Hintergrund - Deutschlandfunk

by Deutschlandfunk · · · · 14 subscribers

Die Beiträge zur Sendung

Manganknollen werden am Meeresboden in einer Tiefe von mehreren tausend Metern im Pazifik untersucht (picture alliance / Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe)Weltweit bereiten sich Firmen darauf vor, in bisher unberührte Regionen der Ozeane vorzustoßen. Sie wollen in der Tiefsee Manganknollen vom Meeresgrund ernten. Doch Umweltschützer und Wissenschaftler schlagen Alarm: Der Schaden für die Ökosysteme der Meere wäre irreparabel. Von Marten Hahn www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

more...


Tags: info, news & politics

Older Episodes

![Der frühere SPD-Bundesvorsitzende Hans-Jochen Vogel, aufgenommen am 09.12.2016 im Landtag in Stuttgart \(Baden-Württemberg\) \(Marijan Murat/dpa\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/d/df95fc8f2a93ae89ad072ec660e77358v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=c1f6b7)Vater der Olympischen Spiele 1972 in München, Bundesminister und SPD-Chef: Hans- Jochen Vogel gab sich in seiner politischen Laufbahn effizient und pedantisch - und übernahm dabei Aufgaben, bei denen er nur verlieren konnte. Er starb im …
![Schloss Cecilienhof. Über dem Eingang die Fahnen der Teilnehmerstaaten an der Potsdamer Konferenz in der Landeshauptstadt Potsdam, Juni 2020. \(imago / Jürgen Ritter\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/5/5816ac34e9619c3d335c523989d858b8v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=235a03)Gleichheit vor dem Gesetz gelte auch für Adelige, argumentiert das Haus Hohenzollern. Georg Friedrich Prinz von Preußen fordert Entschädigung für Enteignung unter sowjetischer Besatzung. Historiker diskutieren, ob die …
![Ein Platz in der Innenstadt von Beirut ist voller Demonstranten. \(Deutschlandradio/Julia Neumann\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/c/c4e94996d2ae4da2950dd07fba3e39e1v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=04d9f1)Der Libanon steckt in der größten Wirtschafts- und Schuldenkrise seiner Geschichte. Machtkämpfe in der politischen Führung des Landes erschweren die Suche nach Lösungen. Derweil wird es für die Bevölkerung immer schwieriger, sich zu versorgen. Von Julia Neumann www.deutschlandfunk.de, Hintergrund …
![Das türkische Forschungsschiff "Oruc Reis". \(AFP / Ozan Kose\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/3/34c5c8190c146ae540d9cda08232be10v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=45e60e)Die östlichen Mittelmeeranrainer streiten um Gasvorkommen, um Hoheitsgebiete und um politische Bündnisse. Die Gefahr einer militärischen Eskalation wächst. Denn eine Lösung der verschiedenen Konflikte ist bisher nicht in Sicht. Und die Staaten schlagen auf den Konfliktfeldern Pflöcke ein. Von Thomas Seibert www.deutschlandfunk.de, …
![Mitarbeiter eines Schlachtbetriebs zerkleinern Fleisch \(getty images / Stone RF\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/6/6cb71e7751c452e7b7738ba5f5d905d4v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=1b9ab8)Die erschreckend großen Zahlen der COVID-19-Fälle in Schlachthöfen haben ein Schlaglicht auf die prekären Zustände dort geworfen. Begonnen hat die systematische Ausbeutung von Arbeitsmigranten in deutschen Fleischfabriken - und sie hat sich in weiten Teilen Europas ausgebreitet. Von Alois Berger www.deutschlandfunk.de, …
![Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj während einer Parlamentsdebatte zur Ausbreitung des COVID-19-Virus am 30. März 2020\(Photo by STR / POOL / AFP\) \(AFP / POOL\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/1/168f5ffae0b3842f0c45bfb15356d53dv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=ee6782)Nach der Wahl von Wolodymyr Selenskyj zum Präsidenten der Ukraine setzten auch bei der Parlamentswahl viele große Hoffnung in seine neue Partei "Diener des Volkes". Doch …
![Einschusslöcher an der Tür der Synagoge in Halle an der Saale. \(picture alliance/dpa/Jan Woitas\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/c/c4eb5fe1f9329b6ef2cde17018173e6cv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=6afdf6)Oktober 2019: Am höchsten jüdischen Feiertag, Jom Kippur, scheitert ein Attentäter daran, in die Synagoge von Halle einzudringen. Danach tötete er zwei Passanten. Nun steht er vor Gericht. Wie konnte es zu dem Anschlag kommen konnte und …
![Ein Auto fährt vor der Kulisse des Braunkohlekraftwerks Niederaußem auf einer Landstraße \(picture alliance/Federico Gambarini/dpa\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/e/e99c59b3c9221d27b9326a99239e4106v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=a84269)Die Verhandlungen um den Kohleausstieg zogen sich über Jahre. Nun steht der Fahrplan bis zum endgültigen Ausstieg 2038 fest: Ende des Jahres wird im rheinischen Braunkohlerevier das erste Kraftwerk abgeschaltet. Die Braunkohleregionen werden sich verändern müssen …
!["Spurmacher" malen auf eine Straße in Berlin einen neuen Fahrradstreifen. \(Deutschlandradio / Ernst-Ludwig von Aster\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/e/e7c47edc271207c7d76f3b83510dda9bv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=378957)Plötzlich entstanden Pop-up-Radwege, der Autoverkehr wurde eingeschränkt und das öffentliche Leben in den Städten verlagerte sich in die Parks. Was die Corona- Pandemie für Stadtentwicklung und Architektur bedeuten könnte, zeichnet sich schon jetzt ab. Ob die …
![Der brasilianische Präsident schaut, mit Atemschutzmaske, während Sonnenuntergangsstimmung vor seiner offiziellen Wohnstätte, dem Avorada Palast in Brasilia, nach oben. \(Getty Images / Bruna Prado\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/c/c52b95f2f3bac1f5629e3ad2b664f061v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=d5b58a)Fast 80.000 Tote bis Mitte Juli, Massengräber im Amazonasgebiet: Weltweit ist Brasilien nach den USA am schwersten von der Corona-Pandemie betroffen. Armut und strukturelle Probleme ebneten dem …
![Syriens Präsident Baschar al-Assad \(picture alliance/dpa/Sana Handout\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/e/ef75a94430b6f510a0530f75076a818ev1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=98b141)Am 17. Juli 2000 trat Baschar al-Assad sein Amt als Präsident Syriens an. 20 Jahre später liegt das Land in Trümmern. Jeder zweite Syrer ist auf der Flucht, Hunderttausende verloren ihr Leben. Einen Plan für den Wiederaufbau gibt es nicht - und Assad kann …
![Turkish President Recep Tayyip Erdogan reacts during a meeting of his ruling Justice and Development Party in Ankara, Turkey, on March 2, 2020. \(Mustafa Kaya / imago images / Xinhua\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/b/b65d0e81a4857ca3f9defaafa5178e14v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=141934)Journalisten in der Türkei leben gefährlich. Wer sich der Zensur widersetzt, muss mit Gefängnis rechnen. Während die traditionellen Medien zunehmend unter …
![Das Kommando Spezialkräfte KSK der Bundeswehr bei der Aufstellung nach einer Vorführung am Tag der Bundeswehr beim Ausbildungszentrum Spezielle Operationen AusbZSpzlOp in Pfullendorf vor dem Aufklärungs- und Gefechtsfahrzeug AGF Serval. Am Ausbildungszentrum Spezielle Operationen in Pfullendorf werden unter anderem Spezialkräfte der Bundeswehr ausgebildet. Anlässlich des Tag der Bundeswehr am 15. …
![Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, gestikuliert während einer Pressekonferenz nach einem Gespräch mit Bundeskanzlerin Merkel \(CDU\) im Schloss Meseberg, dem Gästehaus der Bundesregierung. \(picture alliance/dpa/Kay Nietfeld\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/c/c99b33a0aead80e4c84768beba0f89e8v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=7bd60d)Den Höhepunkt der Corona-Pandemie hat Frankreich überstanden. Aber dem Land droht eine Rezession und die Zustimmungswerte für Präsident Macron fallen. Viel Zeit, sein Land aus …
![Die blauen Kreuze auf Fehmarn und in Ostholstein sind das Symbol der Tunnelgegner \(Deutschlandradio / Johannes Kulms\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/5/50addad5fc069650506244803d7c07acv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=f42bda)18 Kilometer lang, gut sieben Milliarden Euro teuer: Der geplante Fehmarnbelt- Tunnel zwischen Dänemark und Deutschland ist ein großes Projekt. Bis heute ist der Nutzen des Tunnels umstritten. Dennoch könnte ab dem kommenden Jahr …
![Memorial Center in Potocari, Bosnia and Herzegovina 11.07.2019., Potocari, Bosnia i Herzegovina - Family members grieving at the Memorial Center in Potocari. A few thousand people came to Potocari for the 24th annual commemoration for the victims of Srebrenica genocide. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY ArminxDurgut/PIXSELL \(imago images / Pixsell\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/3/37f93449676c444b7659a17667b99252v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=2870b6)Das Massaker an den bosnischen …
![Es "brennt" bei Wirecard - der Finanzdienstleister stellt Insolvenzantrag \(Fotomontage\) \(imago/Sven Simon\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/2/21ae5e273c9cc6cdf70ba8a9c52ff81ev1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=b5d995)Mit Wirecard ist erstmals ein Dax-Konzern in die Insolvenz gerutscht. Während die Justiz ermittelt und Anleger ihre Verluste beklagen, läuft die Debatte, wieso Hinweisen auf mögliche Luftbuchungen nicht nachgegangen wurde - und welche Lehren aus dem Fall zu ziehen …
![Ein Arbeiter steht vor Bohrtürmen einer Ölfirma in Odessa, im US-Bundesstaat Texas. \(AFP / Getty Images / Spencer Platt\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/6/6f26f6d1a97931818adaa48833a4ffcbv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=42e901)Zu Jahresbeginn war Odessa in West-Texas noch eine Boomtown, dank üppiger Ölvorkommen und der umstrittenen Fracking-Technologie. Der Ölpreisverfall und COVID-19 haben das Leben weitgehend zum Stillstand gebracht. Doch die Stadt arbeitet bereits …
![Ein Hinweisschild zum Landesamt für Verfassungsschutz \(dpa/ Arno Burgi/\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/e/e9d5456d409f1be3c2842a99012c5154v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=400a0e)Seit Jahren wächst die islamistische Szene in Hamburg. Die Zahlen von Salafisten und Jihadisten steigen. Sie treffen sich in Cafés und Restaurants, sammeln Spenden für ihre Sache, veranstalten Demonstrationen. Der Verfassungsschutz versucht, die Szene im Blick zu behalten. Von Axel Schröder www.deutschlandfunk.de, …