Psychiatrische Erkrankungen: Warum ausgerechnet ich, von Markus Nöthen June 3, 2018

from Hörsaal - Deutschlandfunk Nova·

Durch die Sequenzierung des menschlichen Genoms sind Forscher inzwischen besser in der Lage, psychische Störungen zu erforschen. Davon handelt der Vortrag des Humangenetikers Markus Nöthen.



Durch die Sequenzierung des menschlichen Genoms sind Forscher inzwischen besser in der Lage, psychische Störungen zu erforschen. Davon handelt der Vortrag des Humangenetikers Markus Nöthen.