Parolen, Phrasen, Plattitüden - Wie mit Sprache Politik gemacht wird Aug. 31, 2009

from Zeitfragen - Deutschlandradio Kultur· ·

"Wenn die Begriffe nicht richtig sind, so stimmen die Worte nicht; stimmen die Worte nicht, so kommen die Werke nicht zustande" - das wusste schon Konfuzius. Es wimmelt von sprachlichen Ärgernissen in der politischen Diskussion: "Sinn machen", "Sag ich mal", dem "in" vor Jahreszahlen. Floskeln aus der Wirtschaft und dem Bürokratiegewerbe geraten in die freie Rede der politischen Elite des Landes.

Deutschlandradio Kultur, Zeitfragen
Direkter Link zur Audiodatei




"Wenn die Begriffe nicht richtig sind, so stimmen die Worte nicht; stimmen die Worte nicht, so kommen die Werke nicht zustande" - das wusste schon Konfuzius. Es wimmelt von sprachlichen Ärgernissen in der politischen Diskussion: "Sinn machen", "Sag ich mal", dem "in" vor Jahreszahlen. Floskeln aus der Wirtschaft und dem Bürokratiegewerbe geraten in die freie Rede der politischen Elite des Landes.

Deutschlandradio Kultur, Zeitfragen
Direkter Link zur Audiodatei