Hintergrund - Deutschlandfunk

by Deutschlandfunk · · · · 14 subscribers

Die Beiträge zur Sendung

![Besucher gehen am "Tag der offenen Tür" in der Stasiopfer-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen durch das sogenannte "U-Boot". Dort waren zu DDR- Zeiten Häftlinge unter menschenunwürdigen Bedingungen inhaftiert. \(dpa / Paul Zinken\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/b/bfe36d9f021272cc1c9114ad7a57d7cdv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=6147dc)In Berlin betrieb die Stasi ein Haftkrankenhaus, in dem beispielsweise Menschen behandelt wurden, die auf ihrer Flucht aus der DDR angeschossen wurden. …
![WADA, die Welt-Anti-Doping-Agentur wirft Russland systematisches Doping vor \(dpa / picture alliance / Robert Ghement\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/b/ba342c193b1d60b7b594f2663f536c9dv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=df8deb)Der Skandal um Doping in Russland Ende 2014, aufgedeckt von Journalisten, stürzte auch die Welt-Anti-Doping-Agentur in eine Krise. Denn die WADA handelte zu spät. Zum 20. Geburtstag der Agentur sind nun Reformen angedacht. Ein neuer Präsident …
![Kleinbauern in Ghana bei der Kakaoernte \(Imago / Newscast\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/d/dad90b2c7bda9c41090388df66ec3010v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=687e55)Millionen Kleinbauern in Afrika ernten mit einfachsten Mitteln gerade einmal genug für den eigenen Bedarf - in guten Jahren. Nachhaltig ist das nicht. Hilfe kommt jetzt aus unerwarteter Richtung: Software-Entwickler bringen Apps auf den Markt, die bei der Verringerung von Armut helfen …
![Iraner brennen in Teheran vor der ehemaligen US-Botschaft die Flagge der USA ab. \(dpa / picture alliance / Parspix\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/5/52ddc5ba3138b6a781f33d40c016e34dv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=1810ac)Iran und die USA befinden sich in einer Eskalationsspirale. Ihr Verhältnis ist derzeit angespannt wie lange nicht mehr. Der Konflikt beider Staaten um Öl, Unabhängigkeit und strategischen Einfluss reicht bis in die …
![Der Innenraum eines Autos, in dem eine obdachlose Frau lebt. Decken liegen auf der Rückbank. \(imago\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/e/e7f35bf45784e66b66f37e4583a3e03av1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=39fa72)Eine Arztrechnung, eine Autoreparatur, einmal den Job verloren - schnell sitzt man in den USA dann auf der Straße. Auch immer mehr Familien sind davon betroffen. Einige leben in Autos auf Parkplätzen, ihre Obdachlosigkeit verstecken …
![Ein Schmelzofen der Trimet Aluminium AG in Hamburg wird mit flüssigem Aluminiumoxid befüllt \(dpa\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/e/ee6d7833d12bc5b817ad1e6c6deaaa68v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=b95da0)Raffinerien, Aluwerke, Kokereien: Die enorme Energie, die bei der Verarbeitung von Rohstoffen frei wird, pusten viele Firmen bislang ungenutzt in die Luft. Angesichts der geplanten CO2-Steuer wächst das Interesse an einer Sekundärnutzung, denn Energieüberschüsse ließen sich auch …
![Blick von einer Drohne auf Morschenich: Das Dorf am Hambacher Forst \(rechts im Bild\). Der Tagebau Hambach ist schon nahe an das Dorf herangerückt. \(dpa / Henning Kaiser\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/1/1d01031dabdc6efa308469bc9e4fbab3v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=64dee1)Ende 2038 soll Schluss sein mit der Kohleverstromung in Deutschland - so sieht es der Kompromiss der Kohle-Kommission vor. In den Dörfern des …
![Schild mit Logo des TÜV, Technischer Überwachungsverein \(dpa/Horst Galuschka \)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/b/b3dd8fa5ba7779276700c254783c7473v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=7d3ad5)Das TÜV-Siegel soll dem Verbraucher signalisieren, dass ein Produkt zuverlässig funktioniert. Doch die Überwachungsvereine sind weltweit tätige Konzerne mit wirtschaftlichen Interessen. Das hat Folgen: Der TÜV Süd stufte so den Unglücksdamm in Brasilien als sicher ein - möglicherweise aus Rücksicht. Von …
![Blick auf die JVA Plötzensee in Berlin \(www.imago- images.de\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/4/49ea67dd506f1ebce0f7da2941e73e07v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=5d3b69)Das Risiko eines Suizids ist bei Inhaftierten deutlich höher als bei Menschen außerhalb des Strafvollzugs. 80 Selbsttötungen gibt es im Schnitt jedes Jahr in Gefängnissen. Die wichtigste Prävention ist die persönliche Ansprache durch Psychologen - dagegen steht jedoch der massive Personalmangel. Von …
![\(Deutschlandradio / Anne Allmeling\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/8/82509a362ff0bfeb40a5c5039afe5d6dv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=b4b45e)In Libyen herrschen seit Jahren Chaos und Gewalt. Der international anerkannten Regierung in Tripolis gelingt es nicht, für stabile Verhältnisse zu sorgen. Stattdessen kämpfen mächtige Milizen gegeneinander und prägen den Alltag der Bürger im Norden Afrikas. Von Anne Allmeling www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 [Direkter Link …
![Protest gegen die Wirtschaftskrise in Argentinien in der Hauptstadt Buenos Aires am 10. Oktober. Tausende Menschen auf der Straße mit Bannern und Plakaten. \(picture alliance/dpa/ZUMA Press/Claudio Santisteban\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/3/3afacf9a552103ea658041bd8a55808bv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=e32bc7)Argentiniens Wirtschaft ist stark gebeutelt. Das setzt vor allem den aktuellen Präsidenten Mauricio Macri unter Druck. Alles deutet auf einen Linksruck hin - doch …
![Wahlplakate zur Landtagswahl an Laternenmasten in Thüringen \(picture alliance/ ZB/ Martin Schutt\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/3/3a9f03560b247b22b95beaa3350fdc4dv1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=3dbefd)In Thüringen sind 1,73 Millionen Wahlberechtigte zur Stimmabgabe bei der Landtagswahl aufgerufen. Die Linke liegt in den Umfragen vorn, die amtierende rot-rot-grüne-Koalition hat demnach aber keine Mehrheit mehr. Eine Koalition mit der AfD lehnen alle Parteien ab, wobei nicht …
![Der scheidende EZB-ChefMario Draghi mit seiner designierten Nachfolgerin Christine Lagarde. Im Bild: 13. Mai 2017, G7-Gipfel in Italien. \(imago / Italy Photo Press\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/8/80b89319fad7fb05ba46ad3cf4338be2v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=374c14)EZB- Chef Mario Draghi hat viel für den Erhalt des Euro getan. Doch er ist auch der bisher umstrittenste Präsident der Europäischen Zentralbank. Auf seine Nachfolgerin Christine Lagarde …
![Öffentlich nutzbarer Ladepunkt für Elektroautos \(dpa / Hendrik Schmidt\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/5/55e8a8548130119bb5b21b674fe6d6e6v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=04a44b)Bis 2022 sollen eine Million E-Autos auf deutschen Straßen unterwegs sein. Bei aktuell gerade mal knapp 100.000 Elektro-Kfz ist das wohl immer noch recht ambitioniert. Damit Elektromobilität auch wirklich das Klima schont, braucht es zusätzlich die Energiewende. Von Vivien Leue www.deutschlandfunk.de, Hintergrund …
![\(Deutschlandradio / Sebastian Engelbrecht\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/1/13d6513b0ebce85203b8efb54ff9e7dev1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=f2a001)Der Berliner Senat hat einen sogenannten Mietendeckel beschlossen, um das Wachstum der Mieten in Berlin aufzuhalten. Er soll rückwirkend ab 18. Juni 2019 für Wohnungen gelten, die vor 2014 gebaut wurden. Das Projekt ist politisch und rechtlich umstritten. Von Sebastian Engelbrecht www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 …
![Ein Indoor Farming Projekt in Chicago. Ein Mitarbeiter untersucht Kulturen und ihren Wachstum. \(picture alliance / newscom / Zbigniew Bzdak\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/a/ad49fa6209b0e390cf647ebf5398b4e7v2_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=aeaea7)Der jüngste IPCC Bericht hat es deutlich gemacht: Die Landwirtschaft muss sich grundsätzlich wandeln, damit sie den Klimawandel nicht weiter befeuert - und gleichzeitig im Jahr 2050 neun Milliarden Menschen ernähren …
![Mehrere Hände halten Justin Trudeau Mikrofone entgegen. Er gibt eine Erklärung zu einem Foto aus dem Jahr 2001 ab, das ihn mit einem dunkel geschminkten Gesicht, einem Gewand und einem Turban zeigt. \(The Canadian Press/AP\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/0/0ed8a60c5169ed27530b3367dbf13aeav1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=74413f)Es läuft nicht glatt für den einstigen Polit-Darling: Kanadas Premier Justin Trudeau hat durch Skandale und …
![Ein Mann sitzt in einem dunklen Raum vor einem hell erleuchtenden Monitor. \(EyeEm / shabab\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/d/d176852e28ddf04456efbb3002a0347av1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=580589)Schamanismus, Impfkritik, dunkle Kräfte, dazu Verschwörungstheorien: Auf Internetplattformen werden esoterische, rassistische und antisemitische Inhalte zunehmend vermischt. Über Videos werden diese Verschwörungsnachrichten zigtausenfach verbreitet – an Verfassungsschutz und Sicherheitsbehörden vorbei. Von Mio Liebentritt www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: …
![Eine der letzten Aufnahmen von Adolf Hitler vom 20.03.1945 zeigt ihn bei der Auszeichnung von Mitgliedern der Berliner Hitler-Jugend, die zum Ende des Zweiten Weltkrieges in Volkssturmeinheiten zusammengefaßt wurden. \(picture alliance / dpa / Heinrich Hoffmann\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/9/9d78a756daef994e25752fe6c074d820v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=984f5f)Im Herbst 1944 wurden mit dem "Volkssturm" letzte Reserven an der Heimatfront mobilisiert. Etwa sechs …
![Polstermöbel stehen neben einem Müllcontainer vor einem Wohnhaus in Tirana, Albanien \(imago images / Kickner\)](http://www.deutschlandfunk.de/media/thumbs/d/dcb64f7b305ed21e9829c129ba6deb83v1_max_144x81_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.jpg?key=05f23b)Müll ist in Albanien allgegenwärtig. Er liegt am Straßenrand, an Flussufern und auf fast 200 wilden Müllkippen. Die Regierung und Teile der Zivilgesellschaft versuchen das Abfallproblem zu lösen. Denn das Land will in die EU. Doch …