WDR 5 Funkhausgespräche / WDR 5 Stadtgespräch

by Westdeutscher Rundfunk · · · · 35 subscribers

Unter dem Motto "Demokratie braucht Diskussion" lädt der WDR jeden Donnerstag ins Funkhaus am Wallrafplatz und einmal im Monat zum Stadtgespräch. Über Zeit- und Zukunftsfragen aus Politik und Wirtschaft wird hier genauso debattiert wie über Literatur und Kultur - und WDR 5 ist live dabei. Ein Ereignis - im Funkhaus genauso wie im Radio.

Die "SuedLink" genannte Mega-Stromtrasse von der Nordsee in den Süden wird auch durch NRW führen - durch Ostwestfalen-Lippe. Beim WDR 5 Stadtgespräch in Warburg wird deutlich: Viele Bürger sind damit ganz und gar nicht einverstanden. Aber gibt es Alternativen? - Moderation: Beate Kowollik © WDR 2014
Die Deutsche Bahn kämpft mit maroden Strecken, zu hohen Preisen und mangelnder Pünktlichkeit - einerseits. Andererseits ist das Reisen mit der Deutschen Bahn beliebter denn je, die Fahrgastzahlen steigen stetig an. Eins ist sicher: Die Bahn, Deutschlands Eisenbahnmonopolist, beschäftigt die Menschen im Land wie kaum ein anderes Unter-nehmen. - Moderation: …
Die Deutsche Bahn kämpft mit maroden Strecken, zu hohen Preisen und mangelnder Pünktlichkeit - einerseits. Andererseits ist das Reisen mit der Deutschen Bahn beliebter denn je, die Fahrgastzahlen steigen stetig an. Eins ist sicher: Die Bahn, Deutschlands Eisenbahnmonopolist, beschäftigt die Menschen im Land wie kaum ein anderes Unter-nehmen. - Moderation: …
Bei der Aufarbeitung der Anschläge der NSU zeigte sich: Die Opfer der Terrorakte wurden durch die Ermittler kriminalisiert, indem man ihnen etwa eine Verwicklung in mafiöse Strukturen unterstellte, während die "rechte" Spur versandete. Ein typischer Fall von „strukturellem Rassismus“. - Moderation: Judith Schulte-Loh © WDR 2014
Bei der Aufarbeitung der Anschläge der NSU zeigte sich: Die Opfer der Terrorakte wurden durch die Ermittler kriminalisiert, indem man ihnen etwa eine Verwicklung in mafiöse Strukturen unterstellte, während die "rechte" Spur versandete. Ein typischer Fall von strukturellem Rassismus . - Moderation: Judith Schulte-Loh © WDR 2014
Russlands völkerrechtswidrige Besetzung der Krim und sein Anteil am Chaos in der Ukraine haben zur größten Krise zwischen dem „Westen“ und Russland seit dem Ende des Kalten Kriegs geführt. Die Diplomatie hat es schwer, Schuldzuweisungen gibt es auf allen Seiten, Experten streiten über den Grund für die blutigen Bilder vom …
Russlands völkerrechtswidrige Besetzung der Krim und sein Anteil am Chaos in der Ukraine haben zur größten Krise zwischen dem Westen und Russland seit dem Ende des Kalten Kriegs geführt. Die Diplomatie hat es schwer, Schuldzuweisungen gibt es auf allen Seiten, Experten streiten über den Grund für die blutigen Bilder vom …
Legalize it - Legalisiert Cannabis! Die jahrzehntealte Forderung der Hippies findet im In- und Ausland immer mehr Anhänger. Namhafte Wissenschaftler und Politiker, wie der ehemalige UN-Generalsekretär Kofi Annan, halten den Krieg gegen Drogen für gescheitert und fordern eine Kehrtwende in der Drogenpolitik. - Moderation: Randi Crott © WDR 2014
Legalize it - Legalisiert Cannabis! Die jahrzehntealte Forderung der Hippies findet im In- und Ausland immer mehr Anhänger. Namhafte Wissenschaftler und Politiker, wie der ehemalige UN-Generalsekretär Kofi Annan, halten den Krieg gegen Drogen für gescheitert und fordern eine Kehrtwende in der Drogenpolitik. - Moderation: Randi Crott © WDR 2014
Nach wie vor gilt die Familie als Keimzelle der Gesellschaft. Im besten Fall spendet sie Geborgenheit, ist Ort der Liebe, der Nähe und des Vertrauens. Für ihren Bestand werden immer wieder Gesetze reformiert, um die möglichst besten Bedingungen zu schaffen. Denn ein lebendiges Familienleben in Deutschland zu erhalten ist bei …
Nach wie vor gilt die Familie als Keimzelle der Gesellschaft. Im besten Fall spendet sie Geborgenheit, ist Ort der Liebe, der Nähe und des Vertrauens. Für ihren Bestand werden immer wieder Gesetze reformiert, um die möglichst besten Bedingungen zu schaffen. Denn ein lebendiges Familienleben in Deutschland zu erhalten ist bei …
(Optional) Kurz-Teasertext zum Inhalt, max. 250 Zeichen!!! - Moderation: Klaus Tewes Judith Schulte-Loh © WDR 2014
Stadtgespräch aus Siegen - Wie krank sind unsere Krankenhäuser? - Moderation: Klaus Tewes Judith Schulte-Loh © WDR 2014
Nach der Wahl am 25.Mai werden im Europa-Parlament viele Abgeordnete sitzen, die der europäischen Einigung kritisch gegenüber stehen. Umfragen zufolge können rechts- und linkspopulistische Parteien mit großen Gewinnen rechnen. In Deutschland grenzt die AfD sich mit harter EU-Kritik von anderen Parteien ab und wirbt um Protestwähler. - Moderation: Thomas Schaaf …
Nach der Wahl am 25.Mai werden im Europa-Parlament viele Abgeordnete sitzen, die der europäischen Einigung kritisch gegenüber stehen. Umfragen zufolge können rechts- und linkspopulistische Parteien mit großen Gewinnen rechnen. In Deutschland grenzt die AfD sich mit harter EU-Kritik von anderen Parteien ab und wirbt um Protestwähler. - Moderation: Thomas Schaaf …
Ende nächsten Jahres verliert der Freistaat Bayern die Urheberrechte an Adolf Hitlers "Mein Kampf". Dann könnte das Buch zum ersten Mal nach 1945 wieder in deutschen Buchhandlungen ausliegen - im Original oder als kommentierte Ausgabe. - Moderation: Randi Crott © WDR 2014
Ende nächsten Jahres verliert der Freistaat Bayern die Urheberrechte an Adolf Hitlers "Mein Kampf". Dann könnte das Buch zum ersten Mal nach 1945 wieder in deutschen Buchhandlungen ausliegen - im Original oder als kommentierte Ausgabe. - Moderation: Randi Crott © WDR 2014
Am 17. Dezember letzten Jahres wurden Bundeskanzlerin Merkel und das Kabinett vereidigt. Damit konnte die neue Regierung nach langen Koalitionsverhandlungen, etlichen Streitereien und dem Mitgliederentscheid der SPD starten. Bereits im Januar wurden die Mütterrente und die Rente mit 63 auf den Weg gebracht. Auch der Mindestlohn ist so gut wie …
Am 17. Dezember letzten Jahres wurden Bundeskanzlerin Merkel und das Kabinett vereidigt. Damit konnte die neue Regierung nach langen Koalitionsverhandlungen, etlichen Streitereien und dem Mitgliederentscheid der SPD starten. Bereits im Januar wurden die Mütterrente und die Rente mit 63 auf den Weg gebracht. Auch der Mindestlohn ist so gut wie …
Die Große Koalition drückt bei der Energiewende auf die Bremse. Ihr wichtigstes Argument dabei ist der Strompreis. Weil der durch die Förderung erneuerbarer Energieträger steigt und steigt, soll der Ausbau von Windrädern und Sonnenkollektoren nicht mehr so rasant fortschreiten wie bisher. Bleibt jetzt die viel beschworene Energiewende auf der Strecke? …