Echo der Zeit

by Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) · · · · 42 subscribers

«Echo der Zeit» ist die älteste politische Hintergrundsendung von Radio SRF: Seit 1945 vermittelt die Sendung täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen. Abonnieren Sie den «Echo der Zeit» Newsletter und erhalten Sie jeden Samstag das Beste der Woche: https://www.srf.ch/newsletter

Strom kostet im Moment in Europa sehr viel. Dagegen müsse etwas getan werden, finden die Regierungen zahlreicher EU-Staaten und fordern gebündelte Massnahmen der EU. Die EU-Kommission präsentiert nun Vorschläge, mit denen sie das Problem in den Griff ...
Der Bundesrat spannt den Rettungsschirm auf und stützt mit Notrecht den Schweizer Energiekonzern Axpo mit bis zu vier Milliarden Franken. Das Pikante: Der Staatskonzern Axpo erzielt zurzeit dank hohen Strompreisen hohe Renditen. Trotzdem hat er sich d ...
Liz Truss wird neue Premierministerin Grossbritanniens. Die bisherige Aussenministerin überzeugte die Partei-Basis der konservativen Torries mehr als ihr Kontrahent Rishi Sunak. Ein Porträt und was von Grossbritannien unter Liz Truss zu erwarten ist.
Die deutsche Regierungskoalition hat lange darum gerungen, mit welchen Massnahmen sie die Bürgerinnen und Bürger in Zeiten steigender Lebenshaltungskosten weiter entlasten sill. Jetzt liegt das zusätzlich Entlastungspaket vor. Kostenpunkt: 65 Milliard ...
Themen dieser Sendung: (01:10) AKW-Saporischschja: IAEA bleibt besorgt - (10:37) Chile: Verfassungs-Entwurf spaltet Gesellschaft - (17:37) Eine Trennung führt bei vielen Frauen zu finanziellen Schwierigkeiten - (22:35) Wie gefährlich ist die sich ausbreitende Vogelgrippe?
Der Schweizerische Gewerkschaftsbund fordert eine generelle Lohnerhöhung um vier bis fünf Prozent. Dies aufgrund der aktuellen Teuerung. Den Arbeitgebern geht diese Forderung allerdings zu weit. Damit zeichnet sich ein heisser Lohnherbst ab.
Angesichts der drohenden Energiekrise hat der Bundesrat am Mittwoch zum sofortigen Energiesparen aufgerufen. Im Gegensatz zur Corona-Pandemie will die Landesregierung dieses Mal schon präventiv koordinieren. Dennoch bleiben gewisse Hürden bestehen.
Vor dem Hintergrund der drohenden Strom- und Gas-Mangellage hat der Bundesrat seine Vorschläge im Falle einer Versorgungslücke beim Gas in Konsultation gegeben. Zudem hat er seine Energie-Sparkampagne lanciert - der Slogan: «Energie ist knapp. Verschw ...
Die Grünen, die Operation Libero und weitere Organisationen wollen den Bundesrat zu einem neuen Abkommen mit der EU verpflichten. Den Text zur entsprechenden Volksinitiative, der sogenannten «Europainitiative», haben sie am Dienstag vorgestellt. Unter ...
Nach sintflutartigen Monsunregenfällen sind in Pakistan in diesen Tagen bereits über 1000 Menschen gestorben. Tausende haben ihr Zuhause verloren. Viele Gebiete sind von der Aussenwelt abgeschlossen. Niels Hegewisch leitet das Büro der Friedrich-Ebert ...
Themen dieser Sendung: (01:33) Bürgerliche lancieren Initiative für neue AKW - (10:08) Radioaktiver Abfall: Bevölkerung vor Ort gibt sich pragmatisch - (16:09) Ein Abhörskandal beschert Griechenlands Politik unruhige Zeiten - (22:19) Die Netzwerke des rechtsextremen Alexander Dugin
Themen dieser Sendung: (06:14) Drohende Stromkrise setzt Umweltschutz unter Druck - (11:07) Atomare Abrüstung in der Sackgasse - (15:12) «Heikler Balanceakt»: Macrons Besuch in Algerien - (21:45) Geldpolitik im Dilemma: Inflation oder Rezession? - (25:43) Kehrtwende: Japan will wieder AKW bauen
Der US-Impfstoff-Hersteller Moderna verklagt den deutschen Pharmakonzern Biontech und deren US- Partnerfirma Pfizer. Moderna wirft den Konkurrentinnen Patentverletzung bei der Entwicklung von Corona-Impfstoffen vor. Angesichts des lukrativen Milliarde ...
Novartis trennt sich von seiner Generika-Sparte Sandoz. Gut 20 Jahre lang war Sandoz Teil des Basler Pharmakonzerns. Novartis will Sandoz aber nicht verkaufen, sondern als eigenständiges Unternehmen ausgliedern. Die Hintergründe des Entscheids.
Der Bundesrat hat entschieden wie er einen möglichen Gasmangel im Winter vorbeugen will: Zwischen Oktober und März soll der Gasverbrauch um 15 Prozent sinken. Sollte es dennoch zu einer Mangellage kommen, behält sich der Bundesrat vor, auch konkrete E ...
Die Eidgenössische Elektrizitätskommission Elcom präsentierte am Dienstag ihren Vorschlag, wie sie im Winter eine allfällige Stromknappheit überbrücken will: Energieunternehmen sollen für eine Notsituation Wasser in den Stauseen zurückhalten. Doch ein ...
Am Wochenende wurde Darja Dugina bei einem Autobombenanschlag in Moskau getötet. Die Tochter des Putin-Ideologen Alexander Dugin war selber eine flammende Unterstützerin des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine. Hinter dem Anschlag stecke die N ...
In einer Vorstadt von Moskau ist gestern Abend eine Autobombe explodiert. Im Auto war Darja Dugina, die Tochter von Alexander Dugin. Dugin ist ein Berater von Präsident Putin, seine Tochter Dugina eine flammende Befürworterin des russischen Angriffskr ...
Viele haben ein grosses Vertrauen in unser Gesundheitssystem. Doch wenn man die Stimmen des Personals hört, scheint das gute Image nicht überall gerechtfertigt. Zu viele Überstunden und ständiger Stress machen den Arbeitsalltag zur Hölle. Darunter lei ...
Die Schweiz steckt mitten in einer Energiediskussion. Es droht eine Strommangellage. Wie man damit umgehen soll, war Thema an der Delegiertenversammlung der SVP: Schuld an der jetzigen Situation sei auch die Energiestrategie 2050.