Focus

by Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) · · · · 25 subscribers

Focus - das ist die SRF 3 Talk-Sendung. Ein Gast - eine Stunde. Ein Gespräch mit Tiefenschärfe. In der SRF 3 Talk-Sendung Focus lernt man Persönlichkeiten neu kennen. Prägende Figuren aus Politik, Wirtschaft, Kultur oder Sport setzen sich ans Focus-Mikrofon. Das Ergebnis: Kein mediales Kurzfutter, sondern ein 60-minütiges Gespräch, in dessen Verlauf der Gast an Konturen gewinnt. Mit seinen Gedanken, seinem rhetorischen Rüstzeug und auch mit seiner Wahl der musikalischen Einlagen. Jeden Montag um 20 Uhr. Neugierig. Kritisch. Näher dran.

Josef Ritler - Reporter Oct. 11, 2010
Am 15. Oktober erfolgt der Durchschlag des Gotthard-Basistunnels. Unzählige Mythen und Geschichten ranken sich um den wohl schweizerischsten aller Berge - Josef Ritler kennt die meisten davon.Als Innerschweizer-Reporter für den Blick war Ritler während 40 Jahren auf Achse. Er hat bei Nacht und Nebel spektakuläre Karambolagen auf der Gotthard-Passstrasse ins ...
Wenn sie beatboxt, werden auch Männer stumm. Wenn sie rappt, tut sie das mit Witz, grosser Klappe und viel Grips. Wenn sie sagt, sie sei furchtlos, dann meint sie das ernst. Steff la Cheffe hat in den letzten beiden Jahren Vollgas gegeben: Auf Tournee mit Harfenmeister Andreas Vollenweider, an den ...
Thomas Kessler ist Basler Kantons- und Stadtentwickler. Der 51-jährige Zürcher ist aber auch einflussreicher Politberater weit über Basel hinaus und entwickelt Visionen zur Zukunft unseres Landes. Nach der Neuformierung unseres Bundesrates spricht Kessler im FOCUS über den Zustand und die Zukunft der Schweiz. Kessler ist ein Stratege, aber auch ein ...
Im Alter von 25 Jahren eröffnete Bernhard Burgener seine erste Videothek. Drei Jahre später machte er mit dem Verleih von Videokassetten seine erste Million. Jetzt hat er den meistbesprochenen Schweizer Film «Sennentuntschi» gerettet.Mit einem untrüglichen Riecher für gute Geschäfte im Unterhaltungssektor, hat sich der gebürtige Basler über die Jahre einen ...
Brigitta Garcia Lopez ist die Mutter eines pummeligen Schutzengels aus Plastilin. Ihr geknetetes Bilderbuch «Flieg, Flengel, flieg» wurde in vier Sprachen übersetzt. Heute gestaltet die Zürcherin am Computer Illustrationen für diverse Schweizer Zeitungen und zeigt in einer aktuellen Ausstellung, dass Kunst auch Spass machen kann. Bei Focus erzählt Brigitta Garcia ...
Die meisten Menschen wünschen sich Umfragen zufolge die ewige Liebe. Oft aber ersticken all die grossen Gefühle im Alltagsstress; jede zweite Ehe geht in die Brüche, statt prickelnder Anziehung herrscht bald einmal öde Langeweile. Bei Focus verrät Paartherapeut und Autor Guy Bodenmann, wie man die Liebe retten kann, warum Vertrauen ...
Sol Gabetta - Cellistin Aug. 30, 2010
Sol Gabetta - ein Name wie gemacht für einen Klassikstar. Das Instrument von Sol Gabetta ist das Cello, und dieses spielt die 29-jährige virtuos, auf allen Bühnen der Welt. Die argentinische Cellistin hat in der Schweiz ihre Wahl- und Wunschheimat gefunden. Und wenn sie spricht, tönt es wie ein Stakkato ...
Hanspeter Müller-Drossaart war in den letzten Jahren gleich serienweise in den erfolgreichsten Schweizer Filmen zu sehen. Noch eine Woche lang spielt und singt er auf der Thuner Seebühne den «Daellebach Kari». Anschliessend steht er mit seinem Solo-Programm auf Schweizer Kleinbühnen und bereits im Herbst wird er wieder im Kino zu ...
Der Traum vom ewigen Leben ist so alt wie die Menschen selbst, doch Träume sind bekanntlich Schäume. Nicht so für Patrick Burgermeister. Der Basler Molekularbiologe nähert sich dem Traum vom ewigen Leben mittels Kryonik - einer Art Winterschlaf für den Menschen. Wie Kryonik funktioniert und warum Burgermeister ewig leben möchte, ...
Zehn Jahre liegt Christian Wenks schwerer Unfall zurück. Ein Schicksalsschlag, der den jungen Spitzensportler in den Rollstuhl und sein Lebenskonzept völlig durcheinander brachte. Als Christian Wenk den Unfall hatte, war er ein Weltklasse-Duathlet und Medizinstudent. Wenige Sekunden waren es, die sein Leben veränderten. Seine Wirbelsäule wurde bei einem schweren Velo-Unfall ...
Xavier Naidoo prägt die deutschsprachige Musikszene mit seiner gospeltrainierten Stimme und seinen spirituellen Texten schon seit über zehn Jahren. Als gläubiger Katholik versucht die «Pumpgun des Allmächtigen» (SPIEGEL) nach den zehn Geboten zu leben. Mit irdischen Gesetzen kam er jedoch einige Male in Konflikt, u.a. als er ohne Führerschein und ...
Er gilt als einer der berühmtesten Bergretter der Welt: Bruno Jelk, 67, Rettungschef in Zermatt. Er hat Hunderten das Leben gerettet und ist dabei auch immer wieder selbst in lebensgefährliche Situationen geraten. Das Glück sei sein wichtigster Begleiter, sagt er, wenn er Menschen aus Steilwänden und Gletscherspalten holt. Am Montagabend ...
Seit einer halben Ewigkeit ist Georg Sütterlin Bademeister in der Seebadi in Rapperswil. Die schöne Badeanstalt auf Holzpfählen ist während einigen Monaten im Jahr sein Reich. Dort bereitet er den Espresso in kleinen italienischen Kaffeemaschinen zu, verteilt Pflaster an Kinder, verkauft Glacé und schaut, dass es allen gut geht. In ...
Pedro Lenz - Autor July 12, 2010
«Der Goalie bin ig» - der erste Roman des Berner Autors Pedro Lenz blickt tief in die Schweizer Volkseele der Jetztzeit. Einen Tag nach dem Finale der Fussballweltmeisterschaft erklärt Lenz im Focus die Versinnbildlichung unserer Existenz am Beispiel des Torwarts, spricht über sein Faible für Verlierer und die Liebe zur ...
Wozu ist unser Hirn alles fähig? Jürg Kesselring, Neurologe, Chefarzt und Präsident der Gesellschaft für Multiple Sklerose kennt tausend Facetten des Gehirns - und entdeckt immer wieder neue. Er weiss, warum Lachen mehr mit dem Hirn als mit Humor zu tun hat, kann seinen Herzinfarkt-Patienten aufzeigen, wie sie sich wieder ...
Ab Anfang des nächsten Jahres werden die Geschicke des Öffentlich-Rechtlichen Radios und Fernsehens in der Deutschschweiz von Rudolf Matter geleitet. Der gegenwärtige Chefredaktor von Radio DRS ist einer der Schrittmacher in der Fusion von Radio, Fernsehen und Internet, der sogenannten Konvergenz. Im Focus erklärt der frischgebackene Regionaldirektor von Schweizer Radio ...
In Afrika wird er «weisser Zauberer» genannt. Keiner kennt den afrikanischen Fussball besser als der 73-jährige Deutsche Otto Pfister, der schon 15 verschiedene Nationalmannschaften trainierte. «Wenn die afrikanischen Länder über unsere Infrastruktur verfügen würden, wären sie praktisch unschlagbar», meint der Fussball-Weltenbummler. Im Focus erzählt der Weltenbummler von korrupten Politikern, gefährlichen ...
Er ist der erste Zirkus- und Artistenpfarrer der Schweiz und weitherum als Clown Gottes bekannt: der charismatische Pfarrer Ernst Heller aus Kriens. Er betreut Artisten, Schausteller und Zirkusdirektoren von Monaco bis Luzern, segnet Zirkuspferde, tauft Seiltänzer-Kinder und vereidigt die Schweizer Nationalgarde. Am Montag Abend ist Ernst Heller zu Gast im ...
Er ist der Roger Federer der Tennis-Experten. Im Gespräch mit Dominic Dillier am French Open in Paris verrät Heinz Günthardt die Geheimnisse des weissen Sports. Der einst beste Schweizer Tennisprofi trainierte nach seiner aktiven Laufbahn Steffi Graf und stellte diese ihrem heutigen Ehemann André Agassi vor. Heute coacht Günthardt erneut ...
Sein letzter Pass liegt bald 40 Jahre zurück. Dennoch ist Günter Netzer eine Kultfigur im Fussball - und geniesst Respekt von allen Seiten. Wie macht er das? Warum steht der Name Netzer noch heute für Sachverständnis im Fussball, brillante Analyse und gescheite Ironie? Nach der WM in Südafrika hört Günter ...