Einhundert - Deutschlandfunk Nova

by Deutschlandfunk Nova · · · · 11 subscribers

Die Beiträge zur Sendung

Wir haben in den nächsten Wochen keine neuen Ausgaben der Einhundert mehr für euch hier im Podcastfeed der Einhundert. Das hat auch mit Corona zu tun und der Tatsache, dass es für uns gerade fast unmöglich ist mit dem Kontaktverbot neue Geschichten zu erzählen. Gleichzeitig ist hier nach sage und …
**Neuanfang - Grit will Köchin werden -** von Johanna Bowman Grit Bettermann findet ihr altes Leben "okay": Sie hat einen festen Job, ein schönes Zuhause, viele Freunde - all das in Braunschweig. Wäre da nicht dieser Traum: Grit ist nämlich eine leidenschaftliche Hobbyköchin. Mit Anfang 40 trifft sie eine weitreichende …
Unsere Autorin erzählt, wie sie die Urne ihres Vaters ausgegraben hat. Vera Pache verfolgt die Geschichte eines Kölners, der bei Gartenarbeiten den Grabstein von Elli Winterberg gefunden hat. Und Nina Belz erzählt von Menschen in Manila, die zwischen den Gräbern auf Friedhöfen leben.
**Die Midgan aus Somalia - Nabiha will keine Ausgestoßene mehr sein** \- von Sophia Bogner und Paul Hertzberg Nabiha Abdi kommt aus Somalia und gehört zu den Midgan, das ist eine Berufskaste. Doch ihre Jobs, Schmiede, Friseure, Schuhmacher, gelten als unrein, darum werden die Midgan in Somalia geächtet. Und zwar …
Lydia Herms, 36, ist sich nicht sicher: Will sie Mutter werden, oder nicht? Pia Volk wurde ungewollt schwanger. Heute ist ihr Sohn 13 Jahre alt. Und David hat seine Mutter nach vielen Jahren wiedergefunden: im Amazonas-Dschungel.
**Nina hat Dyskalkulie: Wenn jede Münze gleich aussieht - von Vera Pache** In der Schule wird sie ausgeschlossen, beim Bezahlen bekommt sie Panik, Kochen nach Rezept ist praktisch unmöglich. Ninas Rechenschwäche macht ihr das Leben schwer. Als ihre Dyskalkulie eines Tages eine andere Person in Lebensgefahr bringt, trifft sie eine …
Die Journalistin Maris Hubschmid recherchiert zu krankhaften Lügnern. Am Ende weiß sie fast nicht mehr, was wahr ist. Molly Brodak fand ihren Vater immer rätselhaft - bis sie eines Tages den Fernseher einschaltet. Der Mediziner David Bardens widerlegt einen Impfgegner.
Gerichtsreporterin Heike Borufka: Zwei Jahrzehnte Mord und Totschlag - ein Interview Es begann mit dem Betrugsskandal, in dem der Bauunternehmer Jürgen Schneider in den 1990er Jahren verwickelt war und Banken um rund 5,5 Milliarden Mark erleichterte. Dieser Fall – und vor allem der Mensch hinter der Tat – faszinierte Heike …
Manchmal ist eine Erbschaft wie ein Lottogewinn - manchmal bedeutet sie aber auch den größten Familienkrach. In der Einhundert mit Paulus Müller erzählen wir drei Geschichten von Menschen, die sich mit dem auseinandersetzen, was von anderen Menschen übrig bleibt.
Katholische Kirche - Jacqueline Straub will Priesterin werden - von Vera Pache Mit 15 nimmt Jacqueline Straub an einem einwöchigen katholischen Jugendcamp teil. Diese eine Woche im Camp ändert Jacquelines Leben: Seitdem fühlt sie den brennenden Wunsch selbst katholische Priesterin zu werden. Doch das erlaubt die katholische Kirche nur Männern. …
Auch wenn es abgedroschen klingt - es gibt sie, diese Momente, in denen eine einzige unbewusste Entscheidung, ein einziger kurzer Moment, Minuten oder Sekunden, den Unterschied machen - zwischen Überleben oder Sterben. Wir erzählen in der Einhundert drei Geschichten, in denen Menschen wortwörtlich mit dem Leben davongekommen sind.
**Übergewicht: Anna nimmt 93 Kilo ab - von Julia Wadhawan** Mit Anfang 20 lebt Anna ein normales Leben als Studentin. Aber: Sie ist extrem übergewichtig: 170 Kilogramm bei einer Größe von 1,68 Meter. Und sie ist gut darin, es einfach zu verdrängen – bis Dinge passieren, die sie einfach nicht …
Ich höre Stimmen. Ich fühle Gott. Ich rede mit Toten. Für mich ist das alles Realität - mit echten, spürbaren Konsequenzen. Es ist, was ich denke. Nur für mich. Das reicht.
**Kristina verliert Ingo - "Trauer lässt sich nicht von der To-Do-Liste streichen" - von Kristina Schulze** Kristina ist 32 als ihr Freund an Krebs erkrankt, da sind die beiden seit etwas mehr als einem Jahr zusammen. 10 Monate nach der Diagnose stirbt Ingo und Kristina ist allein. Es dauert eine …
Am 7. Januar 2015 töteten islamistische Terroristen elf Redaktionsmitglieder der französischen Satirezeitschrift "Charlie Hebdo". Vor fünf Jahren haben wir nach diesem Terrorattentat gefragt, wie es damals um die Werte der französischen Republik bestellt war - um Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit. Die Geschichten gibt es hier nochmal zum Nachhören.
**Was wurde aus Dieter und Tukta?** \- von Carolin Genreith Dieter Genreith war 60, als er in Thailand die 32-jährige Tukta kennengelernt und geheiratet hat. Seine Tochter Carolin ist genauso alt wie seine neue Frau und fragt ihren Vater damals in [Einhundertausgabe #120: "Papa, bist du wirklich so einsam?"](https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/mein-vater- und-die-thaifrau-papa-bist-du-so-einsam) …
Unsere Eltern, unsere Geschwister - das ist diese eine Liebe, die uns durchs Leben trägt. Ob wir wollen oder nicht: Carolin Genreiths Vater verliebt sich eine Thailänderin, die nur ein Jahr älter ist als seine Tochter. Detlef will von zuhause aus arbeiten, um mehr Zeit für seine Töchter zu haben …
**Frances Schoenberger - Mein Tag mit John Lennon** von Kerstin Zilm Kurz vor Ostern 1975 interviewt die 29-jährige Bravoreporterin Frances Schoenberger John Lennon in New York. Das Interview ist für Frances der Höhepunkt ihrer Karriere, sie hat es nie wieder angehört - bis jetzt: In der Einhundert erzählt Frances Schoenberger …
**Kinderwunschbehandlung - Wenn es einfach nicht klappt** \- von Pia Volk Katrin ist 29 als ihr Freund und sie sich entscheiden, die hormonelle Verhütung abzusetzen und ein Kind zu bekommen. Sie wird schwanger, aber sie verliert das Kind. Danach klappt es nicht mehr auf natürlichem Weg. Katrin und ihr Freund …
Wir wissen Bescheid über die Sklaverei, Apartheit und die Bürgerrechtsbewegung. Trotzdem: Rassismus und Diskriminierung sind immer noch allgegenwärtig.