Corona: Erkenntnisse einer Krise - Die Welt in Unordnung June 5, 2020

from Hintergrund - Deutschlandfunk· ·

Donald Trump, Praesident der Vereinigten Staaten von Amerika, und Xi Jinping, Praesident der Volksrepublik China, sind auf einem Graffitto des Strassenkuenstlers Eme Freethinker kuessend und mit Mundschutz zu sehen // Donald Trump, President of the United States of America, and Xi Jinping, President of the People s Republic of China, can be seen kissing and wearing a face mask on a graffiti by street artist Eme Freethinker Foto: bildgehege Donald Trump und Xi Jinping von Eme Freethinker (www.imago- images.de)Um den Multilateralismus, also die regelbasierte Zusammenarbeit von Staaten, stand es schon vor der Corona-Pandemie schlecht. Vor allem die USA und China …



Donald Trump, Praesident der Vereinigten Staaten von Amerika, und Xi
Jinping, Praesident der Volksrepublik China, sind auf einem Graffitto des
Strassenkuenstlers Eme Freethinker kuessend und mit Mundschutz zu sehen //
Donald Trump, President of the United States of America, and Xi Jinping,
President of the People s Republic of China, can be seen kissing and wearing a
face mask on a graffiti by street artist Eme Freethinker Foto: bildgehege
Donald Trump und Xi Jinping von Eme Freethinker  (www.imago-
images.de)Um den Multilateralismus, also die regelbasierte Zusammenarbeit von Staaten, stand es schon vor der Corona-Pandemie schlecht. Vor allem die USA und China machen lieber ihre eigene Politik. Die Corona-Krise verschärft diese Situation noch. Für die Europäische Union könnte das eine Chance sein.

Von Klaus Remme
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei