Hockeyprofi und Veganer Andreas Hänni: «War nie ein Trashtalker» Sept. 2, 2013

from Focus·

Er ist vierfacher Schweizer Eishockeymeister. Aber er ist keiner der Grossverdiener der Szene, keiner der Topstars mit Angeboten aus der NHL. Vielleicht auch deshalb, weil es im Leben des Andreas Hänni mehr gibt als «nur» Eishockey.Er entspricht nicht dem Klischee des typischen Eishockeyverteidigers, des grobschlächtigen Rauhbeins. Nur schon darum, weil sich Andreas Hänni seit Teenagertagen vegan ernährt. Wie lebt es sich als gesundheitsbewusster Naturbursche im gesundheitsgefährdenden Brachialsport Eishockey? Im Gespräch mit Tom Gisler spricht der SCB-Verteidiger über diesen und andere Widersprüche in seinem Leben.



Er ist vierfacher Schweizer Eishockeymeister. Aber er ist keiner der Grossverdiener der Szene, keiner der Topstars mit Angeboten aus der NHL. Vielleicht auch deshalb, weil es im Leben des Andreas Hänni mehr gibt als «nur» Eishockey.Er entspricht nicht dem Klischee des typischen Eishockeyverteidigers, des grobschlächtigen Rauhbeins. Nur schon darum, weil sich Andreas Hänni seit Teenagertagen vegan ernährt. Wie lebt es sich als gesundheitsbewusster Naturbursche im gesundheitsgefährdenden Brachialsport Eishockey? Im Gespräch mit Tom Gisler spricht der SCB-Verteidiger über diesen und andere Widersprüche in seinem Leben.