Echo der Zeit

by Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) · · · · 42 subscribers

«Echo der Zeit» ist die älteste politische Hintergrundsendung von Radio SRF: Seit 1945 vermittelt die Sendung täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen. Abonnieren Sie den «Echo der Zeit» Newsletter und erhalten Sie jeden Samstag das Beste der Woche: https://www.srf.ch/newsletter

Wochenlang haben russische Truppen die ukrainische Hafenstadt Mariupol belagert. Nun vermeldet Moskau, die Stadt sei unter russischer Kontrolle. Nach Angaben von Mariupols Bürgermeister sind noch gut 100'000 Bewohnerinnen und Bewohner dort. Ein humanitärer Korridor zum Asowstal-Stahlwerk, wo weitere Zivilisten Zuflucht gesucht hatten, scheiterte. Weitere Themen: (01:29) Russland proklamiert Kontrolle über Mariupol - (08:49) Wenig Wahlkampf- Begeisterung in Frankreich - (13:22) «Wenn die Ukraine nicht existiert, kann man alles mit ihr machen» - (23:42) 13-Jährige schlagen immer öfter zu - (27:32) Flucht aus Afghanistan - Endstation Iran - (37:10) Die Kleinkunstszene nach zwei Jahren Pandemie

more...


Tags: information, srf, nachrichten, gesellschaft, wirtschaft, news & politics, radio, international, schweiz, politik, sport, kultur, drs, audio

Older Episodes

Deutschlands Kanzler Olaf Scholz will zwar weiterhin keine schweren Waffen in die Ukraine liefern, doch bereits drei Tage nach Kriegsausbruch hatte Scholz eine Aufrüstung der Bundeswehr in Aussicht gestellt. 100 Milliarden Sondervermögen und jährlich ...
Das russische Militär hat im Osten der Ukraine die seit Tagen erwartete Grossoffensive begonnen. Aus zahlreichen Städten werden Kämpfe gemeldet, zudem wurde der Beschuss der Hafenstadt Mariupol verstärkt. Militärexperte Wolfgang Richter im Gespräch da ...
In der Ukraine machte der Krieg auch an Ostern keine Pause. Insbesondere in der Hafenstadt Mariupol wird heftig gekämpft. Derweil bereitet sich die ganze Ostukraine auf die offenbar geplante russische Grossoffensive vor. Wie ist die Stimmung in Kramat ...
Der britische Premier Boris Johnson hat einen Plan veröffentlicht, mit dem er die illegale Migration über den Ärmelkanal einzudämmen gedenkt. Migranten, die illegal ins Land kommen, sollen für die Dauer des Asylantrags nach Ruanda geschickt werden. Di ...
Der Bundesrat will einen milliardenschweren Rettungsschirm aufspannen für systemrelevante Stromunternehmen. Seit Ende letzten Jahres kommt es an den Energiemärkten zu hohen Preisausschlägen. Der Krieg in der Ukraine habe die Dynamik noch verstärkt, so ...
Der Bundesrat will auch die neusten Sanktionen der EU gegen Russland und Belarus übernehmen. Dazu gehört ein Importverbot für Kohle sowie weitere Güter. Der Bundesrat nahm ausserdem Stellung zur Forderung, die Schweiz müsse hierzulande aktiver nach ru ...
In den USA ist die Teuerung im Monat März erneut gestiegen. Mittlerweile liegt sie bei 8,5 Prozent - so hoch wie letztmals vor 40 Jahren. Für die regierenden Demokraten wird dies zunehmend zum Problem. Denn in den USA herrscht bereits wieder Wahlkampf.
Erstmals seit Kriegsbeginn ist ein Regierungschef aus einem EU-Land nach Moskau gereist und hat Präsident Putin getroffen. Der Besuch von Österreichs Kanzler Nehammer wurde in der Heimat im Vorfeld kritisch gesehen. Nehammer selbst sprach nach dem ein ...
Im 1. Wahlgang der französischen Präsidentschaftswahl haben sich Amtsinhaber Emmanuel Macron (La République en Marche) und Marine Le Pen (Rassemblement national) laut einer 1. Hochrechnung am besten geschlagen. Die beiden treten am 24.4. zur Stichwahl ...
Frankreich am Wahltag April 10, 2022
Frankreich ist aufgerufen, einen Präsidenten, eine Präsidentin zu wählen. Um 20 Uhr am Sonntagabend schliessen die Urnen. Eine erste Einschätzung zur Stimmbeteiligung und eine Reportage aus Versailles bei Paris.
Tausende Menschen flüchten wegen des Krieges in der Ukraine in die Schweiz. Sie werden hier mit offenen Armen empfangen. Ganz anders war es bei Hamit Zeqiri. Er kam aus dem Kosovo in die Schweiz und stiess auf offene Ablehnung. Weshalb unterscheiden w ...
Soll die Schweiz den Ausbau der europäischen Grenz- und Küstenwache, Frontex, finanziell und personell unterstützen? Darüber stimmt die Schweiz am 15. Mai ab. An der Delegiertenversammlung der SVP in Chur hat sich gezeigt, wie gespalten die SVP bei di ...
Russland hat seine Truppen aus dem Norden der Ukraine in den Süden und den Osten des Landes verlegt. Dort soll die militärische Offensive intensiviert werden. Nun kamen bei einem Angriff auf den Bahnhof Kramatorsk im Osten des Landes mindestens 50 Ziv ...
Die mutmasslichen Kriegsverbrechen der russichen Armee im Ukraine-Krieg haben Folgen bei der Uno. Russland wird im Menschenrechtsrat suspendiert, darf also nur noch passiv an den Sitzungen teilnehmen. Ein Entscheid der Uno- Vollversammlung mit starker ...
Seit Beginn des Ukraine-Krieges hat die Schweiz über 25'000 Schutzsuchende aufgenommen. Eine grosse Zahl, die der Bund nicht mehr allein stemmen kann. Nun hat der Bundesrat den Zivilschutz aufgeboten, um die Fluchtbewegungen bewältigen zu können.
Für seine Äusserungen in Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg musste der Bundesrat viel Kritik einstecken. Am Dienstag stand Aussenminister Ignazio Cassis nun den Aussenpolitikerinnen und Aussenpolitikern des Nationalrats Rede und Antwort. Dabei wurde d ...
Die Bilder aus der ukrainischen Kleinstadt Butscha im Nordwesten Kiews schockieren die Welt. Es liegen Berichte über Ermordungen, Plünderungen und Vergewaltigungen an zivilen Personen vor. Woher rührt die Gewaltbereitschaft des russischen Militärs? Ei ...
Die russische Armee ist offenbar aus dem Umland Kiews abgezogen, nachdem sie dort von den Ukrainern geschlagen wurde. Schrecken hinterlassen die Bilder, die die Russen nach ihrem Abzug hinterlassen haben sollen. So wird etwa von getöteten Zivilisten b ...
Zu Beginn der Corona-Krise haben die USA einen Artikel aus dem Seuchengesetz in Kraft gesetzt, den «Title 42». Dieser erschwerte das Einwandern in die USA. Nun wird dieser ausser Kraft gesetzt: gute Nachrichten für Migrantinnen und Migranten, aber gro ...