WDR 5 Stadtgespräch aus Dinslaken: Dinslaken: Ein Hort für Gotteskrieger? (12.03.2015) March 12, 2015

from WDR 5 Funkhausgespräche / WDR 5 Stadtgespräch·

Dinslaken: ein Hort für „Gotteskrieger“? Eine Stadt kämpft gegen radikale Salafisten Moderation: Judith Schulte-Loh und Beate Kowollik Die 70.000-Einwohner-Stadt Dinslaken im westlichen Ruhrgebiet hat ein Problem. Es hat sich bundesweit herumgesprochen, dass von hier aus rund zwei Dutzend junge Männer für die Terrormiliz „Islamischer Staat“ in den Krieg nach Syrien und in den Irak gezogen sind. Die so genannte "Lohberger Brigade" der radikalen Salafisten geistert als wenig attraktives Aushängeschild durch die Medien. Die Bürger im Dinslakener Stadtteil Lohberg fühlen sich verunglimpft. Sie können nicht verstehen, dass eine Handvoll radikalisierter Muslime den Ruf ihrer ganzen Siedlung beschädigt. Wie kann verhindert werden, …



Dinslaken: ein Hort für „Gotteskrieger“? Eine Stadt kämpft gegen radikale Salafisten Moderation: Judith Schulte-Loh und Beate Kowollik Die 70.000-Einwohner-Stadt Dinslaken im westlichen Ruhrgebiet hat ein Problem. Es hat sich bundesweit herumgesprochen, dass von hier aus rund zwei Dutzend junge Männer für die Terrormiliz „Islamischer Staat“ in den Krieg nach Syrien und in den Irak gezogen sind. Die so genannte "Lohberger Brigade" der radikalen Salafisten geistert als wenig attraktives Aushängeschild durch die Medien. Die Bürger im Dinslakener Stadtteil Lohberg fühlen sich verunglimpft. Sie können nicht verstehen, dass eine Handvoll radikalisierter Muslime den Ruf ihrer ganzen Siedlung beschädigt. Wie kann verhindert werden, dass noch mehr junge Menschen radikalisiert werden? Welche Gefahren gehen von den Salafisten in Dinslaken und anderswo aus? Wie kön-nen Rückkehrer wieder integriert werden? Gäste: Dr. Michael Heidinger, Bürgermeister von Dinslaken Burkhard Freier, Leiter des NRW-Verfassungsschutzes Gülsüm Yigit, Dinslakener Integrationsrat Dr. Thorsten Gerald Schneiders, Islamwissenschaftler und Journalist Redaktion: Katja Stehmann und Jutta Warda - Moderation: Judith Schulte-Loh © WDR 2015