Welthunger: Nothilfe ist nicht die Lösung July 12, 2021

from Echo der Zeit·

Bis vor kurzem war die Welt bei der Hungerbekämpfung auf Kurs. Das Uno-Ziel, wonach bis 2030 alle Menschen genug zu essen haben sollten, schien erreichbar. Doch Hunger und Unterernährung nehmen wieder zu. Gemäss Uno-Bericht zum Welthunger hat die Corona-Pandemie diese Entwicklung markant beschleunigt. Weitere Themen: (01:32) Welthunger: Nothilfe ist nicht die Lösung - (09:35) Steht Afghanistan vor einem neuen Bürgerkrieg? - (19:51) Was Verstädterung mit Demokratie zu tun hat - (26:36) Die Elektromobilität gewinnt an Fahrt - (31:57) «Spargel-Krise» an der deutsch-schweizerischen Grenze



Bis vor kurzem war die Welt bei der Hungerbekämpfung auf Kurs. Das Uno-Ziel, wonach bis 2030 alle Menschen genug zu essen haben sollten, schien erreichbar. Doch Hunger und Unterernährung nehmen wieder zu. Gemäss Uno-Bericht zum Welthunger hat die Corona-Pandemie diese Entwicklung markant beschleunigt. Weitere Themen: (01:32) Welthunger: Nothilfe ist nicht die Lösung (09:35) Steht Afghanistan vor einem neuen Bürgerkrieg? (19:51) Was Verstädterung mit Demokratie zu tun hat (26:36) Die Elektromobilität gewinnt an Fahrt (31:57) «Spargel-Krise» an der deutsch-schweizerischen Grenze