Eins zu Eins. Der Talk

by Bayerischer Rundfunk · · · · 22 subscribers

Bei "Eins zu Eins. Der Talk" ist Zeit für persönliche Gespräche. Ereignisreiche Biografien, ungewöhnliche Berufe, spannende Einsichten oder Momente, die alles verändert haben. Erlebt und erzählt von Gästen, die etwas bewegen – ob prominent oder (bislang) unbekannt.

Sie ist Chefin eines Familienunternehmens, das über eine Milliarde Umsatz im Jahr macht: Veronika Lindner leitet mit ihren Schwestern und Seniorchef Hans Lindner die Geschäfte der Lindner Group - von der Großbaustelle bis zum Bio- Bauernhof. Moderation: Stefan Parrisius

more...


Tags: personal journals, society & culture

Older Episodes

Der Philosoph Thomas Macho wagt sich an die Abgründe des Menschen. Er beschäftigt sich in seinen Büchern mit dem "Suizid in der Moderne", der Ästhetik des Monströsen oder der Beziehung zwischen Mensch und Tier. Moderation: Stephanie Heinzeller
Sie hat mit den ganz Großen gearbeitet, als Opern- und Liedsängerin, später dann als Regisseurin und als Intendantin. In ihrer Autobiographie macht sie keinen Hehl daraus, dass das Singen für sie schon wegen ihres furchtbaren Lampenfiebers nie die ungetrübte Freude war. Moderation: Ursula Heller
Bei Aja von Lerchenhorst sind die Kleinsten ganz groß. 1979 gründete sie in Ried am Kochelsee ein Theater für Kinder. Das Besondere daran ist, dass es bis heute existiert und viele Generationen von Kindern für die Schauspielerei begeistert hat. Moderation: Caro Matzko
Mine macht Musik von A bis Z: sie textet und arrangiert, singt und produziert. Gerade wurde sie für ihre feinsinnigen Songs für den Deutschen Musikautorenpreis in der Kategorie "Text Chanson/Lied" nominiert. Moderation: Achim Bogdahn
Jürgen Tautz, Biologe July 28, 2020
Er ist DER deutsche Bienenforscher schlechthin: Jürgen Tautz, der sich in seinem neuen Buch mit unseren Bienen beschäftigt, wie sie keiner kennt: mit den wilden Honigbienen in den Wäldern. Moderation: Norbert Joa
Er war mit Leib und Seele Sozialdemokrat und war Münchens jüngster Oberbürgermeister, Regierender Bürgermeister von Berlin, Justizminister, Bauminister und Kanzlerkandidat. Jetzt ist Hans Jochen Vogel im Alter von 94 Jahren gestorben. Zum Gedenken wiederholen wir einen Talk mit ihm von September 2019.
Tijen Onaran, Autorin July 27, 2020
Am Wirtschaftsstudium ist sie gescheitert, heute ist sie CEO ihrer selbst gegründeten Firma. Tijen Onaran möchte mit Global Digital Women die Geschäftswelt weiblicher machen. Moderation: Stefan Parrisius
Johann Glossner ist Schäfer, Gastwirt, Koch, Züchter bedrohter Nutztierarten, Stadtrat in Neumarkt und Individualist. Dass er gerne seinen eigenen Weg geht, betont er immer wieder. 2017 war er zu Gast in Eins zu Eins. Der Talk. Moderation: Stephanie Heinzeller
Audiobiografin nennt sie sich. Judith Grümmer, freie Journalistin aus Köln, nimmt die Geschichte sterbenskranker Eltern in einem Familien-Hör(tage)buch auf. Den früh verwaisten Kindern schenkt sie die Stimme ihrer Eltern in Hörbuchform. Moderation: Anja Scheifinger
Sabine Keim, Chefärztin July 23, 2020
Sie bestieg den Kilimandscharo und reiste mit Huskys durch Finnland: Sabine Keim liebt Extreme und Strapazen. Beruflich ist sie Chefärztin in einer Münchner Frauenklinik und behandelt dort insbesondere junge Patientinnen mit Brustkrebs. Moderation: Sybille Giel
Eugen Ruge begann seine Laufbahn 1986 mit Theaterstücken und Hörspielen in Ostberlin. Sein Debütroman "In Zeiten abnehmenden Lichts" wurde mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet. Mit "Metropol" spinnt er seine Familiengeschichte nun weiter. Moderation: Achim Bogdahn
Das "Zonenkind" Maria Trachsel musste nicht nur ihre Mutter wiederfinden, sondern sich auch alleine alles erarbeiten. Dabei geholfen hat ihr vor allem ihr Optimismus. Mit ihrem positiven Wesen hilft sie ehrenamtlich kranken Menschen, Hoffnung zu schöpfen. Moderation: Norbert Joa
"Niemand weiß, wie man mich schreibt", hieß das erste Programm von Nektarios Vlachopoulos. Der Slampoet "mit griechischem Integrationshintergrund" sammelte damit zur eigenen Überraschung eifrig Kabarett- und Kleinkunstpreise. Moderation: Stefan Parrisius
Susanne Schötz ist Professorin für Phonetik und erforscht die "Katzensprache", wie sie das Miauen, Schnurren und Fauchen ihrer Lieblingstiere nennt. Mit ihren eigenen fünf Katzen lebt sie im schwedischen Lund. Moderation: Achim Bogdahn
Ursula Hudson war Vorsitzende von "Slow Food Deutschland". Am 10. Juli ist sie nach langer schwerer Krankheit verstorben. Zum Gedenken wiederholen wir ein Gespräch mit ihr vom Mai dieses Jahres.
Begreifen im Wortsinn, also Anfassen, Tasten, Berühren ist das Metier von Martin Grunwald. Als Student in Leipzig erlebte er den Mauerfall, als Professor für Hirnforschung lebt er in einer WG und besitzt kein Smartphone. Moderation: Anja Scheifinger
Wolfgang Schmidbauer ist einer der bekanntesten und produktivsten Psychoanalytiker Deutschlands. In über 40 Büchern hat er Einblicke in die Gefühls- und Seelenwelten festgehalten, schreibt auch Romane und arbeitet als Therapeut. Moderation: Achim Bogdahn
Gerd Baumann, Musiker July 14, 2020
Für seine Musik zum Kultfilm "Wer früher stirbt, ist länger tot", bekam er den deutschen Filmpreis, er hat jahrelang das Singspiel am Nockherberg mitgeprägt und ist Mitbegründer der Band "Dreiviertelblut". Über diese abgründige bayerische Band kommt Anfang August Marcus H. Rosenmüllers humorvolles Filmportrait ins Kino: "Dreiviertelblut - Weltraumtouristen". Moderation: Norbert …
Dinah Zenker ist die Pflegedienstleiterin eines jüdischen Seniorenheims in München. Als praktizierende Jüdin steht sie ein für ihre Bewohner, die sich im hohen Alter oft besser an vergangene Zeiten erinnern als an aktuelle Krisen. Moderation: Stefan Parrisius