierte - so stellt sich Ifo-Institutschef Hans-Werner Sinn die Europäische Einwanderungspolitik vor. Und er spricht …