Tacheles - Deutschlandfunk Kultur

by Deutschlandfunk Kultur · · · · 18 subscribers

Die Beiträge zur Sendung

![Volkhard Knigge, Stiftungsdirektor der Gedenkstätte Buchenwald und Mittelbau-Dora bei einem Pressegespräch am 21.1.2015 \(imago / Jacob Schröter\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/0/0de5e0f0bdf5e964a5fe387a7b5eac47v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=79dd30)Lässt sich Antisemitismus durch Pflichtbesuche in KZ-Gedenkstätten bekämpfen? Diese Frage wird zurzeit in Berlin diskutiert. Der Direktor der Stiftung Buchenwald, Volkhard Knigge, hält eine solche Besuchspflicht für "pädagogisch kontraproduktiv". Moderation: Patrick Garber www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles …
![Eine Frau erklärt eine mittels Beamer an die Wand projizierte Statistik. \(picture-alliance / Tobias Kleinschmidt\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/c/c952cbcc7ddab45c941fba9914168ed1v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=5d6274)Claudia Große-Leege, Geschäftsführerin des Verbands deutscher Unternehmerinnen, spricht sich für eine Ausweitung der Frauenquote in Aufsichtsräten aus. Sie solle auch für Unternehmen gelten, die börsennotiert oder mitbestimmungspflichtig sind. Moderation: Annette Riedel www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 29.07.2018 …
![Eine Seniorin hält Geld in ihrer Hand. \(imago / EPD / Jürgen Blume\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/c/c8b9997750ee30f4df336411dcd0aec8v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=b07bc8)Nach den Sondierungen von CDU und SPD kritisiert Alexander Gunkel von der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände die geplante Ausweitung der Renten-Leistungen. Zudem sehe er "die Gefahr wachsender Altersarmut" nicht. Alexander Gunkel im Gespräch mit Gerhard Schröder www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles …
![Äpfel hängen an einem Apfelbaum. \(Unsplash.com/Marina Khrapova\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/1/13c8e46414b1be6166f7a34429b4e655v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=b053fe)Die meisten Deutschen wünschen sich natürliche Lebensmittel. Die Biologin und Philosophin Nicole Karafyllis glaubt, dass die breite Ablehnung von Gentechnik den Blick darauf verstellt, dass auch Lebensmittel Produkte eines technischen Systems sind und Schnitzel irgendwann aus dem 3D Drucker kommen könnten. Nicole Karafyllis im …
![#Meetoo-Demonstration gegen sexualisierte Gewalt und sexistische Übergriffe am 28.10.2017 in Berlin Neukölln. \(imago/Bildgehege\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/7/79e2dcff333652c9aa85af0c49e10fe7v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=f368e0)Als Susan Neimans Teenager-Töchter sich bei ihr über sexuelle Belästigungen beschwerten, sagte sie: "Damit müsst ihr leben". Heute, zehn Jahre später, schämt sich Neiman dafür: Die #MeToo-Debatte ist für sie eine moralische Revolution und ein Fortschritt, den es …
![Clemens Fuest, Präsident des Ifo-Instituts, kommt am 31.01.2017 als Gast zu einer Kabinettssitzung in die Staatskanzlei in München. \(picture alliance / dpa / Matthias Balk\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/1/1804719a00ed4ff5efad0152db229522v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=231ca9)Ifo- Chef Clemens Fuest beklagt "eine völlig verzerrte Wahrnehmung" der sozialen Verhältnisse in Deutschland. Bei einem Blick auf die Ursachen prekärer Verhältnisse und deren Einfluss auf …
![Ein Mann greift sich verzweifelt an den Kopf, über ihm schwebt der Kranz mit den 12 EU-Sternen \(Illustration\). \(imago stock&people / Jonathan McHugh\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/4/41705d0a4f9a5193991d67a40095473dv1_max_144x82_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=dedeaf)Rechtspopulismus, Brexit und ein amerikanischer Präsident, der die Provokation liebt. Was kann in Zeiten wie diesen Menschen wieder zusammenbringen und welche Rolle spielt die EU? Darüber sprechen wir …
![Bundeskanzlerin Angela Merkel \(CDU\) spricht mit Martin Schulz, SPD Bundesvorsitzender, am 21.11.2017 im Bundestag in Berlin. In seiner 2. Sitzung der 19. Legislaturperiode berät der Deutsche Bundestag unter anderem über Bundeswehreinsätze und die Einsetzung verschiedener Ausschüsse. Foto: Michael Kappeler/dpa | Verwendung weltweit \(dpa/Michael Kappeler\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/a/af023843cdf11331d768424f427c9337v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=545f7f)Die EU hofft darauf, dass Deutschland bald …
![Zwei muslimische Frauen mit Kopftüchern reichen sich die Hände und lachen in die Kamera. \(dpa picture alliance/ Britta Pedersen\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/b/ba05c733a24043ee7b2a75388b39c5afv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=a7371a)Das Themen Zuwanderung ist ein gesellschaftspolitischer Dauerbrenner. Mit der Integrationsbeauftragten Aydan Özoğuz sprechen wir darüber, wie die Eingliederung von Flüchtlingen in Deutschland gelingen kann. Aydan Saliha Özoğuz im Gespräch mit Marcus Pindur …
![Der abgesetzte Präsident Kataloniens, Puigdemont, in Brüssel. \(imago stock&people\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/f/fc76486ae9f0fa7e2229e3a8ecb70584v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=79d384)Er wollte die Unabhängigkeit Kataloniens und wurde abgesetzt und angeklagt. Carles Puigdemont ging nach Brüssel. Dort stehe er bereit, mit dem Chef der spanischen Zentralregierung zu sprechen, sagte er Deutschandfunk Kultur- Reporter Burkhard Birke. Carles Puigdemont, abgesetzter Ministerpräsident, im Gespräch mit Burkhard …
![Tausende Menschen haben sich am 22.10.2017 am Brandenburger Tor in Berlin versammelt, um "gegen Hass und Rassismus im Bundestag» zu demonstrieren. Anlass der Demo ist die erste Sitzung des neuen Bundestags am 24. Oktober. \(Jörg Carstensen/dpa \)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/6/66ca3839a2a834a1a4bbe5ca5ae0fe0fv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=b9e4e8)Der Direktor des Zentrums Liberale Moderne, Ralf Fücks, diskutiert mit uns unter anderem die …
![Dicht befahrene Berliner Stadtautobahn mit Blick auf das Heizkraftwerk Wilmersdorf: In den Städten sind die C02-Emmissionen besonders hoch. \(imago/photothek\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/1/1e4d7b20b314c792b532cc2b1ae2e904v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=484ccb)"Der Autofahrer unterscheidet sich vom Menschen wesentlich mehr als jedes Insekt", behauptet der Verkehrsexperte Hermann Knoflacher. Denn: Kein Insekt ruiniere den Lebensraum seiner Nachfahren. Der Grund: Das Auto hat die Kontrolle über …
![Walter Leimgruber 2012 bei der Medienkonferenz Eidgenoessische Kommission fuer Migrationsfragen zur Studie Einbuergerungspraxis in der Schweiz. \(Imago/EQ Images/Manuel Winterberger\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/7/744d976f8b31fc504541720735c4b2d1v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=747e98)Auch Grüne verwenden heute wieder selbstverständlich den Begriff "Heimat". In Zeiten großer Migrationsbewegungen steht dieser Begriff und was er bezeichnet aber zusehends zur Diskussion. Darüber sprechen wir mit dem Kulturwissenschaftler Walter Leimgruber. …
![Ein Mann denkt nach. \(imago stock&people / Mitch Blunt\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/8/85dd829cf4bd3cbd7e5467b4e5024f31v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=33a149)Der größte Feind von Veränderungen in Unternehmen sei die Angst, Fehler zu machen, sagt der Coach Matti Straub-Fischer. Führungskräfte müssten sich darin üben, mutig Entscheidungen zu treffen und falsche Entscheidungen schnell zu revidieren. Matti Straub-Fischer im Gespräch mit Birgit Kolkmann www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles …
Autor: Straub-Fischer, Matti; Kolkmann, Birgit Sendung: [Tacheles](http://www.deutschlandfunkkultur.de/tacheles.989.de.html) Hören bis: 06.05.2018 17:30
![Der Schweizer Philosophieprofessor Dieter Thomä \(picture alliance/dpa/Karlheinz Schindler\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/0/07960d3c9622e84dd41e76b218a112b4v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=1020b9)Der französische Präsident Emmanuel Macron hält "politisches Heldentum" für die Zukunft Europas für notwendig. Auch so mancher Bürger scheint auf eine Vision für unsere Gesellschaft zu hoffen. Wir fragen den Philosophen Dieter Thomä, was einen demokratischen Helden ausmacht. Moderation: Susanne Führer www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles …
![Die Reporterin Souad Mekhennet im Gespräch mit Christian Rabhansl \(Deutschlandradio / Jelina Berzkalns\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/1/150664fe45e7aad35049587f0b31644ev1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=e537e3)Die Investigativ-Reporterin Souad Mekhennet wagt sich hinter die Fronten des Dschihad und führt rare Interviews mit den Chef-Strategen des IS. Die Reporterin ist überzeugt, dass den Terror nur besiegen kann, wer die Terroristen versteht. Souad Mekhennet im Gespräch …
![Die Vertreter Chinas und Ägyptens stimmen im UNO-Sicherheitsrat für weitere Sanktionen gegen Nordkorea. \(imago / Xinhua\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/6/6e1136eeb82c286db8b69f353c621974v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=155397)Was können die Chinesen in der Korea-Krise bewirken, und was wollen sie? Will China die USA als führende Macht in der Region verdrängen, wirtschaftlich, aber auch sicherheitspolitisch? Wir fragen den China-Experten Bernt Berger. China-Experte Bernt …
![Tom Koenigs war als Sonderbeauftragter der UNO in Afghanistan, Guatemala und dem Kosovo. \(picture alliance / dpa / Marius Becker\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/a/af7fba50412ed6d13a4ac07dc3b1cb21v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=6b4c92)Tom Koenigs, Kolumbien-Beauftragter der Bundesregierung, blickt kritisch aber durchaus optimistisch auf den Prozess der Aufarbeitung von Militärverbrechen und Guerillakrieg in Kolumbien. Doch er warnt: Die Regierung dort müsse ihren Verpflichtungen gegenüber …
![Kanzlerin Angela Merkel \(CDU\) und Kanzlerkandidat Martin Schulz \(SPD\) in einer Bildkombo \(AFP Photo / Odd Andersen / Fred Tanneau\)](http://www.deutschlandfunkkultur.de/media/thumbs/f/fcd703c85643813ce5b2a50525e71520v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=4f43a6)Bis zum letzten Moment kämpfen die Parteien um die Wähler. Programme, Themen und Personen sollen noch schnell in den Köpfen der Bürger verankert werden. Aber was heißt es genau, gut zu …